Podcast: Das Social Intranet – E-Mail-Flut und Meeting-Hölle

Ein Fachbuch für das Intranet-Projekt

Nie zuvor wurde die Unternehmenswelt so sehr von Cloud-Software und Spezialanbietern überrannt wie jetzt. Es gibt so viel Software, dass es immer schwieriger wird, den Überblick zu behalten. Umso wichtiger ist es für die Zukunft von Unternehmen, einen Ort der digitalen Zusammenkunft zu haben: sinnvoll vernetzt mit anderen Systemen und mit der Möglichkeit, sich einfach und schnell zu orientieren, die Transparenz in der Organisation zu erhöhen und die Zusammenarbeit effektiver zu gestalten.

In meinem aktuellen Fachbuch "Das Social Intranet" verrate ich aus langjähriger Erfahrung heraus, wie das heute schon geht und welchen vermeintlichen Trends Projektteams lieber nicht folgen sollten. Und dieses Buch gibt es in der neuen Staffel unseres Podcasts als Audioversion zu hören: In insgesamt zwölf Folgen bieten wir hier sowie auf Spotify, Google Podcasts und Apple Podcasts über die nächsten Wochen hinweg den kompletten Inhalt an.

Was uns an produktiver Zusammenarbeit hindert

Den Anfang macht das Kapitel mit dem Titel "E-Mail-Flut und Meeting-Hölle", in dem es um einige der Dinge geht, die uns in unseren Unternehmen mit schöner Regelmäßigkeit und Zuverlässigkeit ausbremsen: E-Mails, Meetings, eine hierarchische Kultur der Kontrolle.

In diesem Zusammenhang beantworten wir ein paar wichtige Fragen: Warum ist es ein hilfreicher Schritt, die Ambiguität des Mediums E-Mail zu verstehen? Wie können Meetings mit mehr Energie gefüllt werden und dadurch effizient und produktiv sein? Was ist an einer Kultur der Kontrolle so gefährlich und welche Bedeutung hat ein offenes, wertschätzendes Miteinander? Los geht’s mit Folge eins.

Übrigens: Wer nicht nur zuhören, sondern lieber selbst lesen möchte, hat in unserer Infothek die Möglichkeit, das Intranet-Buch ganz einfach kostenfrei in der Print- oder E-Book-Ausgabe anzufordern. Mittlerweile gibt es auch eine englische Version.

Unser Podcast ist auch verfügbar auf den folgenden Plattformen:

     

Ihr Partner für Social Intranets

Planen Sie ein neues Intranet-Projekt? Oder möchten Sie ein in die Jahre gekommenes Bestandssystem modernisieren? Melden Sie sich bei uns: Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre konkreten Anforderungen an eine moderne Social-Intranet-Lösung und zeigen Ihnen, wie Linchpin auf Basis von Atlassian Confluence Ihnen helfen könnte.

Weiterführende Infos

Linchpin im Vergleich – der Clearbox Independent Intranets Report
Features und Use Cases im Fokus – die Linchpin-Intranet-Stories
Vom Intranet 1.0 zum modernen Intranet
Was digitale Zusammenarbeitskultur und Social-Intranet-Projekte mit der modernen Naturwissenschaft gemeinsam haben


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren