Warum Atlassian Data Center eine gute Lösung für Enterprise-Organisationen ist

Atlassian eröffnet Kunden flexible Wahlmöglichkeiten, was das Deployment und den Betrieb der Software-Lösungen betrifft. Einerseits wird das Cloud-Angebot seit einigen Jahren massiv ausgebaut und verbessert. Andererseits können Kunden die Produkte als Server- oder Data-Center-Version auch in der eigenen Infrastruktur hosten.

Dabei zielt Atlassian Data Center speziell auf komplexe Unternehmen ab, die besonders hohe administrative Ansprüche an ihre Software-Lösungen stellen. Data Center bietet diverse auf Enterprise-Organisationen zugeschnittene Exklusiv-Features, die in den Server-Versionen nicht verfügbar sind. In diesem Zusammenhang gibt es vier übergreifende Vorteile, von denen große Unternehmen in besonderem Maße profitieren.

Atlassian Data Center Enterprise

Sicherheit und Compliance der Software gewährleisten

Natürlich sind die Themen Sicherheit und Compliance für jedes Unternehmen wichtig. In Enterprise-Organisationen spielen diese Aspekte aber meist noch einmal eine ungleich größere Rolle. Eine Studie aus dem Jahr 2019 hat ergeben, dass Cyber-Kriminalität jeden Enterprise-Konzern im Durchschnitt 13 Millionen US-Dollar pro Jahr kostet, Tendenz weiter stark steigend. Nicht nur deshalb sind IT-Verantwortliche und Compliance-Beauftragte bestrebt, eine größtmögliche Sicherheit der Unternehmens-Software zu gewährleisten.

Auch die Notwendigkeit, plötzlich auf Remote-Zusammenarbeit umzustellen, hat das Bewusstsein für Sicherheitsfragen noch einmal geschärft: Heute loggen sich in den meisten Unternehmen mehr Mitarbeiter denn je aus der Ferne ein.

Für Unternehmen, die in stark regulierten Branchen agieren, ist Compliance ein kritischer Faktor. Doch auch Organisationen in weniger reglementierten Bereichen müssen Antworten auf Compliance-Fragen finden und sich für künftige Anforderungsänderungen wappnen.

Software-Tools, die Kunden dabei unterstützen, ihre internen Compliance-Ziele zu erreichen und den externen Regularien ihrer Branchen zu entsprechen, sind heute wichtiger denn je. Atlassian Data Center bietet mit nativen Funktionen wie der erweiterten Auditierung und dem Enterprise-Nutzermanagement gute Voraussetzungen, um hohe Compliance- und Sicherheitsstandards zu erfüllen.

Produktivität großer und globaler Teams sicherstellen

Spätestens wenn eine Organisation den Punkt erreicht hat, dass täglich tausende Mitarbeiter die Atlassian-Systeme nutzen (und das von Standorten und Home-Offices in aller Welt), werden die Faktoren Performance und Verfügbarkeit zu kritischen Anforderungen. Performance-Probleme können nämlich vermehrt dann auftreten, wenn viele User die Systeme sehr intensiv nutzen und/oder wenn sich viele Teams von unterschiedlichen Standorten aus einloggen. Und selbst kleinere Performance-Einbußen verursachen Kosten aufgrund einer geringeren Produktivität, die schnell zu einer signifikanten Größe werden, wenn man sie aufaddiert.

Noch schlimmer sind Ausfälle. Wenn Mitarbeiter und Teams auf ein System angewiesen sind, um ihre Arbeit zu erledigen, sind die Kosten einer Ausfallzeit entsprechend hoch. Das folgende Beispiel einer Bitbucket-Instanz dürfte nachdenklich stimmen: Wenn 500 Entwickler das System für ihre tägliche Projektarbeit brauchen und die Instanz nur eine Stunde lang ausfällt, gehen Gehaltskosten von ungefähr 22.000 US-Dollar "verloren", wenn man das Durchschnittsgehalt eines Software-Entwicklers heranzieht – vom Produktivitätsverlust ganz zu schweigen.

