Linchpin-Intranet-Suite 4.1: Leichtere Konfiguration von News-Kacheln, bessere Event-Ansicht, neue Struktur-Charts

Linchpin ist die moderne Social-Intranet-Lösung auf Basis von Confluence für Unternehmen, die klassische Management-Anforderungen an ein Intranet mit effizienter Teamzusammenarbeit, Bottom-up-Kommunikation und echter Partizipation verknüpfen wollen.

Unsere Entwicklungsteams entwickeln Linchpin für Confluence Server und Data Center intensiv weiter – parallel ist auch Linchpin Cloud in Entwicklung –, und so konnten wir vor wenigen Tagen die brandneue Version 4.1 der Software ausliefern, die ein paar interessante Neuerungen bietet.

Einfachere Konfiguration von News-Kacheln

Die Linchpin Enterprise News bilden den wichtigsten Kommunikations- und Nachrichtenkanal im Intranet. Hier ist die redaktionelle Arbeit an News-Beiträgen jetzt noch effizienter. In der Administration ist beim Ändern einer News-Kachel ein neues Live-Preview verfügbar: Keine manuelle Seitenaktualisierung, kein Wechsel zu einem neuen Bildschirm – jede Anpassung ist "on the fly" in der Vorschau zu sehen.

Verbesserte Ansicht für Events

Die Event-Funktionen in Linchpin bieten eine Möglichkeit, Menschen im Unternehmen zusammenzubringen – ob persönlich oder remote. User nutzen Linchpin-Events zur Organisation von Veranstaltungen aller Art – von Schulungen und Weiterbildungen bis zu Teamtagen und Firmenfeiern.

Für eine noch bessere Übersicht über die anstehenden Termine der nächsten Zeit haben unsere Teams einen verbesserten Event-Kalender mit Monats-, Wochen- und Tagesansicht ausgeliefert. Ein solcher Event-Kalender lässt sich per Makro in jede beliebige Intranet-Seite einbinden. Von hier aus können Nutzer direkt die Details eines bestimmten Events einsehen, ohne auf eine neue Seite wechseln zu müssen.

Außerdem gibt es mit dem neuen Release eine Alternative zu einem Bild im oberen Bereich einer Event-Ansicht: Stattdessen können wir jetzt ein Hintergrundbild definieren, das die komplette Ansicht ausfüllt, und auf diese Weise eine besonders aufmerksamkeitsfördernde Wirkung erzielen.

Strukturelle Charts mit User-Anzeige

Organisationsdiagramme im Intranet schaffen mehr Sichtbarkeit und helfen, die hierarchischen Strukturen zu visualisieren. Ein neues Feature sind hier die strukturellen Org-Charts, die es ermöglichen, in automatisch generierten Diagrammen Strukturen wie Teams, Abteilungen oder Standorte anzuzeigen – und zwar mit den zugehörigen Mitarbeitern.

Diagrammknoten lassen sich mit Nutzerprofilfeldern verknüpfen und auf diese Weise mit Usern anzeigen, die nach diversen Profilfeldern mithilfe von AND- und OR-Operatoren gefiltert werden können.

Linchpin-Suite: Social Intranet mit Confluence

Möchten Sie mehr über Linchpin erfahren? Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Anforderungen und Anwendungsfälle und laden Sie zu einem Demo-Termin ein. Ausführliche Infos zu Funktionen, Vorteilen und Preisen finden Sie auf unserer Website zur Intranet-Suite. Oder schauen Sie sich die Möglichkeiten doch mal in einem konfigurierten System an: Unsere öffentliche Demo-Instanz ist jederzeit verfügbar und prima geeignet, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Weiterführende Infos

Die Linchpin-Intranet-Suite für Eilige
Webinar: Was spricht für ein Digital-Workplace-Szenario mit Confluence und Linchpin?
Linchpin-Intranet-Suite 4.0: Verbesserungen im Admin-Bereich, Microblog und Personenverzeichnis
Zusammenarbeit auf einer persönlicheren Ebene in der Linchpin-Intranet-Suite


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren