Brandneues PI-Planning: Digitale Breakout und Program Boards sowie Program Increments – Agile Hive 3.0 ist da

Das PI-Planning ist einer der Dreh- und Angelpunkte des Scaled Agile Frameworks. Es unterstützt vor allem die Teams und die Agile Release Trains (ART) bei der teamübergreifenden Planung und Zusammenarbeit. Dazu gehören unter anderem die Kapazitäts- und Sprintplanung, die Identifizierung von Abhängigkeiten und Risiken sowie das Definieren von Teamzielen (Team PI Objectives und deren Zusammenfassung als ART PI Objectives) – natürlich transparent aufbereitet für alle beteiligten Teams, Produktmanager, Business Owner, Prozessverantwortlichen und sonstigen Stakeholder.

Für das neue Release von Agile Hive haben unsere Teams viel Arbeit in die bestmögliche Umsetzung des PI-Plannings gesteckt, um die Planungsfunktionen noch einmal signifikant zu verbessern. Damit ist ab sofort die Jira-App Easy Agile Programs nicht mehr notwendig. Dies senkt nicht nur die Kosten erheblich, sondern macht Agile Hive nun noch einfacher in Setup und Administration und intuitiver in der täglichen Nutzung durch die Teams. Mit dem neu implementierten Migrationsassistenten können Programs aus Easy Agile Programs mühelos in Agile Hive 3.0 migriert werden.

Wir fassen drei Highlights zusammen, die Agile Hive in der neuen Version 3.0 mitbringt.

1. Digitale Team Breakout Boards

Üblicherweise fand das PI-Planning in physischer Anwesenheit aller Stakeholder und aller Teams des ART statt. Dabei planten Teams in den Team Breakout Sessions unter anderem ihre Sprints mithilfe von Haftnotizen auf physischen Tafeln. Mit Agile Hive 3.0 und den neuen Team Breakout Boards können Teams die Planung unkompliziert und vollumfänglich auf digitale Weise durchführen.

Dazu gehören unter anderem:

  • Kapazitätsplanung pro Sprint
  • Die Darstellung von Features und sämtlicher ART-Vorgänge als Swimlanes
  • Darstellung der dazugehörigen Stories und sämtlicher Team-Vorgänge
  • Visuelle Darstellung der teaminternen und teamübergreifenden Abhängigkeiten
  • Filterung von Abhängigkeiten
  • Darstellung von kritischen Abhängigkeiten pro Team
  • Einfaches Durchschalten zwischen aktuellen, vergangenen und zukünftigen Program Increments

Agile Hive 3.0 - Team Breakout Boards

2. Digitale Program Boards

Ein weiterer wichtiger Prozessschritt während der Team Breakouts besteht darin, das sogenannte Program Board zu pflegen, anhand dessen zu erkennen ist, wann Features abgeschlossen und welche kritischen Abhängigkeiten vorhanden sind. Diese bisher mühselige manuelle Arbeit wird Ihnen mit Agile Hive 3.0 vollständig abgenommen: Sowohl die Program Boards als auch die Breakout Boards erreichen Sie über neue Buttons direkt innerhalb der Reports-Ansicht von Agile Hive. Wechseln Sie einfach zwischen den Ansichten hin und her, die Sie gerade benötigen, ohne den Kontext zu ändern.

Agile Hive 3.0 - Program Boards

3. Program Increments

Ein Program Increment (PI) ist ein zeitlich festgelegtes Planungsintervall für Agile Release Trains (ca. acht bis zwölf Wochen lang) und dient dazu, Wert in Form von funktionierender, getesteter Software zu planen, zu schaffen und letztlich auszuliefern.

Mit Agile Hive 3.0 können Sie ab sofort aus den Agile-Hive-Ansichten heraus komfortabel PIs für Ihre ARTs anlegen. Besonders praktisch dabei ist, dass die enthaltenen Sprints direkt für alle angehörigen Teams angelegt werden und diese auch flexible, individuell anpassbare Sprintlängen aufweisen können.

Außerdem wird die PI-Information als Feld bereitgestellt und lässt sich somit in jedem Vorgang einsehen und verändern.

Agile Hive 3.0 - Program Increments

Ausblick: Wohin geht die Reise?

Unser Ziel ist es, nach jedem Sprint unseres Entwicklungsteams eine neue Version von Agile Hive im Atlassian Marketplace zu veröffentlichen. Die nächste Version wird geprägt sein von Verbesserungen des Breakout Boards:

  • Drag'n'Drop-Swimlanes: Top-10-Features einsehen und diese per Drag & Drop als Swimlanes einfügen können
  • Feature-Breakdown: Stories und andere Teamvorgänge direkt im Breakout innerhalb der Feature-Swimlanes erstellen können

Einen mittelfristigen Überblick über kommende Features finden Sie in der Agile-Hive-Roadmap.

SAFe mit Atlassian-Tools: Agile Hive jetzt kennenlernen!

Wollen Sie mehr über Agile Hive und die Software-gestützte Umsetzung von SAFe wissen? Gerne diskutieren mit Ihnen über Ihre Anforderungen an ein unternehmensweites agiles Produktentwicklungs- und Produktmanagement und demonstrieren Ihnen die Funktionen der Lösung in einer persönlichen Session. Melden Sie sich bei uns! In unserer Infothek finden Sie Details zu unseren Agile-Hive-Einführungsprojekten.

Weiterführende Infos

Agile Hive in 80 Sekunden
Scaled Agile: Was ist SAFe? Und warum mit Jira und Agile Hive?
SAFe in Jira versus SAFe in Jira mit Agile Hive
Einführungsprojekte zu SAFe und Agile Hive


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren