Offener Atlassian Enterprise Club Day zu Jira & SAFe am 21. Juni 2018 in Wiesbaden

Am 21. Juni 2018 findet in Wiesbaden unser nächster offener Atlassian Enterprise Club Day statt – diesmal zu Jira und Atlassians Entwicklungs-Tools. Auf diesem „Jira-AEC“ wollen wir uns nun stärker den technischen Aspekten widmen, nachdem wir uns beim letzten AEC-Treffen Anfang Mai zum übergeordneten Thema Zusammenarbeit & Intranet ausgetauscht haben. Einen Schwerpunkt wird dabei das Scaled Agile Framework bilden (SAFe).

Die Veranstaltung steht allen interessierten Atlassian-Kunden offen: Sie sind herzlich eingeladen! Nutzen Sie einfach das nachfolgende Formular für Ihre kostenfreie Anmeldung:

Fill out my online form.

Vorträge und Themenwerkstatt

Die bei unseren AEC-Veranstaltungen übliche konzeptionelle Zweiteilung behalten wir bei: Es gibt einen Vortragsteil und eine Themenwerkstatt. (Detaillierte Infos zu den Inhalten und Abläufen des Tages gibt es auf unserer Infoseite zur Veranstaltung.)

Auf dem Programm stehen drei Vorträge zwischen 30 und 60 Minuten Umfang. In diesen Beiträgen wird es um skalierende Agilität bei Atlassian (Jens Schumacher), um Portfolio-Management im agilen Umfeld (Dr. Thorsten Janning, KEGON) und um neue Automatisierungsmöglichkeiten für die Jira-Confluence-Integration gehen (Jan Kuntscher, //SEIBERT/MEDIA).

Mit der Themenwerkstatt im Open-Space-Format bieten wir unseren Teilnehmern dann Raum für den Austausch zu ihren eigenen Themen, die ihnen unter den Nägeln brennen – ohne vorher feststehende Agenda, ohne inhaltliche Planung. Eine Person hängt sein Thema, das sie gerne mit anderen diskutieren würde, ans Board, und sofern weitere Leute interessiert sind, mit daran zu arbeiten, steht die Session. Diese Form des Austauschs und die damit einhergehende Vernetzung empfinden viele Kunden erfahrungsgemäß als besonders wertvoll an unseren AEC-Veranstaltungen.

Atlassian Enterprise Club

Das prall gefüllte Themen-Board unserer letzten AEC-Veranstaltung

Jens Schumacher von Atlassian als Gast, Redner und Ansprechpartner

Jens Schumacher (Atlassian)Für die Keynote des Tages konnten wir den oben schon erwähnten Jens Schumacher gewinnen. Er ist Head of Software Teams Business bei Atlassian und reist extra für diese Veranstaltung aus Sydney an.

In seinem Vortrag beleuchtet er, wie die Produktentwicklung bei Atlassian funktioniert und über zahlreiche Entwicklungsteams (mit über 1.000 Entwicklern und Spezialisten) hinweg skaliert. Auf welche technischen und organisatorischen Probleme ist Atlassian dabei in der Vergangenheit gestoßen und wie werden diese Herausforderungen heute mithilfe von Atlassian-Software gelöst? In diesem Zusammenhang gibt Jens Tipps, die direkt im eigenen Unternehmen adaptiert werden können und die Inspiration für die eigene (agile) Organisation bieten sollen.

Außerdem wird Jens Schumacher nicht nur den ganzen Tag lang für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen, sondern an den beiden Vortagen (19. und 20. Juni) auch Einzelsessions für Kunden anbieten. Das ist eine exzellente Gelegenheit, mit einem führenden und langjährigen Atlassian-Mitarbeiter konkrete Herausforderungen im Unternehmen sowie spezifische Fragen und Wünsche – speziell in Bezug auf die Atlassian-Umgebung – zu besprechen. Hier können Sie Slots für Eins-zu-eins-Gespräche mit Jens am 19. und 20. Juni reservieren.

Workshop zu SAFe mit Atlassian-Tools am Vortag des AEC-Events

Darüber hinaus haben wir den Tag vor dem AEC-Kundentreffen für einen Workshop zum Scaled Agile Framework in Verbindung mit Atlassian-Software reserviert.

Denken Sie darüber nach, wie Sie agile Methoden von der Teamebene auf das gesamte Unternehmen skalieren und dabei von den Möglichkeiten der Atlassian-Tools profitieren können? Im Workshop am 20. Juni vermitteln wir die Grundlagen von SAFe, stellen die neue Lösung Agile Hive für Jira vor und diskutieren Erfahrungen, Anforderungen und Herausforderungen rund um die Agile-Akalierung. Auch die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Hier finden Sie weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Wir würden uns freuen, Sie am 21. Juni und vielleicht auch schon im Vorfeld bei uns in Wiesbaden zu begrüßen! Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich bei uns, meine Kollegen Jimena Martini hilft Ihnen gerne weiter.

Weiterführende Infos

Alle Details rund um den Atlassian Enterprise Club von //SEIBERT/MEDIA
Impressionen und Inhalte vom AEC-Day 2017
Atlassian-Lizenzen bei //SEIBERT/MEDIA kaufen: Alle Vorteile


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren