Linchpin Intranet Suite: Woran arbeiten unsere Linchpin-Teams? Entwicklungen und Features auf die Sie sich freuen können!

Mit dem letzten Release der Linchpin Intranet Suite in der Version 2.0 haben unsere Entwicklungsteams wieder großartige Features ausgeliefert.

Der Microblog erhielt einen brandneuen Editor, die News sind noch persönlicher und schöner, es gibt jetzt News-Magazine und Linchpin Mobile bietet zahlreiche Branding-Möglichkeiten. Mit diesem Major Release pausiert die Entwicklung natürlich nicht – im Gegenteil. Mitte Januar wird schon das nächste Suite-Release 3.0 erscheinen und die Entwicklungsarbeiten laufen auf Hochtouren.

Woran arbeiten unsere Linchpin-Teams? Welche Funktionen kommen demnächst?

Im geplanten Release 3.0 werden wir einige Stabilitätsthemen weiterführen. Dafür werden wir z. B. die technischen Grundlagen unserer Apps optimieren. Außerdem beginnen wir mit dem (schon lange versprochenen) Redesign der Benutzerprofile.

Zusätzlich starten wir in den Themenkomplex "Self Service".  Die Konfiguration von Linchpin soll einfacher und intuitiver werden. Wir bereiten die Verbesserung der UX in Adminbereich und im Frontend vor.


Womit beschäftigen sich unsere Linchpin-Teams zurzeit? Welche konkreten Features sind für die Linchpin-Suite in Arbeit? Welche Ziele verfolgen wir mit diesen Maßnahmen und welche Kundenprobleme sollen die kommenden Funktionalitäten lösen? Hier finden Sie einen Überblick über die geplanten Ergebnisse im Rahmen der Linchpin Intranet Suite 3.0.

Language Manager als neuer Bestandteil in der Linchpin Intranet Suite

Der Language Manager soll mit intuitiverer Benutzerführung als neues Linchpin Suite-Feature ausgeliefert werden. Linchpin-User haben dann die Möglichkeit, Seiten mit gleichen Inhalten in unterschiedlichen Sprachen leichter zugänglich zu machen und zu verwalten.

Linchpin Events mit Berechtigungskonzept

Das Berechtigungs-Konzept in Linchpin Events soll verbessert werden. Künftig wird es möglich sein, die Berechtigungen für Sichtbarkeit und Bearbeitung pro Event zu steuern.

Linchpin Events mit Unsplash-Anbindung

Beim Anlegen eines Events wird es möglich sein, auf lizenzfreies Bildmaterial der Bilddatenbank "Unsplash" zuzugreifen, und damit super einfach die Events mit hochwertigen und passenden Bildern darzustellen.

Linchpin Theme mit wenigen Klicks konfigurieren 

Es soll möglich sein, das Linchpin Theme deutlich einfacher (und mit weniger Schritten) an das Corporate Design des Unternehmens anzupassen.

Userprofiles und -makros mit Hintergrundbildern

Ein Intranet lebt durch die Aktivität jedes einzelnen Nutzers. Mit dem geplanten Redesign der Nutzerprofile und -makros sollen diese deutlich moderner und individueller gestaltet werden können.

Bessere Leerzustände in den Linchpin-Modulen

Beim Installieren und Evaluieren von Linchpin sollten die Features möglichst intuitiv verständlich sein, auch ohne Dokumentationen lesen zu müssen. Statt leeren Flächen sollen Inhalte angezeigt werden, die verdeutlichen, wofür das Feature gedacht ist (bzw. was genau zu tun ist). Dementsprechend soll es möglich sein, Funktionen sinnvoller zu konfigurieren.

Neue Wege der Zusammenarbeit mit Linchpin in der Cloud

Außerdem sind wir mittlerweile an einem Punkt angekommen, an dem sich eines unserer Linchpin-Teams mit der Entwicklung der Linchpin Intranet Suite für die Cloud beschäftigt. Demnach wollen wir die Erfahrungen, die wir mit Linchpin Server gemacht haben, neu denken, und bringen das Produkt als moderne Softwarelösung in die Cloud. Die Lösung, an der unser Entwicklungsteam arbeitet, ist eine von Atlassian unabhängige Stand-Alone-Lösung. Es wird aber eine Integration sowohl mit Google als auch mit Atlassian geben. So sollen Features wie das Theming des Systems so einfach zu handhaben sein, wie nie zuvor. Darüber hinaus werden auch die News neu gedacht und bekommen einen eigenen, eigens dafür entwickelten Editor.

Sie möchten die Zukunft von Linchpin Cloud von Beginn an mitgestalten? Erfahren Sie mehr zum aktuellen Entwicklungsstand und erhalten Sie exklusiven Zugang zu unserem Beta-Programm. Sichern Sie jetzt Ihren Platz in unserem Closed Beta-Programm (ab Anfang 2020), nehmen Sie an unseren Review-Livestreams teil und bleiben Sie in Kontakt mit dem Produktteam.

Hier geht's lang zum Closed-Beta-Programm

Linchpin-Suite: Social Intranet mit Confluence

Möchten Sie mehr über Linchpin erfahren? Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Anforderungen und Anwendungsfälle und laden Sie zu einem Demotermin ein. Ausführliche Infos zu Funktionen, Vorteilen und Preisen finden Sie auf unserer Website zur Intranet-Suite. Oder schauen Sie sich die Möglichkeiten doch mal in einem konfigurierten System an: Unsere öffentliche Demoinstanz ist jederzeit verfügbar und prima geeignet, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Weiterführende Infos

Linchpin-Suite 2.0: News-Magazine, Design-Varianten, verbesserte Performance und App-Branding
Vorteile der Linchpin-Intranet-Suite
Linchpin Intranet Suite - Documentation 
Ein Linchpin-ABC: Ausblick, Beteiligung, Community
Linchpin-Intranet-Projekte: Volle Kostentransparenz und große Unabhängigkeit für Kunden