Team Calendars 6 für Confluence: CalDAV-Unterstützung, modernes Layout, Support für wiederkehrende Termine

Team Calendars ist ein hilfreiches Werkzeug für Teams, die mit Confluence arbeiten und dabei über ihre wichtigen Termine jederzeit im Bilde sein wollen. Diese integrierte Kalenderlösung ist inzwischen in der Version 6.0 verfügbar. Hier sind die Neuerungen.

Termine aus der Kalenderanwendung heraus ansehen und aktualisieren

Zusätzlich zum bisherigen Support für die Einweg-Synchronisation ermöglicht die neue CalDAV-Unterstützung die zweigleisige Synchronisation zwischen Team Calendars und der Kalenderanwendung. Diese Integration via CalDAV-Support erleichtert es Teams und Individuen, Informationen zu finden und auf demselben aktuellen Stand zu halten.

Nutzer sind nun in der Lage, Termine in Team Calendars aus Outlook, Google Kalender (Android) und Apple Kalender heraus zu aktualisieren. Wenn ein User also beispielsweise Outlook verwendet, bietet ihm die Synchronisation mit Team Calendars die Möglichkeit, direkt aus Outlook heraus Termine zu erstellen, zu bearbeiten und zu löschen.

Um Kalender zu synchronisieren, genügt ein Klick auf Subscribe oben in Team Calendars; anschließend können Sie Ihre Kalenderanwendung auswählen. Team Calendars generiert eine URL, die Sie dann wie in Atlassians Schritt-für-Schritt-Anleitung beschrieben zum Aufsetzen verwenden.

Team Calendars 6 für Confluence

Wenn Ihre bevorzugte Kalender-App nicht aufgeführt ist, können Sie in der Liste entweder iCal oder CalDAV wählen, je nachdem, welchen Standard Ihre Anwendung unterstützt.

Modernisiertes Design

Das neue Layout, das mit Confluence Server 6.7 eingeführt wurde, ist nun auch für Team Calendars ausgerollt. In diesem Zusammenhang haben die Atlassian-Designer Farben, Typografie und Icons überarbeitet. Die Navigation ist indes unverändert geblieben, sodass Nutzer alle Funktionen an den gewohnten Stellen vorfinden.

Team Calendars 6 für Confluence

Effizienter mit wiederkehrenden Terminen arbeiten

Das wiederholte Anlegen, Bearbeiten und Aktualisieren einzelner Kalendertermine kann mühsam sein. Deshalb hat Atlassian bereits mit Team Calendars 5.5 erweiterte Optionen eingeführt, um effizienter mit wiederkehrenden Ereignissen zu arbeiten. Mit der neuen Version können Sie sich wiederholende Termine nun in täglichen, wöchentlichen, monatlichen oder jährlichen Frequenzen anlegen. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Veranstaltungen für jeden ersten Montag im Monat anzulegen oder auch Termine zu erstellen, die jedes Jahr am 4. Mai stattfinden.

Team Calendars 6 für Confluence

Team Calendars einführen? Wir sind Ihr Partner!

Interessieren Sie sich für Team Calendars für Confluence? Wir sind Atlassian Platinum Partner: Gerne beraten wir Sie zu Anwendungsfällen und Einsatzmöglichkeiten und unterstützen Sie bei der Lizenzierung. Melden Sie sich bei uns!

Fünf gute Argumente für Confluence Team Calendars
Team Calendars: Mehr Geschwindigkeit und bessere Skalierbarkeit
Lizenzinformationen in unserer Infothek