Um solche monetären und Produktivitätsverluste aufgrund von Performance-Problemen oder gar Ausfällen zu vermeiden, bietet Atlassian Data Center eine Reihe von Funktionalitäten, die die Zusammenarbeit in großen und globalen Teams unterstützen. Der CDN-Support, das Clustering, die Projektarchivierung in Jira und weitere Features helfen sicherzustellen, dass die Atlassian-Produkte stabil und zuverlässig funktionieren. Diese Möglichkeiten erleichtern auch die Skalierung der Tools, sodass sie mehr User und Teams ohne Mühe und ohne störende Auswirkungen verkraften.

Einsichten zu den Effekten der Tools gewinnen

Im Zeitalter von Big Data möchten Organisationen auch Informationen aus den Zusammenarbeitswerkzeugen generieren, um aus ihnen Einsichten in die Effektivität und den Nutzen dieser Tools zu gewinnen. Dabei ist es freilich wichtig, die richtigen Daten generieren und je nach Anwendungsfall die Spreu vom Weizen trennen zu können.

Atlassian hat für die Data-Center-Produkte vor einigen Monaten die bereits erwähnte erweiterte Auditierung ausgeliefert, die granulare Daten über die unterschiedlichsten Systemereignisse festhält. Auch Funktionen wie die Projekt- und Vorgangsarchivierung in Jira und Jira Service Desk tragen dazu bei, Informationen dauerhaft im Zugriffsbereich vorzuhalten.

Der Hersteller wird für die Data-Center-Produkte in den nächsten Monaten zusätzliche Funktionalitäten bereitstellen, die Kunden helfen, den Zustand und die Effektivität der Systeme sowie die Produktivität der Teams besser zu verstehen.

Zeit und Kosten sparen

Bei alldem geht es letztlich darum, Zeit und Geld einzusparen. Diese Arten von Effizienz sind für jedes Unternehmen wichtig, aber gerade auf Enterprise-Ebene sind sie essenziell, denn hier summieren sich Zeit und Kosten oft exponentiell auf.

Die erwähnten Features sind nicht die einzigen, die dazu beitragen, Zeitaufwände und Kosten zu reduzieren. Als echte Enterprise-Lösung bietet Data Center sowohl Kontrolle als auch Flexibilität, und beide Faktoren sind für komplexe Organisationen von großer Bedeutung. Funktionen wie der AWS- oder Azure-Support, die Ratenbegrenzung in Bitbucket und die Zero-Downtime-Updates (um nur ein paar zu nennen) geben Enterprise-Firmen Optionen und Möglichkeiten an die Hand, um große Teams auf zeit- und kosteneffiziente Weise zu unterstützen.

Wir sind Ihr Partner für Atlassian Data Center

Haben Sie Fragen zu den Data-Center-Lösungen von Atlassian? Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Bedarf an einer Data-Center-Version statt der klassischen Server-Variante objektiv zu beurteilen: Als Atlassian Platinum Solution Partner mit Erfahrungen aus tausenden Atlassian-Projekten beraten wir Sie bei der Evaluation eines für Sie optimalen Lizenzmodells, kümmern uns um sämtliche Details Ihres Lizenz-Setup und unterstützen Sie bei allen Aspekten der Skalierung Ihrer Atlassian-Produkte. Melden Sie sich bei uns!

Weiterführende Infos

Cloud, Server, Data Center: Deployment-Optionen für Atlassian-Produkte in Konzept und Praxis
Schutz, Compliance und Sichtbarkeit: Erweiterte Auditierung für Atlassian Data Center
Atlassian Data Center: Stabilität und Sicherheit durch Selbstschutzmechanismen
Atlassian Data Center: Jetzt auch ohne Clustering möglich und in zwei Minuten eingerichtet