Impulse, News und Überraschungen: Atlassian Enterprise Day zu Confluence, Intranets und Linchpin

Atlassian-Events mit Tradition

Die offenen Events unseres Atlassian Enterprise Clubs (kurz AEC) sind mittlerweile eine schöne Tradition, die wir seit 2015 pflegen. Hier stehen pro Jahr zwei Termine auf dem Plan: ein AEC-Event rund um Jira, (Scaled) Agile und Agile Hive und eine AEC-Veranstaltung zu Confluence, Intranets und Linchpin.

Am 18. Mai war es wieder soweit: Wir haben unsere (virtuellen) Pforten für den AEC Linchpin 2021 geöffnet – und über 250 Gäste waren digital dabei, um Neues aus der Linchpin-Entwicklung zu erfahren, Projekteinblicke anderer Organisationen zu erhalten und sich mit Experten und untereinander auszutauschen.

Vier Stunden mit News, Impulsen und Überraschungen

In einem kompakten Halbtagsformat standen insgesamt 15 Sessions auf der Agenda. Die Moderation haben Martin Seibert und Björn Hambach übernommen und dabei auch ein paar auflockernde Überraschungen aus dem Hut gezaubert – wie die musikalische Performance im Grünen. 😀

Björn und Martin mit dem (musikalischen) Höhepunkt des AEC Linchpin 2021

Und was gab es inhaltlich?

  • Katja und Adil haben ein Resümee gezogen, was ein gutes Social Intranet in Pandemiezeiten zu leisten vermag.
  • Von Sarah und Sebastian gab es Details zu neuen Features in Linchpin.
  • Horst Buck, Olgert Gorani, Frank Powileit, Rene Vlak und Kira Dohrmann haben spannende Einblicke in die Herausforderungen und Erfolge von Intranet-Projekten ihrer Organisationen gewährt.
  • Felix Kugler von Atlassian hat in einer offenen Ask me anything-Session Fragen beantwortet, was in Zukunft von Atlassian-Seite zu erwarten ist.
  • In weiteren Sessions ging es um den Kulturwandel durch Software, Veränderungen der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf das soziale Miteinander, Org-Charts und Strukturdiagramme im Intranet, Mitarbeiter-Onboarding mithilfe von Confluence-Vorlagen und die Verknüpfung von Linchpin und Microsoft Teams.

Die rund vier Stunden waren also prall gefüllt und konnten durch die Organisation in drei parallele Tracks auch unterschiedliche Interessen bedienen. Zum Großteil der Vorträge sind inzwischen die einzelnen Aufzeichnungen online.

Das gesamte Event in der Stream-Aufzeichnung

Und wer gerade Zeit hat und ein bisschen in das Ambiente des digitalen Events reinschnuppern möchte, findet hier noch einmal den kompletten Livestream der Veranstaltung. Die Aufzeichnung kann man auch gut einfach nebenher laufen lassen und dabei hier und da Infohäppchen aufschnappen.

Ihr Partner für Social Intranets

Planen Sie ein neues Intranet-Projekt? Oder möchten Sie ein in die Jahre gekommenes Bestandssystem modernisieren? Melden Sie sich bei uns: Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre konkreten Anforderungen an eine moderne Social-Intranet-Lösung und zeigen Ihnen, wie Linchpin auf Basis von Atlassian Confluence Ihnen helfen könnte.

Weiterführende Infos

Podcast: "Das Social Intranet" komplett als Hörbuch
Linchpin im Vergleich – der Clearbox Independent Intranets Report
Features und Use Cases im Fokus – die Linchpin-Intranet-Stories
Was digitale Zusammenarbeitskultur und Social-Intranet-Projekte mit der modernen Naturwissenschaft gemeinsam haben