Neu in der Google G Suite: Maschinelles Lernen für E-Mails, mehr Informationssichtbarkeit, verbesserte Sicherheitsmechanismen

Die Entwicklungsteams von Google liefern beständig und häufig neue Funktionen für die G Suite aus - von kleinen Detailoptimierungen an den einzelnen Applikationen bis hin zu größeren Features für Endnutzer und Administratoren, die wichtige Aspekte der Zusammenarbeit und zentrale Sicherheitsfragen berühren. Hier sind einige der jüngsten Neuerungen im Überblick.

Smart Compose für die G Suite

Maschinelles Lernen gibt es in diversen Anwendungen der G Suite – auch bei der Arbeit mit E-Mails in Gmail. Hier heißt dieses Feature "Smart Compose" und ist inzwischen in erweitertem Umfang implementiert: War Smart Compose bisher nur beim Antworten auf E-Mails verfügbar, gibt es diese Funktion nun auch beim Erstellen von Mails. Zum Launch bietet Smart Compose intelligentes Autocomplete für häufig genutzte Phrasen und relevante Adressen. Diese Möglichkeiten sollen weiter ausgebaut werden.

G Suite Smart Compose

Hangouts Meet mit bis zu 100 Teilnehmern

Für die Anlässe, in denen eine direkte Abstimmung in einer großen Gruppe mit vielen Personen nötig ist, hat Hangouts Meet jetzt die geeigneten Kapazitäten: Enterprise-Kunden der G Suite können Meetings mit bis zu 100 Teilnehmern organisieren, ohne an Performance-Grenzen zu stoßen (im Business-Tarif bis zu 50 Leute).

G Suite hangouts Meet

Hovercards für Kontakte

Um die Sichtbarkeit im Hinblick auf Google-Gruppen in der G Suite zu erhöhen, haben die Hovercards für Kontakte ein Facelifting erhalten. Wenn Kontakte Gruppen sind, bieten die Hovercards auf einen Blick zusätzliche nützliche Informationen über die Kollegen im Unternehmen. Befindet sich der Mauszeiger über dem Namen einer Gruppe in Gmail, sieht der Nutzer Gruppendetails (z.B. die einzelnen Gruppenmitglieder) und hat direkt einige Aktionen zur Verfügung: ein Event mit der Gruppe planen, eine E-Mail an die Gruppe schreiben, weitere Mitglieder sehen.

G Suite Hovercards

Schnell verfügbares Aktivitäts-Dashboard in Docs, Tabellen, Folien und Zeichnungen

Das Aktivitäts-Dashboard, das für ein Dokument (Doc, Tabelle, Folie, Zeichnung) auf einen Blick Zugriffsinformationen, Statistiken im Zeitverlauf und Datenschutzeinstellungen anzeigt, ist inzwischen stets mit einem Klick verfügbar: Oben rechts führt der gezackte Pfeil direkt zu dieser Ansicht.

G Suite Activity Dashboard

Erweiterte Passwortkontrollen für mehr Sicherheit

Wenn es um den Schutz von Online-Accounts geht, bilden starke Passwörter die erste Verteidigungslinie. In der G Suite können Unternehmen verschiedene Bedingungen für die Passwörter ihrer Nutzer einstellen, beispielsweise eine minimale und maximale Länge. Mit der jüngsten Iteration dieses Features haben Administratoren noch mehr Möglichkeiten, um die Passwort-Sicherheit zu erhöhen und Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Unter anderem können Admins einsehen, welche Passwörter innerhalb der Domain schwach sind, und bei den betreffenden Nutzern die Änderung forcieren. Außerdem kann festgelegt werden, dass Anwender ihre Passwörter nach einem bestimmten Zeitraum neu setzen müssen.

G Suite Passwortkontrolle

G Suite Passwortkontrolle

Alarmcenter

Das Alarmcenter eröffnet einen umfassenden Blick auf sicherheitsrelevante Benachrichtigungen, Alarme und Aktionen über die G-Suite-Instanz hinweg. Dieses Feature ist jetzt für alle G-Suite-Kunden verfügbar und hilft, Gefahren zu identifizieren und sie durch geeignete Maßnahmen zu entschärfen. Die Alarme decken in Form zentraler Übersichten mehrere kritische Sicherheitsaspekte ab: Account-Warnungen, Gmail-Phishing und Malware, Gerätemanagement.

G Suite Alarmcenter

Ihr Partner für die Google G Suite

Interessieren Sie sich für moderne Zusammenarbeit in Unternehmen mit Google-Software? Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Fragen haben oder mehr wissen möchten: Wir sind offizieller Google Cloud Partner und beraten Sie gerne unverbindlich zur Einführung, Lizenzierung und produktiven Nutzung der Google G Suite!

Weiterführende Infos

Weshalb sich große Organisationen für die Google G Suite entscheiden
Pläne und Tarife der Google G Suite – Vortrag vom Google-Cloud-Frühstück
Neue Arbeitswelten mit der Google G Suite erschließen
Google G Suite über //SEIBERT/MEDIA 30 Tage statt zwei Wochen unverbindlich testen