Autonome Teams – Großes Unternehmen (Vortrag von Sven Peters auf der Konferenz Tools4AgileTeams 2017)

Am 30. November und 1. Dezember 2017 hat in Wiesbaden die sechste Konferenz Tools4AgileTeams stattgefunden – wie immer eröffnet mit einer Keynote. In diesem Jahr konnten wir für diesen Impulsvortrag Sven Peters gewinnen, den Technologiebotschafter bei Atlassian Software. Er teilt seine Erfahrungen und Tipps zu selbstorganisierten, eigenverantwortlich arbeitenden Teams in wachsenden Organisationen. Hier ist seine Session in der Aufzeichnung.

Der Referent

Sven Peters begann 1998 mit Software-Entwicklung und blickt auf viele Jahre Erfahrung im Bereich Programmierung zurück. Neben dem Coden ist seine Leidenschaft die effektive Software-Entwicklung, Entwickler motiviert zu halten und sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Die Keynote

Wenn das Unternehmen wächst, wachsen auch Anzahl und Spezialisierung der Teams. Wie hält man einerseits alle Teams auf Spur und gibt ihnen andererseits genug Unabhängigkeit, um ihr Potenzial bestmöglich auszuschöpfen? Sven zeigt, wie Unternehmen die grobe Richtung vorgeben und sich Teams daraus eigenständig ihre Ziele setzen und diese nachverfolgen können. Autonome Teams überprüfen ständig die Gesundheit des Teams, benutzen ein Team-Playbook zur Lösung von Problemen, sind multidisziplinär zusammengesetzt und haben definierte Schnittstellen zu anderen Teams.

Die Aufzeichnung

Weiterführende Infos

Die Website zur Tools4AgileTeams
Die T4AT auf Twitter
Artikel zum Thema Agile in unserem Blog