Freifunk: Freier Informationszugang und WLAN für alle (Vortrag beim //SEIBERT/MEDIA-TechTalk)

Zwei Jahre TechTalk & Beer

An jedem ersten Freitag im Monat heißt es bei uns in Wiesbaden ab 17:00 Uhr TechTalk & Beer. Das ist unsere nette Socializing-Plattform für ein gemütliches Feierabendbier am Freitag und gleichzeitig eine Gelegenheit für die Kollegen, ein bisschen in technische Themen reinzuschnuppern, mit denen sie sonst vielleicht nicht in Berührung kommen. Außerdem wollen wir Job-Interessenten und auch Technik-Begeisterten jeglicher Couleur auf diese Weise eine zusätzliche Möglichkeit geben, unverbindlich bei uns reinzuschnuppern.

Und das hat sich inzwischen richtig gut etabliert: In Kürze machen wir die zwei Dutzend voll; Anfang Dezember findet der TechTalk bereits zum 24. Mal statt! Das bedeutet zwei Jahre technische Themen quer durch den Gemüsegarten – von „Wie funktioniert eigentlich das Internet?“ über diverse Projekteinblicke bis hin zum Thema Mobile-Sicherheit.

Interesse, beim nächsten Mal dabei zu sein? Die Veranstaltungsreihe steht allen Gästen offen! Weitere Infos gibt es in unserer Infothek.

Freifunk in Wiesbaden, Mainz und Umgebung

Beim letzten TechTalk in der ersten Novemberwoche hat unser Kollege Sebastian Schmachtel, seines Zeichens Sys-Admin bei //SEIBERT/MEDIA, einen Einblick in die regionale Freifunk-Community gegeben, die sich dem freien, ortsunabhängigen Informationszugang verschrieben hat und daran arbeitet, WLAN für alle zu verwirklichen.

Was ist Freifunk? Wie sind die lokalen Communities in Mainz, Wiesbaden und Umgebung aufgestellt? Wie kann man sich beteiligen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es in der Aufzeichnung des Vortrags, in dem – wie es sich für einen TechTalk gehört – auch die technischen Hintergründe der Freifunk-Infrastruktur beleuchtet werden:

Weiterführende Infos

Freifunk bei //SEIBERT/MEDIA
Unser Portal mit allen Infos für Bewerber und Interessenten
Agile Organisation bei //SEIBERT/MEDIA – von der Ideenfindung zur Realisierung
Dreimal Süden – Meine Reise zum zehnjährigen Jubiläum als Mitarbeiterin


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren