ERPNext bei //SEIBERT/MEDIA – Anforderungen, Potenziale, Hoffnungen

Enterprise Resource Management: vom Tool-Zoo zu einer Gesamtlösung

Ein Unternehmen führt normalerweise keine neue Lösung ein, wenn es nicht irgendein Problem gibt - oder besser gesagt: solange die Schmerzen noch auszuhalten sind. //SEIBERT/MEDIA hat sich über viele Jahre entwickelt, ohne dass wir intern die drängende Notwendigkeit für ein ERP-System gesehen haben, bis die Arbeit mit dem zwischenzeitlich entstandenen Zoo von Insellösungen für viele Kollegen einfach zu ineffizient geworden ist - zu schmerzhaft also.

Warum sind wir schließlich beim freien ERPNext gelandet und nicht etwa bei einem kommerziellen Platzhirsch wie Salesforce? Welche Argumente sprechen aus unserer Sicht für ERPNext und was erhoffen wir uns für die Zukunft? Welche wichtigen Meilensteine wollen wir mittelfristig erreichen? Und wie geht es nun mit unserem Software-Zoo weiter?

Auf einem ERPNext-Community-Treffen bei uns in Wiesbaden habe ich ein paar Einblicke in unsere Anforderungen und unseren bisherigen Weg mit der Lösung geteilt. Hier ist die Aufzeichnung dieser Einführung aus Kundensicht mit einem kurzen Demoteil:

Austausch über ERP-Herausforderungen und -Lösungen

Welche ERP-Software verwenden Sie in Ihrer Organisation? Haben Sie Erfahrungen mit einem Umstieg von einer kleineren auf eine größere, besser skalierbare Lösung gemacht? Nach welchen Kriterien haben Sie Systeme evaluiert? Was haben Sie aus Ihrem Umstellungsprojekt gelernt? Wenn Sie sich zum Thema Enterprise Resource Management austauschen möchten, dann melden Sie sich gerne mal bei mir! Vielleicht möchten Sie Ihre Erfahrungen ja sogar öffentlich teilen - zum Beispiel in einem gemeinsamen Webinar oder bei einem unserer regelmäßigen TechTalks. Ich würde mich über eine Diskussion freuen!

Weiterführende Infos

Die Website zu ERPNext
ERPNext – Einführung in ein modernes, kostenfreies Open-Source-ERP-System
Social Intranet – Cloud-Dienste wie Google G Suite, Salesforce, SAP und andere zusammenhalten


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren

Sicher dir dein Ticket zur Tools4AgileTeams Konferenz am 01. & 02. Dezember 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.