Atlassian Enterprise Club Day zu Jira und Agile Hive am 24. September 2020

Kleine Jira-Geschichten, SAFe-Praxis, Jira auf Enterprise-Skala und mehr

Am 24. September 2020 findet unser Atlassian Enterprise Club Day rund um Jira und Agile Hive statt, zu dem wir unsere Atlassian-Kunden herzlich einladen! Auch in diesem Jahr wollen wir Ihnen damit eine Plattform bieten, um mit anderen Kunden und uns in den Austausch über modernes Projektmanagement, unternehmensweite Projektkoordination, die Skalierung agiler Kollaborationsprozesse und die mit diesen Themen verbundenen Herausforderungen zu treten.

Wir sind zurzeit noch mitten in der Planung der konkreten Abläufe, aber mehrere Themenschwerpunkte und Vorträge sind bereits fixiert: Wir freuen uns auf eine kleine Geschichte, wie Jira groß wird, Einblicke in die SAFe-Praxis mit Agile Hive und Best Practices für die Jira-Nutzung auf Enterprise-Skala. Als Gastsprecher sind Dave Meyer von Atlassian sowie Samsoor Hemat von venITure mit von der Partie.

Auf unserer Infoseite zum Event gibt es erste Details zur Agenda, die abseits der Vorträge auch reichlich Freiraum für individuelle Fragen und Diskussionen lässt.

Auch diesmal ein rein digitales Event

Ja, von Online-Meetings, Web-Konferenzen und all diesen Formaten haben viele Leute langsam, aber sicher die Nase voll. Na klar, auch wir würden gerne mal wieder eine coole Präsenzveranstaltung von Angesicht zu Angesicht durchführen. Aber die Zeiten sind, wie sie sind. Und leider haben wir in unseren Wiesbadener Büros nicht die räumlichen Voraussetzungen, um eine größere Zusammenkunft unter Wahrung von Abstandsregeln zu organisieren. Deshalb wird auch dieses Event rein digital stattfinden.

Alles, was Sie zur Teilnahme brauchen, sind ein Rechner mit Mikrofon (und im Optimalfall Kamera) sowie ein moderner Browser. Eventuelle weitere Voraussetzungen wie Plattformzugänge oder ähnliche Details teilen wir unseren Teilnehmern dann noch rechtzeitig mit.

In diesem kurzen Video mit Impressionen von unserem letzten AEC im März können Sie mal sehen, wie so ein Remote-Format bei uns ausschaut:

Jetzt anmelden

Unser AEC Jira ist natürlich kostenfrei und die Registrierung ist ab sofort offen. Sind Sie am 24.9. dabei? Hier geht’s direkt zur Anmeldung:

Wir sind sicher, dass wir auch im Remote-Format gemeinsam eine interessante, produktive Veranstaltung auf die Beine stellen werden, die sich lohnt und echten Mehrwert bietet! Haben Sie Fragen zum AEC? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Organisationsteam oder direkt bei Ihrem Kundenbetreuer.

Weiterführende Infos

Ist Jira in Ihren IT- und Entwicklungsteams gefangen?
AEC Linchpin: Die Technik hinter den Kulissen unseres Remote-Events
Experiment: Unsere erste Remote-Veranstaltung
Podcast: Remote-Events statt Präsenzveranstaltungen – Organisation, Technik, Beteiligung


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren