Agile Remote-Transition – als „verteilter“ Mitarbeiter in einem lokalen Scrum-Team

Erfahrungswerte und Learnings aus der Remote-Zusammenarbeit

Das starke personelle Wachstum bei //SEIBERT/MEDIA hat dazu geführt, dass wir inzwischen auf drei Bürostandorte in der Wiesbadener City verstreut sind. Damit sind die Grenzen unserer Mitarbeiterverteilung aber noch nicht erreicht: Bei uns gibt es eine Handvoll Kollegen, die so weit entfernt wohnen, dass sie dauerhaft von zu Hause aus arbeiten.

Einer dieser Remote-Mitarbeiter ist Paul Pasler, den es mit seiner Familie vor ein paar Jahren ins schwäbische Reutlingen verschlagen hat. Er ist Mitglied eines Scrum-Teams, das an Komponenten unserer Linchpin-Intranet-Suite arbeitet, und dabei sind diverse Hürden zu überspringen, die einer Remote-Zusammenarbeit eigentlich im Wege stehen - vom ständigen Abstimmungsbedarf im Team bis hin zu den zahlreichen persönlichen Meetings, die der Scrum-Prozess vorsieht (Standups, Reviews, Retrospektiven etc.).

Aus dieser Form der Teamzusammenarbeit sind mit der Zeit einige Erfahrungswerte und Learnings entstanden. Sie sind nicht nur hilfreich für künftige Konstellationen ähnlichen Formats, die sich bei uns vielleicht ergeben werden, sondern können auch durchaus als Anregung und Best Practices für andere Teams und Organisationen dienen, in denen verteilte Teams eine Rolle spielen.

Paul hat seine Praxiserfahrungen bereits in mehreren Blog-Artikeln geteilt und sie zuletzt für einen Vortrag auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2018 in Wiesbaden zusammengefasst. Hier ist die Aufzeichnung seiner Session über eine agile Remote-Transition:

Tools4AgileTeams 2019: Jetzt First-Bird-Tickets sichern

Für die Tools4AgileTeams-Konferenz im kommenden Jahr gibt es bereits jetzt handfeste Tatsachen zu vermelden: Der Termin steht ebenso fest (21. und 22. November 2019) wie die neue Location (RheinMain CongressCenter Wiesbaden). Und auch das Ticketing hat inzwischen begonnen: Frühentschlossene Agile-Interessierte können sich die Teilnahme jetzt zum stark reduzierten First-Bird-Tarif sichern.

Weitere Details zum übergeordneten Thema, zum Call for Sessions und zum konkreten Programm wird es in Kürze hier, auf Twitter und auf der Konferenz-Website geben.

Weiterführende Infos

Agile Remote-Transition - die Artikelreihe
Konferenz Tools4AgileTeams 2019: Termin und Location stehen fest, First-Bird-Tickets verfügbar
Teilnehmerstimmen zur Konferenz 2018


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren