Enterprise-Service-Management mit Insight für Jira

Anforderungen, Möglichkeiten und Anwendungsfälle im Überblick

Ende März hat bei uns in Wiesbaden wieder ein spannendes Event für unsere Kunden stattgefunden: Zu unserem jüngsten Atlassian Enterprise Club Day (AEC) haben uns in Wiesbaden rund 75 Gäste besucht, um sich zum Themenkomplex Jira, Jira Service Desk und ITSM auszutauschen.

Mit dabei waren auch unsere Partner und Freunde von Riada aus Schweden, die mit ihren Produkten seit zehn Jahren im Atlassian-Ökosystem vertreten sind und mit Insight für Jira eine sehr mächtige und ausgereifte Lösung im Bereich Enterprise-Service-Management am Start haben.

In einem Vortrag bei der zurückliegenden AEC-Veranstaltung haben Tommy Nordahl und Zihni Saglam diese Lösung einmal näher vorgestellt. Welche Anforderungen sollten Unternehmen an ein modernes Service-Management stellen? Welche Möglichkeiten eröffnen sich durch Insight? Welche Anwendungsfälle sind wertvoll? Antworten bietet die Aufzeichnung dieser interessanten und unterhaltsamen Einführung zu Insight für Jira:

Übrigens: Am 16. Mai 2019 findet unser nächster offener Atlassian Enterprise Club Day statt. Dann wollen wir uns mit dem Bereich Confluence, Intranet und Digital Workplace beschäftigen. Auch hierzu laden wir unsere Atlassian-Kunden herzlich nach Wiesbaden ein! In unserem Blogpost zum Event finden Sie alle Details.

Ihr Partner für alle Apps auf dem Atlassian Marketplace

Möchten Sie mehr über den Insight für Jira wissen? Wir sind Atlassian Platinum Solution Partner und damit auch Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um die offiziellen Drittanbieter-Apps aus dem Atlassian Marketplace: Beratung, Lizenzierung, Implementierung. Melden Sie sich bei uns!

View this post in English

Weiterführende Infos

Unsere Plugin-Bibliothek für Jira nach Use Cases
Einführung und Demo: Asset-Management mit Insight für JIRA
Atlassian-Lizenzen bei //SEIBERT/MEDIA kaufen: Alle Vorteile