Freie Fahrt in ganz Hessen: Das RMV-Jobticket bei //SEIBERT/MEDIA

Wenn man eine fixe Ausgabe von über 180 Euro pro Monat auf 11,50 Euro zurückschrauben kann, dann kann man damit eine Menge anfangen. Ein paar Wocheneinkäufe oder Kneipenbesuche kommen da auf jeden Fall zusammen. Und wer die Differenz zurücklegt, hat nach Jahresfrist ein anständiges Budget für eine schöne Reise oder eine größere Anschaffung zusammen.

183 Euro – das zahlen einige Mitarbeiter bei //SEIBERT/MEDIA regelmäßig für ihre ÖPNV-Monatskarte. Andere kommen auf um die 140 Euro, manche auf 80. Bisher.

Denn seit dem vergangenen Dezember fahren viele Kollegen ein bisschen glücklicher zur Arbeit: Sie nutzen jetzt das Jobticket des Rhein-Main-Verkehrsverbunds, das gerade bei uns eingeführt wurde, und das zu einem sensationellen Preis.

RMV-Jobticket für alle und für (fast) ganz Hessen

Das RMV-Jobticket können seit letzten Monat alle //SEIBERT/MEDIA-Mitarbeiter erhalten, die ihren Haupt-Arbeitsstandort in Wiesbaden haben (ausgenommen studentische Mitarbeiter, die ein Studi-Ticket besitzen).

Es gilt für den gesamten Verbundraum des Rhein-Main-Verkehrsverbunds und damit fast in ganz Hessen plus Mainz für alle öffentlichen Verkehrsmittelarten, also Busse, S-, U- und Straßenbahnen, Regionalzüge – und zwar ohne Einschränkungen an allen Tagen im Jahr und beliebig oft. Mitarbeiter können ihr Ticket natürlich auch in ihrer Freizeit einsetzen.

Das ist noch nicht alles: Das Jobticket gilt inklusive der RMV-Mitnahmeregelung. Das heißt: Werktags ab 19 Uhr und an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen in Hessen können Besitzer einen weiteren Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren mitnehmen. Und: Mit einem Jobticket kann man Aufpreiskarten für die Nutzung von IC- bzw. EC-Zügen erwerben. Das Jobticket dient dann als Basiskarte und für die Nutzung von Fernverkehrsangeboten kann eine zusätzliche sogenannte Aufpreiskarte günstig dazugekauft werden. (Das ist vor allem interessant für Fernpendler, die die schnelleren Fernzüge nutzen möchten.)

11,50 Euro pro Mitarbeiter, den Rest zahlt das Unternehmen

Das Konzept des Jobtickets für Unternehmen gestaltet sich folgendermaßen: Das Unternehmen verpflichtet sich, Jobtickets für alle Mitarbeiter abzunehmen. Dafür bietet der RMV einen sehr günstigen Preis pro Ticket und Monat.

Und dieser Ticketpreis halbiert sich noch einmal: Der Mitarbeiter übernimmt die eine Hälfte, //SEIBERT/MEDIA die andere. Unterm Strich bleiben für die Kollegen die besagten 11,50 Euro übrig. Das Unternehmen zahlt außerdem die vollen Ticketkosten für die Leute, die kein RMV-Jobticket brauchen.

Eine Mitarbeiteridee und ihre unbürokratischen Umsetzung

Die Einführung des Jobtickets ist aus der Initiative unseres Kollegen Felix hervorgegangen, der so beitragsgeplagt wie viele andere gewesen ist und der das Thema bei uns intensiv vorangetrieben hat – vom Anstoß der internen Diskussion im Intranet-Microblog über die Erhebung eines umfangreichen Stimmungsbilds in der Belegschaft bis zum Einholen eines Angebots.

Und von hier aus ging es dann in Zusammenarbeit mit unseren internen Teams ziemlich schnell, unbürokratisch und im Sinne der Mitarbeiter: Das RMV-Jobticket ist zum Dezember 2018 zunächst für ein Jahr eingeführt worden. (Wir hoffen natürlich, dass wir das Angebot langfristig beibehalten können.)

Diese Option bietet für die einzelnen Leute bei //SEIBERT/MEDIA eine signifikante finanzielle Entlastung. Und vielleicht kann das Jobticket ja auch manche Mitarbeiter, die bisher vor den hohen Kosten für Monatskarten zurückgeschreckt sind, dazu ermuntern, häufiger das Auto stehenzulassen und auf Bus und Bahn umzusteigen.

Und was sagen die Kollegen? Das Feedback ist recht eindeutig. 😉 Hier sind nur ein paar Stimmen von noch viel mehr:

Wir möchten dich gerne kennenlernen!

Nein, das Jobticket ist natürlich nicht der einzige Anreiz, bei uns zu arbeiten. 😀 Bei //SEIBERT/MEDIA erwarten dich rund 150 nette Leute, die in interdisziplinären, eigenverantwortlichen Teams großartige Software entwickeln, ein Arbeitsumfeld, das modern ist und in dem man sich gleichzeitig wohlfühlt, und viele Details, die den Unterschied machen.

Wir suchen aktuell Verstärkung in mehreren Aufgabenfeldern: Schau doch mal in unsere aktuellen Stellenanzeigen rein, wirf einen Blick in unser Infoportal für Bewerber und Interessenten oder schnuppere zum nächsten Open-Office-Termin bei uns rein. Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen!

Weiterführende Infos

Unsere neuen Büroräume – Noch mehr Platz für noch mehr Mitarbeiter!
Mit Kollegen zum Yoga, Fußball, Wandern oder Badminton
Freifunk bei //SEIBERT/MEDIA
Dreimal Süden – Meine Reise zum zehnjährigen Jubiläum als Mitarbeiterin

Sicher dir dein Ticket zur Tools4AgileTeams Konferenz am 01. & 02. Dezember 2022.