Linchpin Theme: Confluence an individuelle visuelle Anforderungen anpassen

View this post in English

Anpassung und Erweiterung von Confluence mit Apps

Confluence bietet im Standard zwar einige Möglichkeiten zur visuellen Organisation und Gestaltung der Instanz und der Inhalte, aber Unternehmen und Teams, die viel Wert auf grafische Individualisierbarkeit legen, stoßen mit Bordmitteln doch recht schnell an Grenzen.

Wenn Confluence im Unternehmen zu einem wirklich wichtigen, hilfreichen und produktiv genutzten Werkzeug der täglichen Arbeit aufgebaut werden soll, reicht es selten aus, ein Logo hochzuladen und ansonsten eine Out of the box-Version auszurollen. Die Corporate-Design-Guides machen oft umfangreiche Vorgaben. Auch diverse organisatorische und strategische Aspekte sprechen dafür, Confluence optisch großflächig anzupassen. Und je nach Anwendungsfall möchten Teams auch ihre einzelnen Confluence-Seiten anspruchsvoller und mit mehr Individualität ausgestalten.

Erweiterte visuelle Anpassungen gehen allerdings oft über das hinaus, was Confluence standardmäßig an funktionellen Möglichkeiten mitbringt. Wenn sich eine solche Grenze offenbart, lohnt sich meist der Blick auf den Atlassian Marketplace: Dort gibt es eine Vielzahl von Apps, die Confluence um nativ nicht vorhandene Funktionen erweitern – insgesamt über 800 Lösungen von Diagramming-Tools über Kommunikationshilfen wie News oder Microblogs bis hin zu Themes. Und genau diese brauchen wir für unseren Fall.

Themes zur Umsetzung des Corporate Designs in Confluence

Themes sind darauf ausgelegt, die Oberfläche eines bestehenden Confluence-Systems visuell zu erweitern und umzustrukturieren. Die App Linchpin Theme wird entwickelt, um optimierte grafischen Oberflächen für den Einsatz von Confluence als Intranet und Extranet anzubieten. Über die App-Konfiguration lässt sich das Aussehen von Confluence besser und umfangreicher an die individuellen Bedürfnisse anpassen.

Sie können Farben ändern, ein eigenes Logo hochladen und sogar einzelne Bereiche unterschiedlich gestalten. Weiterhin bietet Linchpin Theme die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Layouts für den Startbereich zu wählen, individuelle Startbereiche für unterschiedliche Nutzergruppen festzulegen (z.B. Abteilungsbereiche) und den Fußbereich mit eigenen Links zu ergänzen. Die Seitenleiste gewährt in Verbindung mit weiteren Apps der Linchpin-Intranet-Suite einen schnellen Zugriff auf favorisierte Seiten, Kontakte und andere Systeme.

Verschiedene Layouts mit Linchpin Theme

Solche Einstellungen nehmen Administratoren in der Regel einmal vor und ändern sie dann nur noch selten und nur in Details. Aber auch im Tagesgeschäft und im Rahmen der täglichen Nutzung haben User individuelle Anforderungen an die visuelle Gestaltung.

Individuelle Seitengestaltung mit Linchpin-Theme-Makros

Zusätzlich zu den grundlegenden Gestaltungsmöglichkeiten der Oberfläche bringt Linchpin Theme zwei Makros mit, die User im Editor nutzen können, um bestimmte erweiterte Funktionen innerhalb von Confluence-Seiten zu verwenden. Sie ermöglichen es, Informationen besser zur ordnen und zu betonen.

Mit dem Linchpin Teaser-Makro heben Sie Texte hervor oder erstellen Buttons, um beispielsweise andere Seiten, Bereiche und Informationen zu verlinken. Durch die Option, Bilder zu integrieren, können Sie diese Elemente zu einem echten Blickfang machen und die Aufmerksamkeit der Anwender gezielt lenken. So lassen sich zum Beispiel Bereichsstartseiten noch übersichtlicher und optisch ansprechend in Szene setzen.

Das zweite Makro mit der Bezeichnung Linchpin Layout Box ist ein Layout-Makro, das Ihnen neue individuelle Positionierungsmöglichkeiten für Elemente auf Confluence-Seiten eröffnet, die über die nativen ein-, zwei- und dreispaltigen Layouts hinausgehen. Die Funktion gibt Ihnen mehr Freiheiten, mit CSS-Befehlen Komponenten anzuordnen.

Eine Layout-Box kann beliebige Elemente wie Text, Bilder und sogar andere Makros enthalten. Direkt im Layout-Box-Makro lassen sich die Hintergrund- und Schriftfarbe, die Breite, die Innen- und Außenabstände und die Ausrichtung der Box (links, rechts) festlegen. Weitere Einstellungen können Sie über CSS-Befehle in der Konfiguration von Linchpin Theme definieren und dann auf jede Layout-Box anwenden.

Die Möglichkeiten der Linchpin-Teaser und -Layoutboxen sind vielfältig

Linchpin Theme ist für Sie eine interessante Lösung, wenn Sie die Oberfläche Ihres Confluence-Systems ohne größeren Aufwand und ohne zusätzliche Programmierung nach Ihren eigenen Design-Vorgaben gestalten wollen. Als praktische Zugabe versetzt die App die User in die Lage, Seiten zu erstellen, die durch die erweiterten Gestaltungsmöglichkeiten höherwertig, besser strukturiert und leserfreundlicher sind.

Die Linchpin Theme-App ist in der neuesten Version auf dem Atlassian Marketplace verfügbar. Sie können das Produkt unverbindlich und mit allen Features testen. Haben Sie Fragen, Anregungen oder Feedback? Dann melden Sie sich bei uns: Unsere Entwicklungsteam kommt gerne mit Ihnen ins Gespräch!

Weitere Informationen

Alle Infos rund um Linchpin Theme
Linchpin Theme auf dem Atlassian Marketplace
Das neue Linchpin Theme Plugin: Einfache und flexible visuelle Gestaltung für Confluence