Atlassian-Preiserhöhung zum 12. Oktober 2018: So können Sie noch drei Jahre von den alten Preisen profitieren

Atlassian-Lizenzkunden haben kürzlich eine Benachrichtigung mit Informationen darüber erhalten, dass Atlassian zum 12. Oktober 2018 die Lizenzpreise erhöhen wird. Der konkrete Anstieg beläuft sich auf durchschnittlich zehn Prozent für Cloud-Lizenzen und 25 Prozent für Server-Lizenzen (für alle Nutzerstaffeln bis einschließlich 500 User) bzw. 15 Prozent (für alle Nutzerstaffeln ab 2.000 User).

Die folgenden Server- und Cloud-Produkte sind von der Preiserhöhung betroffen:

  • Jira Core (Server und Cloud)
  • Jira Software (Server und Cloud)
  • Jira Service Desk (Server)
  • Portfolio for Jira (Server und Cloud)
  • Confluence (Server und Cloud)
  • Team Calendars for Confluence (Server und Cloud)
  • Confluence Questions (Server und Cloud)
  • Bitbucket (Server)
  • Bamboo (Server)
  • Crowd (Server)

Die Kosten für Starterlizenzen sowie für Data-Center-Produkte (inklusive des Atlassian-Stack-Bundles) bleiben unverändert.

Ihre Möglichkeiten

Welche Optionen bieten sich Ihnen nun, um noch möglichst langfristig von den bisherigen Preisen zu profitieren, und was ist dabei zu berücksichtigen?

Bei bereits bestehenden Lizenzen

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Atlassian-Support vorzeitig um bis zu 36 Monate zu verlängern. (Die verfügbaren Staffeln sind 12, 24 und 36 Monate.) Ihr Support kann also maximal bis zum 12. Oktober 2021 verlängert werden. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn Sie bereits im vergangenen Jahr eine langfristige Verlängerung angestrebt haben und nun ein weiteres Jahr anhängen möchten. Durch die langfristige Verlängerung entstehen Ihnen zwar jetzt bereits die Kosten für die Folgejahre, Sie können den Preisvorteil jedoch voll ausnutzen und haben für den entsprechenden Zeitraum Preissicherheit.

Natürlich steht es Ihnen auch frei, nicht auf den Kostenanstieg zu reagieren. Dann werden Sie bei Ihrer nächsten Support-Verlängerung nach dem neuen Preismodell abgerechnet.

Bei neuen Lizenzen

Wenn Sie uns vor der Umstellung auf das neue Preismodell kontaktieren, erhalten Sie von uns ein Angebot zu den alten Preisen. Dabei können Sie in Betracht ziehen, ob Sie den Support gleich auf maximal drei Jahre Laufzeit verlängern (siehe oben), um die Kosten entsprechend festzuschreiben.

Bei einem geplanten Upgrade

Auch bei einem Upgrade, also einer Erhöhung der Nutzerstaffel, können Sie noch von den bisherigen Preisen profitieren, wenn Sie rechtzeitig handeln. Im Rahmen der Nutzeraufstockung können Sie Ihre Lizenz zusätzlich ebenfalls bis zu 36 Monate im Voraus verlängern. Diese Regelung ist für Sie nicht nachteilig, wenn Sie später ein erneutes Upgrade planen.

Melden Sie sich bis zum 5. Oktober bei uns!

Ab dem 12. Oktober 2018 fallen im Rahmen einer neuen Lizenzanfrage die dann geltenden neuen Preise an. Vor diesem Stichtag haben wir als Ihr Lizenzdienstleister und Atlassian Platinum Solution Partner die Möglichkeit, bei Atlassian sogenannte Quotes als verbindliche Preisinformationen anzulegen, die maximal bis einschließlich 21. Dezember 2018 gültig sind.

Wenn Sie gerne noch von den bisherigen Preisen profitieren möchten, nehmen Sie bitte bis zum 5.10. mit uns Kontakt auf. Dann können wir Ihre Anfrage rechtzeitig und verlässlich abwickeln und Ihnen bis spätestens 12.10. Ihre gewünschte Aufstellung zukommen lassen.

Dieser Termin eine Woche vor dem Stichtag ist bewusst gewählt, um noch flexibel auf Änderungswünsche reagieren zu können, die beispielsweise die Konsolidierung des Supports auf ein Auslaufdatum oder eine mögliche Verrechnung bei Upgrades betreffen. Ab dem 12.10. sind keine Änderungen an den Quotes mehr möglich.

Haben Sie Fragen an unsere Lizenzexperten? Oder möchten Sie direkt aktiv werden? Unsere Kollegen stehen Ihnen gerne per E-Mail an lizenzen@seibert-media.net und/oder telefonisch unter 0611 20570-120 zur Verfügung – melden Sie sich bei uns, wir unterstützen Sie gerne!

Zusammenfassung im Video

In diesem kurzen Video erläutere ich die angesprochenen Aspekte und Ihre Handlungsoptionen noch einmal:

Weiterführende Infos

Warum ein Lizenzkauf über //SEIBERT/MEDIA für Sie Vorteile hat
Atlassian-Lizenzen: Upgrade statt Verlängerung – Wann ist das sinnvoll?
Führende Atlassian-Mitarbeiter über //SEIBERT/MEDIA


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren