Neu in der Google G Suite: Inhalte einfacher mit Externen teilen, Smart Reply in Chats, neue Admin-Alarme und mehr

Die Anwendungen und Funktionen der Google G Suite werden intensiv weiterentwickelt und die Google-Teams stellen kontinuierlich Detailoptimierungen, aber auch umfangreichere Neuerungen für Endnutzer und Administratoren vor. Zu den wichtigsten neuen Features, die in den letzten Wochen veröffentlicht wurden, bieten wir hier einen kompakten Überblick.

Dateien einfacher mit Nicht-Google-Accounts teilen

Unternehmen und Teams, die regelmäßig mit externen Parteien wie Dienstleistern, Partnern und Kunden zusammenarbeiten und Google-basierte Inhalte mit ihnen teilen wollen, kennen die Hürde: Wenn ein Adressat keinen Google-Account besitzt, steht eine signifikante Barriere der effizienten Zusammenarbeit entgegen.

Dieser Herausforderung haben sich die G-Suite-Entwicklungsteams nun angenommen und einen Verifizierungsprozess via Pincode-Identifizierung ausgeliefert (Beta-Stadium). In Kürze können G-Suite-Nutzer also auch Personen ohne Google-Account einladen, Docs, Tabellen und Folien als Besucher zu lesen, zu kommentieren und zu bearbeiten. Das nachfolgende Beispiel zeigt, wie das funktioniert:

Google G Suite

Google-basierte Inhalte lassen sich über einen PIN-Mechanismus mit Externen ohne Google-Zugang teilen (Beta).

Smart Reply in Hangouts Chat

Nachdem Smart-Reply-Funktionen bereits für E-Mails mit Gmail ausgerollt worden sind, findet dieses Feature nun auch in Hangouts Chat Einzug. Der intelligente Schreibassistent basiert auf Machine-Learning-Technologien und soll zu einem zeitsparenden, effizienten Nutzererlebnis beitragen. In der ersten Iteration erkennt Smart Reply, welche Mitteilungen am wahrscheinlichsten beantwortet werden müssen, und schlägt bis zu drei Antworten vor.

Google G Suite

Smart Reply ist nun auch in Chats verfügbar.

Kalenderanhänge in Hangouts Meet einsehen

Anhänge, die in Google-Kalender eingebunden sind, lassen sich jetzt direkt in einem Hangouts-Chat-Meeting einsehen. Sie sind sowohl in der Web-Anwendung als auch in den mobilen Meet-Apps verfügbar: Ein Klick auf den Anhang öffnet die Datei in einem neuen Tab bzw. in der installierten App, die dem Dokument am ehesten entspricht (Google Docs, Google Sheets, Google Drive etc.).

Google G Suite

Kalenderanhänge können in Meet per Klick aufgerufen werden.

Individuelle Dashboard-Charts und neue E-Mail-Logs im Security-Center

Das Security-Center der G Suite hat zusätzliche Funktionen erhalten. Dazu gehören eine Reihe von Performance- und funktionellen Optimierungen sowie zwei Neuerungen, die dem Admin-Team erweiterte Einsichten und Problemlösungsansätze eröffnen.

Admins können nun spezifische Charts (basierend auf beliebigen Event-Logs) auf dem Security-Dashboard speichern. Das hilft bei der Individualisierung des Dashboards und lenkt den Fokus auf die für das Team wichtigsten und interessantesten Aspekte der Instanz.

Für E-Mails gibt es neue Logs, die Informationen darüber bieten, was mit Mails passiert, nachdem sie verschickt oder empfangen wurden. Dieses Feature dient vor allem der Problemlösung beim Umgang mit Gmail-Incidents.

Google G Suite

Im Security-Center können Admins individuelle Charts in das Dashboard einbinden.

Neue Benachrichtigungen und Kontrollen im Alarm-Center

Das Alarm-Center bietet Administratoren einen zentralen Blick auf sicherheitsrelevante Benachrichtigungen, Alarme und Aktionen über die G Suite hinweg. Hier sind zuletzt vier zusätzliche Features hinzugekommen:

  • Gmail-Phishing-Alarme geben Benachrichtigungen aus, wenn Malware oder Phishing erkannt wurde, nachdem eine E-Mail in die Postfächer der User ausgeliefert wurde.
  • Alarme bei neu initiierten Datenexporten stellen sicher, dass Admins alle Datenexporte in der Domain im Blick haben.
  • Administratoren können Alarme jetzt löschen, wenn diese gelöst wurden oder nicht länger benötigt werden.
  • Alarme enthalten nun Deep-Links auf entsprechende Audit-Log-Sektionen, um die Details eines Alarms schnell näher zu untersuchen und Informationen zu früheren Nutzeraktivitäten in Bezug auf diesen Alarm einzusehen.
Google G Suite

Neu im Alarm-Center: Direkt-Links auf Audit-Logs

Ihr Partner für die Google G Suite

Interessieren Sie sich für moderne Zusammenarbeit in Unternehmen mit Google-Software? Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Fragen haben oder mehr wissen möchten: Wir sind offizieller Google Cloud Partner und beraten Sie gerne unverbindlich zur Einführung, Lizenzierung und produktiven Nutzung der Google G Suite!

Weiterführende Infos

Weshalb sich große Organisationen für die Google G Suite entscheiden
Interview – Moderne Office-Systeme für Unternehmen: Google G Suite versus Microsoft Office 365
Neue Arbeitswelten mit der Google G Suite erschließen
G Suite und Google Cloud: Datenschutz, Datenschutzrecht & DSGVO / GDPR – Was Sie wissen sollten