Google Drive wird zu Google One

Google OneDer Speicherbedarf in der Cloud wächst stetig, und mit neuen Technologien und höheren Qualitätsstufen für digitale Medien werden auch flexiblere, modernere Speicherlösungen benötigt. Googles Antwort darauf heißt Google One. Hier laufen alle Daten aus den Google-Diensten (Google Docs, Google Fotos usw.) zusammen, sodass sie jederzeit geräteübergreifend verfügbar sind.

In Kürze wird dieses Produkt in Deutschland die bekannte Lösung Google Drive ersetzen. In den USA ist der neue Cloud-Speicher bereits flächendeckend ausgerollt; in den kommenden Wochen erfolgt auch für deutsche Speicherplatz-Abonnenten die automatische Umstellung.

Hinweis: Kunden der Google G Suite sind von den genannten Änderungen nicht betroffen. Hier bleibt alles wie gehabt.

Teils günstigere Tarife

Mit dem Rollout gehen neue Preisstrukturen und Tarife einher – und die bedeuten für einige Abokunden reduzierte Kosten, denn Speicherplatz wird teils günstiger. So kosten 100 Gigabyte Speicherplatz pro Monat 1,99 Euro, 200 Gigabyte sind für 2,99 Euro zu haben, zwei Terabyte schlagen mit 9,99 Euro zu Buche. Der maximal verfügbare Platz pro Kunde ist bei 30 TB gedeckelt (299,00 Euro pro Monat). Für kostenfreie Accounts ändert sich nicht: 15 Gigabyte bleiben gratis.

Daten einfacher teilen

Google hat angekündigt, dass die Auslieferung von Google One mit der Bereitstellung neuer Funktionen und Möglichkeiten einhergehen wird. Eine von diversen kommenden Neuerungen ist die Familienfunktion. Mit ihr kann ein Nutzer bis zu fünf weitere Personen zu seinem Abo hinzufügen, die jeweils ihren eigenen privaten Speicherplatz erhalten. Auf diese Weise lassen sich sich Speicherplatzabos mit anderen Usern wie der Familie einfacher gemeinsam nutzen.

News abonnieren

Wie verläuft die Umstellung genau? Und welche weiteren Features und Neuerungen sind im Verlauf zu erwarten? Google stellt Endkunden verschiedene Ressourcen zur Verfügung und hat dafür ein kleines Infoportal eingerichtet. Wer über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden bleiben möchte, kann hier Updates und News zu Google One abonnieren.

Ihr Partner für die Google G Suite

Interessieren Sie sich für moderne Zusammenarbeit in Unternehmen mit Google-Software? Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Fragen haben oder mehr wissen möchten: Wir sind offizieller Google Cloud Partner und beraten Sie gerne unverbindlich zur Einführung, Lizenzierung und produktiven Nutzung der Google G Suite!

Weiterführende Infos

Weshalb sich große Organisationen für die Google G Suite entscheiden
Neue Arbeitswelten mit der Google G Suite erschließen
Google G Suite über //SEIBERT/MEDIA 30 Tage statt zwei Wochen unverbindlich testen
Google Cloud erfüllt die Anforderungen von BSI C5 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren