Warum Tesla die Welt erobert – eine Komödie in drei Akten (Tools4AgileTeams 2020)

Weshalb Tesla alle zwei Wochen ein neues Feature freigibt, während die deutschen Autohersteller Jahre für die Entwicklung brauchen

Nach drei Jahren Entwicklungszeit taucht Tesla 2013 mit dem Model S auf und bringt seitdem immer neue Modelle und kontinuierlich neue Features auf die Weltmärkte. Die deutsche Automobilindustrie blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück, doch sie hat bei den modernen Themen wie Elektromobilität, autonomes Fahren und Digitalisierung nur noch das Nachsehen.

Wo liegen die Gründe dafür? Was macht Tesla anders? Und was kann man daraus lernen? Darüber haben Kurt Jäger und Manuel Marsch in einer spannenden und unterhaltsamen Session auf der zurückliegenden Tools4AgileTeams-Konferenz nachgedacht und dabei eine Komödie in drei Akten frei nach Conway skizziert:

1. Akt: Wie Tesla unglaublich effektiv ständig neue Modelle an den Markt bringt und damit zum wertvollsten Automobilunternehmen der Welt wird.

2. Akt: Wie die deutschen Luxusautomarken immer noch der Effizienzoptimierung frönen, dem Einkauf und den IT-Zulieferern alle Macht lassen, in statischen Architekturen und Plattformen denken, in alten Strukturen verharren, dabei den Kunden weitgehend ignorieren und im Vergleich zu Tesla zusehends an Boden verlieren, während Elon Musks Unternehmen mit der richtigen Kombination aus Dan Pink, OKRs, MVPs, Agile, Lean und DevOps im Time2Market-Spiel gewinnt.

3. Akt: Wie ein schöner Jüngling in Deutschland eine holde Magd lieben lernt und daraus viele gesunde Nachkommen gezeugt werden.

Hier ist die Aufzeichnung dieser erhellenden und kurzweiligen Diskussion:

T4AT 2021: Details folgen im Frühjahr

Bei unserer ersten Remote-T4AT konnten wir viel lernen und werden viele Anregungen, Wünsche und Hinweise unserer Teilnehmer sicherlich fürs nächste Mal berücksichtigen. Wann genau die Tools4AgileTeams 2021 stattfindet, steht aktuell aber noch nicht fest. Wir gehen davon aus, dass wir im kommenden Frühjahr erste Details haben werden. Und natürlich hoffen wir, dass wir die Jubiläumsausgabe zum zehnter Konferenzgeburtstag dann auch wieder persönlich und von Angesicht zu Angesicht mit euch begehen können!

Weitere Infos

Die Website zur Konferenz
Tools4AgileTeams 2020: Teilnehmerstimmen und Feedback zur digitalen Konferenz
Unser YouTube-Kanal mit allen Videos der T4AT