Management, Führung, Zusammenarbeit, Innovation – Bücherempfehlungen Teil II

Meine Leseinteressen überschneiden sich in vielen Bereichen mit meinen beruflichen Interessen. Daher dachte ich irgendwann, dass es eine gute, sinnvolle Idee wäre, mal ein paar Erfahrungen, Empfehlungen und Warnungen zu teilen. Vielleicht kann ich Ihnen ja den einen oder anderen guten Buchtipp geben, den Sie bisher nicht auf dem Schirm hatten. Oder ich bewahre Sie vor einer ärgerlichen Zeitverschwendung. Hier sind zehn weitere Kurzbesprechungen.

Atlassian Summit 2019 – die wichtigsten News aus der Produkt-Keynote

Zur Stunde findet in Las Vegas der Atlassian Summit 2019 statt, die große jährliche Kunden- und Nutzerkonferenz des Herstellers. Zu den inhaltlichen Highlights mit dem größten News-Wert gehört bei jedem Summit die Produkt-Keynote, die den zweiten Konferenztag eröffnet. Hier stellen führende Atlassian-Mitarbeiter Neuerungen und Features vor, und dies ist auch traditionell das Podium für größere Roadmap- und Portfolio-Ankündigungen. Vor wenigen Minuten ist die Keynote des Summit 2019 zu Ende gegangen. Die wichtigsten Neuigkeiten fassen wir hier kompakt zusammen.

Tools4AgileTeams 2019: Der Call for Sessions läuft – jetzt Vortragsthemen zu Tools und Führung einreichen!

Am 21. und 22. November 2019 findet in Wiesbaden die achte Ausgabe der Konferenz Tools4AgileTeams statt. Unser Organisationsteam ist längst mittendrin in den Vorbereitungen: Die neue Location steht fest, der Ticketverkauf ist angelaufen und mit Jurgen Appelo ist auch schon ein erster Keynote-Sprecher bestätigt. Nun ist es an der Zeit, sich um weitere konkrete Inhalte zu kümmern. Gesagt, getan: Wir haben den Call for Sessions für interessierte Speaker gestartet.

draw.io für Diagramme in Confluence ist aktuell die erfolgreichste App im Atlassian Marketplace

Unsere Kollegen von Blended Perspectives haben eine aktuelle Analyse zur Popularität von Atlassian-Marketplace-Apps durchgeführt und dabei Ergebnisse festgehalten, die aus unserer Sicht sehr cool sind. Demnach ist unsere Diagramming-Software draw.io für Confluence zurzeit die erfolgreichste kostenpflichtige App auf dem Atlassian Marketplace!

Atlassian Server und Data Center in komplexe SSO-Umgebungen integrieren

Es gibt seit längerem einen Trend dahin, dass die Mitarbeiter nicht für jede Anwendung im Unternehmen einen separaten Account haben, sondern eine einzelne Identität pro Nutzer über alle Unternehmensapplikationen hinweg verwenden, um sich anzumelden. Einen solchen Weg nach dem Standard SAML 2.0 bieten unserer Kollegen von resolution mit ihren Single-sign-on-Lösungen für Jira, Confluence, Bitbucket, Bamboo und Fisheye. In einem Webinar haben wir sie einmal vorgestellt.

Freiräume (Un)Conference am 13. und 14. Mai 2019 in Graz: Selbstorganisation, Ganzheit und unternehmerischer Sinn

Am 13. und 14. Mai 2019 findet in Graz eine spannende Veranstaltung statt, die wir gerne allen Leuten ans Herz legen möchten, die sich für moderne Unternehmensorganisation, agile Zusammenarbeit und New Work interessieren: Die Freiräume (Un)Conference für Pioniere, Querdenker und Neugierige ist das größte Event in Österreich zu neuen Organisations- und Arbeitsformen. Sie findet in diesem Jahr zum vierten Mal statt.

Linchpin: Onboarding und Assistant für einen einfachen Einstieg ins Confluence-basierte Intranet

Die Linchpin-Intranet-Suite auf Basis von Atlassian Confluence steht für ein modernes, umfangreich personalisiertes Nutzererlebnis. Doch für diese Personalisierung ist es wichtig, dass die Anwender ihre Intranet-Profile mit den relevanten Informationen bestücken (beispielsweise Standort, Sprache, Teamzugehörigkeit usw.). Unsere Linchpin-Entwicklungsteams liefern in Kürze zwei interessante neue Features aus, die Ihnen und Ihrem Intranet-Team dabei helfen, Ihre Mitarbeiter schneller ins Intranet-Boot zu holen.

Enterprise-Service-Management mit Insight für Jira

Insight für Jira

Ende März hat bei uns in Wiesbaden wieder ein spannendes Event für unsere Kunden stattgefunden: Zu unserem jüngsten Atlassian Enterprise Club Day haben uns in Wiesbaden rund 75 Gäste besucht, um sich zum Themenkomplex Jira, Jira Service Desk und ITSM auszutauschen. Mit dabei waren auch unsere Partner und Freunde von Riada aus Schweden, die ihre Lösung Insight für Jira näher vorgestellt haben. Hier ist die Aufzeichnung des interessanten und unterhaltsamen Vortrags.

Konsequente Internationalisierung: Aus Seibert wird Seabird

Update vom 2. April 2019: Dieser Beitrag ist natürlich ein Aprilscherz gewesen. 😀
Als langjähriger Atlassian- und inzwischen auch Google-Cloud-Partner arbeiten wir seit vielen Jahren mit internationalen Partnern und Kunden zusammen. All diese Partner und Kunden sind unterschiedlich und unikal – aber eines haben sie gemeinsam: Sie sprechen den deutschen Namen //SEIBERT/MEDIA englisch aus, aus Seibert wird regelmäßig “Seabird”. Diese Diskrepanz, die uns schon lange ein Dorn im Auge gewesen ist, räumen wir jetzt aus. Nun, pünktlich zum Beginn des zweiten Quartals, ist es soweit: Aus Seibert wird offiziell Seabird!