Bottom-up trifft Top-down: Zusammenarbeit und Führung verändern (Keynote der Tools4AgileTeams 2018)

Die von uns organisierte Konferenz Tools4AgileTeams 2018 in Wiesbaden ist Geschichte. Es war ein gelungenes Event mit tollen Sessions, inspirierenden Impulsen, engem Austausch, einem angenehmen Drumherum und vielen zufriedenen Teilnehmern:

Praxisbeispiele und Herausforderungen einer Transition

Die Eröffnungs-Keynote der diesjährigen T4AT haben Doris Leinen und Till Moritz von DB Systel gehalten: „Bottom-up trifft Top-down… und es wird was Gutes draus“. Was passiert, wenn ein Mensch, dem die Veränderung von Zusammenarbeit am Herzen liegt, im Unternehmen einen Menschen trifft, der Führung verändern will? Wie ergänzen sich diese Themen in einer großen Organisation? In ihrem wunderbaren Vortrag erzählen Doris und Till ihre Geschichte anhand konkreter Praxisbeispiele und gehen auf aktuelle Herausforderungen ein. Hier ist die Aufzeichnung:

Die Tools4AgileTeams 2019 ist terminiert

Übrigens: Die nächste Ausgabe der Tools4AgileTeams-Konferenz ist bereits terminiert. Wenn Sie sich für moderne agile Zusammenarbeit und die Skalierung von Agilität interessieren, sollten Sie sich schon mal den 21. und 22. November 2019 vormerken. Wir bleiben in Wiesbaden, wechseln hier aber den Standort: Die achte T4AT findet im RheinMain CongressCenter statt. Das gibt uns Möglichkeiten, moderat zu wachsen. Gleichzeitig werden wir intensiv daran arbeiten, den ganz eigenen familiären Charme der Konferenz auch in der größeren Location beizubehalten.

Infos zum übergeordneten Thema, zum Call for Sessions und natürlich zum Ticketverkauf wird es hier, auf Twitter und auf der Konferenz-Website im kommenden Frühjahr geben – stay tuned!

Weiterführende Infos

Die Website zur Tools4AgileTeams
Teilnehmerstimmen zur Konferenz 2018
Die Tools4AgileTeams auf Twitter
Artikel zum Thema „Agile“ hier im Blog