Der Massenimport von Gliffy zu draw.io für Confluence im Praxiseinsatz bei der AdNovum Informatik AG

Read this article in English.

Die Vorteile eines Wechsels der Diagramming-Software von Gliffy zu draw.io für Confluence lassen sich nicht besser aufzeigen als anhand eines konkreten Kundenbeispiels. Im Jahr 2017 hatten wir die Gelegenheit, der AdNovum Informatik AG unter Beweis zu stellen, wie die Visualisierung mit draw.io funktionieren und eine neue Ebene erreichen kann.

AdNovum mit rund 600 Mitarbeitern ist ein Unternehmen für Software-Entwicklung und IT-Sicherheit mit Hauptsitz in Zürich und Standorten von Budapest bis Singapur. In einer solcherart strukturierten Organisation können die Erstellung, das Vorhalten und das Teilen von Informationen zur Herausforderung werden.

draw.io für Confluence Gliffy-Massenimport

Gliffy bei AdNovum: nicht mehr den Anforderungen entsprechend

Senior Software Engineer Nina Braun hat uns damals erzählt, warum ihr Unternehmen damit begonnen hatte, ernsthaft nach Alternativen zu Gliffy zu suchen:

"Bei der Nutzung von Gliffy haben uns einige wichtige Funktionen gefehlt. Um Diagramme zu erstellen, die unsere Unternehmensschriftart enthalten, mussten wir Visio verwenden. Zwei Anwendungen gleichzeitig im Einsatz zu haben, war uns zu umständlich und zu teuer. Also schauten wir nach einer Lösung, die es uns erlaubt, unsere Schriftart, unsere Icons und unsere Unternehmensfarben zu speichern. Außerdem sollte die Alternative eine effizientere Performance bieten."

Wunschliste: Individualisierung und Importmöglichkeit

Über einen Zeitraum fünf von Monaten hinweg hat ein dreiköpfiges Team draw.io für Confluence und seine Möglichkeiten getestet und evaluiert. Die Lösung sollte nicht nur eine erweiterte Integration des Brandings in Diagramme ermöglichen, sondern darüber hinaus eine Migrationsfunktion für die über 6.700 Gliffy-Diagramme bieten, die zudem über fünf Confluence-Instanzen verteilt waren.

Während der Test- und Evaluationsphase hat sich das AdNovum-Team sehr eng mit unserem draw.io-Team abgestimmt. Dank dieser Zusammenarbeit konnte das Migrationsskript kontinuierlich verbessert und optimiert werden.

Heute verfügbar: Massenimport auf Knopfdruck

Die Früchte dieses Projekts und mehrerer Dutzend weiterer Migrationsprozesse im Verlauf der letzten drei Jahre können draw.io-Kunden jetzt ernten: Inzwischen gibt es einen geführten Gliffy-Massenimport, der per Klick auf einen Button ausgeführt wird.

Die große Mehrheit unserer Migrationskunden braucht für diesen Prozess keine individualisierten Skripte. Sollte diese Notwendigkeit doch entstehen, ist Unterstützung ebenfalls nur einen Klick entfernt: Unser Team hilft Ihnen bei Bedarf gerne bei der Anpassung Ihres Skripts.

Im draw.io-Blog gibt es einen Artikel über den Relaunch des Portals zum Gliffy-Massenimport. Darin heißt es, dass sich das draw.io-Team dazu verpflichtet, Kunden eine Diagramming-Lösung anzubieten, die mit ihnen und ihren Bedürfnissen wächst. Mittlerweile haben wir solche Migrationen in dutzenden Unternehmen erfolgreich durchgeführt.

draw.io für Confluence: gerüstet für künftige Bedürfnisse

Nach dem Rollout im November 2017 hat AdNovum alle Gliffy-Diagramme erfolgreich in draw.io übertragen. Seitdem erstellen die Mitarbeiter reibungslos Diagramme und Visualisierungen, die dem Corporate Design des Unternehmens entsprechen.

Nina Breu zeigt sich überzeugt von der einfachen Nutzung, den erweiterten Funktionalitäten und der besseren Performance:

"Wir sind bisher zufrieden mit den Ergebnissen und zuversichtlich, dass draw.io uns auch unterstützen wird, wenn wir vom Zeichnen zur erweiterten Modellierung übergehen."

Ihr Partner für draw.io

Möchten Sie mehr erfahren, draw.io in einer Confluence-Umgebung kostenfrei und unverbindlich testen oder die App direkt lizenzieren? Wir bieten Ihnen die beste Technologie und individuelle Beratung aus einer Hand. Gerne unterstützen wir Sie bei der Evaluierung, beim Test, bei der Lizenzierung und bei der produktiven Nutzung – sprechen Sie uns an!

Weiterführende Infos

Die Website zu draw.io
Versionierung von Diagrammen in Confluence: draw.io bietet integrierte Revisionssicherheit
Diagramme in Confluence – Massenimport von Gliffy zu draw.io
Diagramme mit draw.io für Confluence: Mit individuellen Bibliotheken arbeiten