Monolithische Software versus Microservices-Architektur: Aufgaben, Stärken und Herausforderungen

Ein TechTalk über unterschiedliche Architekturansätze in der Software-Entwicklung

Peter und Manuel arbeiten bei Seibert Media in unterschiedlichen Teams. Peters Team entwickelt eine monolithische Software in Java, Manuels Team eine Microservice-Architektur in GoLang mit Apache Kafka. Beide sind von ihren Ansätzen überzeugt – doch für welche Aufgaben bietet sich welche Architektur an und wo liegen die Schwächen der beiden Ansätze?

Über dieses Für und Wider von Monolithen und Microservices haben unsere beiden Kollegen in der 55. Ausgabe unseres TechTalks diskutiert – ein interessantes und erhellendes Gespräch, das hier in der Aufzeichnung zu sehen ist:

TechTalk: Jeden ersten Mittwoch im Monat

Bei unseren TechTalks verbinden wir das Angenehme mit dem Nützlichen: In einer gemütlichen Runde am Mittwochnachmittag gibt es für unsere Kollegen und für externe Gäste die Möglichkeit, bei ein paar gepflegten Getränken in technische Themen rund um IT, Entwicklung, Agilität oder Software reinzuhorchen, mit denen sie sonst vielleicht nicht direkt in Berührung kommen. Momentan finden unsere TechTalks remote statt, aber wir hoffen natürlich, dass wir euch in absehbarer Zeit auch wieder in unser Wiesbadener Office einladen können – dann wie gewohnt an jedem ersten Mittwoch im Monat. Details und Termine zum TechTalk gibt's unserer Infothek.

Weiterführende Infos

Wo bleibt die Software-Architektur im skalierten agilen Umfeld?
Werkzeuge zur Architektur- und Code-Validierung: jqAssistant
Agile Developer Skills – Wie sich Software-Entwicklung bei Seibert Media durch Agile verändert hat


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren