Atlassian Jira: Filter und Dashboards sicher konfigurieren

Filter und Dashboards in Jira lassen sich mit der Öffentlichkeit teilen. Das ist ein starkes und sinnvolles Feature für die Zusammenarbeit mit einer öffentlichen Community. Kritisch wird es allerdings, wenn Filter und Dashboards ungewollt auf „jeder“ bzw. „öffentlich“ gestellt werden und somit sensible Informationen im Internet sichtbar sind. Das Teilen der Filter und Dashboards wird in den Standardeinstellungen jedes Users ermöglicht, was für Administratoren und Datenschutzverantwortliche die Frage aufwirft, wie eine sichere Konfiguration aussieht. Hier sind einige Tipps.

Atlassian Opsgenie: neue Oberfläche, Incident-Timeline, Postmortem-Berichte, Statuspage-Integration

Opsgenie will Entwicklungs-, IT- und DevOps-Teams durch ein modernes Incident-Management dabei unterstützen, Störfälle ihrer Anwendungen und Systeme effektiv, effizient und systematisch zu lösen und aus ihnen zu lernen. In den vergangen Monaten und Wochen hat Atlassian mehrere interessante Features für Opsgenie ausgeliefert, die wir uns hier genauer ansehen wollen.

Identitätsmanagement für Enterprise-Unternehmen: Atlassian Crowd mit SSO 2.0

Wenn eine Organisation wächst und sich wandelt, betrifft das auch die Anwendungen und die Nutzerbasis im Unternehmen – und damit oft auch die Anzahl der Systeminstanzen, die verwaltet werden müssen. Die Anforderungen an ein skalierendes Nutzermanagement verlangen nach einer Single-sign-on-Lösung auf Enterprise-Niveau. Eine solche Lösung ist Atlassian Crowd mit SSO 2.0 für Crowd Data Center. SSO 2.0 ermöglicht Single-sign-on über mehrere Domains hinweg, ist einfach konfigurierbar und bietet aus Anwendersicht ein nahtloses und sicheres Nutzererlebnis.

JANS EINFACH #1: SAFe in zehn Minuten

Wie können wir informativ, prägnant und am besten auch unterhaltsam News, Tipps und Wissen transportieren? Unsere Antwort lautet: Willkommen bei JANS EINFACH, dem neuen Videoformat unseres internen Jira-Teams! In dieser YouTube-Serie bietet unser namensgebender Kollege Jan Kuntscher in Zusammenarbeit mit dem Team ab sofort regelmäßig Neuigkeiten, Wissenswertes und Reviews rund um Jira, Confluence und Scaled Agile mit Agile Hive – teils solo, teils auch mit interessanten Gästen. Hier ist die erste Ausgabe.

Afi.ai – Intelligente Backups für die G Suite mit KI-Technologien

Unternehmen brauchen solide und verlässliche Backup-Strategien, um im Schadensfall Daten schnell wieder verfügbar machen zu können und Datenverlusten vorzubeugen. Unsere Kollegen von Afi.ai haben eine entsprechende Lösung entwickelt, die auf die Google G Suite zugeschnitten ist und die intelligenten Datenschutz und intelligentes Datenmanagement mithilfe von KI-Technologien verspricht. Daniel Tulsk von Afi.ai hat uns dieses Tool bei einem Google-Cloud-Frühstück mal präsentiert. Hier ist die Aufzeichnung.

Build that wall! – Gleitzeit, Home-Office und „richtiger“ Feierabend

Gleitzeit und die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten – das ist in vielerlei Hinsicht eine feine Sache. Aber diese Konstellation bringt eine nicht ganz unwesentliche Frage mit sich: Wann hat man eigentlich Feierabend? Wenn man acht Stunden auf der Uhr zu stehen hat? Wenn man abends müde genug ist? Wenn man die aktuelle Aufgabe abgeschlossen hat? Ich gehöre bei //SEIBERT/MEDIA zu den Remote-Mitarbeitern, die zumeist im Home-Office arbeiten, und will hier mal ein paar Erfahrungen und Tipps teilen.

Portfolio für Jira: Neue Oberfläche für realistische, flexible Pläne und Roadmaps

Portfolio für Jira von Atlassian ist die Lösung für die Jira-basierte Planung von Arbeiten und Projekten über das Tagesgeschäft hinaus. Das Tool hilft Unternehmen dabei, visuelle Pläne und Roadmaps zu entwickeln, Problemquellen frühzeitig zu erkennen und Fortschritte über Projekte hinweg nachzuvollziehen und zu kommunizieren. Nun hat Atlassian Portfolio für Jira in der Version 3 ausgeliefert. Das aktuelle Major-Release bietet eine komplett erneuerte Oberfläche, die vielfältige Möglichkeiten eröffnet.

Kritische Sicherheitslücke in Confluence Server und Data Center behoben: Jetzt Updates installieren!

Die Sicherheit der Produkte hat für Atlassian höchste Priorität. Deshalb führt der Hersteller regelmäßig und kontinuierlich umfangreiche Sicherheitstests durch. Bei aktuellen Untersuchungen hat Atlassian eine Sicherheitslücke in den Produkten Confluence Server und Confluence Data Center aufgedeckt. Sie wird als kritisch eingestuft. Aufgrund der Schwere des Bugs empfiehlt Atlassian den betroffenen Kunden dringend, so bald wie möglich aktuelle Produktversionen einzuspielen, in denen das Problem behoben ist.

Digitale Vernetzung im Unternehmen – Meetup in München am 8. Mai 2019

Das Intranet hat sich von einem statischen System über Content-getriebenes Wissensmanagement hin zu einem agilen Knotenpunkt (Hub) entwickelt, durch den alle Mitarbeiter am Arbeitsplatz digital vernetzt werden. Egal ob digitale Kommunikation, Information oder Zusammenarbeit – ein leistungsfähiges und modernes Intranet kann dabei für verschiedene Anwendungsfälle eingesetzt werden. Wie eine digitale Vernetzung durch ein Intranet im Detail aussieht und welche Anwendungsfälle sich konkret abbilden lassen, ist unter anderem Thema eines Meetups in München am 8. Mai 2019. Dazu laden unsere Kollegen und Partner von Real Experts und wir Sie herzlich ein!

Linchpin News Digest – Intranet-News auch per E-Mail ausliefern

Die Social-Intranet-Suite Linchpin erweitert Confluence unter anderem um die Möglichkeit, den Nutzern personalisierte Unternehmens-News in einer hochwertigen visuellen Aufbereitung anzubieten – eine der wichtigsten Anforderungen, die Kunden an ein Intranet stellen. Linchpin News Digest ist eine neue Erweiterung für Confluence und Linchpin, die unsere Entwicklungsteams gerade ausgeliefert haben. Die Lösung dient dazu, News nicht nur im Linchpin-Intranet auszustrahlen, sondern sie darüber hinaus auch regelmäßig in die E-Mail-Postfächer der User zu liefern. Wir stellen Ihnen die Anwendungsszenarien und Features vor.