Konferenz Tools4AgileTeams 2018 in Wiesbaden: Kombitickets und Agile-Trainings

Konferenz Tools4AgileTeamsLangsam, aber sicher nähert sich die Tools4AgileTeams 2018, die inzwischen siebte Ausgabe unserer Wiesbadener Agile-Konferenz. Man kann also mit Fug und Recht sagen, dass die T4AT mittlerweile eine echte Instanz im jährlichen Terminkalender der Agile-Community ist. Am 29. und 30. November wird es wieder ein anderthalbtägiges Fach-Event mit vielerlei Programmpunkten in schönen Locations und mit einem angenehmen Drumherum geben, das unsere Teilnehmer hoffentlich auch in diesem Jahr wieder begeistert.

Eines ist dabei jedoch unbestreitbar: Ohne Sponsoren und Unterstützer könnten wir die Konferenz Tools4AgileTeams in ihrer gewohnten Form nicht auf die Beine stellen. Deshalb freuen wir uns, einmal mehr verlässliche Partner im Boot zu haben, die die T4AT teils schon über Jahre hinweg unterstützen – danke!

Kombitickets von KEGON

KEGON Tools4AgileTeamsDieses Mal bringt sich unser Partner KEGON mit einem erweiterten Angebot ein: dem Kombiticket aus Konferenz und Agile-Training. Dieses Paket umfasst die Teilnahme an der Tools4AgileTeams 2018 (inklusive der für Neubesteller bereits ausgebuchten Agile@Night) und an einem professionellen Training zur Skalierung agiler Vorgehensmodelle im unmittelbaren Vorfeld der Konferenz.

Kombitickets gibt es in Verbindung mit zwei verschiedenen Schulungen:

Implementing SAFe (26. bis 29.11.2018)

In diesem Training erwerben Sie eine Zertifizierung als SAFe Program Consultant. Der Kurs bereitet Sie darauf vor, mit dem wirksamen Einsatz des Scaled Agile Frameworks (SAFe) eine agile Transformation durchzuführen.

Weitere Infos

Lean-Agile Portfolio Management (29.11.2018)

Im Mittelpunkt dieses Workshops stehen die Aufgabenstellung des agilen Portfolio-Managements sowie die Lean-Agile-Prinzipien und ihre Anwendung im Portfolio-Management-Prozess, der mithilfe eines Portfolio-Kanban abgebildet und gesteuert wird. Sie lernen, wie Budgetierung im agilen Portfolio-Prozess funktioniert und wie ein agiles Portfolio-Management erfolgreich in einer Organisation implementiert werden kann.

Weitere Infos

Haben Sie Interesse an einem dieser Pakete? Bei weiterführenden Fragen zu den Workshops wenden Sie sich am besten direkt an die netten Kollegen von KEGON.

Kostenfreier Workshop zu SAFe mit Atlassian-Tools

Auch wir selbst bieten vor der Konferenz einen ergänzenden Workshop zum Scaled Agile Framework an – allerdings kein Highend-Training, sondern eher ein einführendes, auf den Austausch fokussiertes Format.

Im Workshop geben wir einen grundlegenden Überblick über das Scaled Agile Framework und zeigen Möglichkeiten auf, um SAFe-Konzepte in die bestehenden Atlassian-Systeme (Jira, Confluence) einzubinden. Ergänzend wollen wir uns in einer offenen Diskussion zur agilen Praxis mit ihren Hürden und Anforderungen an Software-Lösungen austauschen. Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenfrei.

Weitere Infos

Standardtickets noch bis 30.9. zum Early-Bird-Traif

Das Ticketing für die Tools4AgileTeams 2018 ist nach wie vor geöffnet: Noch bis zum 30. September können Sie Ihre Teilnahme zum günstigen Early-Bird-Tarif buchen, ehe anschließend der Standardtarif greift. (Allerdings ist die vorgeschaltete Agile@Night wie erwähnt für Neubucher bereits nicht mehr verfügbar.) Hier geht’s direkt zur Anmeldeseite:

Übrigens: Das Session-Programm der T4AT ist inzwischen online. Sie können sich also direkt einen Überblick verschaffen, welche vielversprechenden Vortragsthemen rund um die übergeordnete Frage/Feststellung „Culture eats your agile scaling strategy for breakfast!?“ in diesem Jahr auf Bearbeitung und Diskussion warten.

Es wäre schön, Sie Ende November in Wiesbaden auf der Konferenz Tools4AgileTeams zu treffen – vielleicht ja direkt mit frischem Wissen aus einem der Sponsoren-Workshops betankt!

Weiterführende Infos

Die Website zur Konferenz
Die Trainingsangebote zur T4AT im Überblick
Stimmen, Impressionen und Videos von der Konferenz 2017
Agile Hive – SAFe mit Atlassian-Tools