Gut vorbereitet in die Atlassian Cloud starten – mit 16 Fragen zur optimalen Migrationsstrategie

Auch, wenn Ihr Unternehmen in den vergangenen Jahren erfolgreich mit einer On-Premise-Lösung gearbeitet hat, könnte nun dennoch ein guter Zeitpunkt sein, um sich für die Zukunft aufzustellen. Denn Sie haben wahrscheinlich selbst bereits festgestellt: Die Zukunft ist (im Übrigen nicht nur bei Atlassian) oben – und zwar in der Cloud. Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, ist womöglich auch bei Ihnen die strategische Entscheidung gefallen, Ihre Instanzen von Server oder Data Center in die Cloud umzuziehen. Aber was sind die notwendigen Schritte NACH dieser Entscheidung – und wie finden Sie die richtige Migrationsstrategie?

Welche Fragen sollte sich Ihr Unternehmen stellen, bevor die Cloud-Migrationsstrategie bestimmt werden kann?

Das Wichtigste zuerst: Diesen Umstieg müssen Sie nicht alleine bewerkstelligen! Wenn Sie zum Beispiel in die Atlassian Cloud wechseln möchten, können Sie sich an einen Atlassian-Solution-Partner – wie Seibert Media – wenden. Wir helfen Ihnen dabei, die optimale Migrationsstrategie für Ihr Unternehmen zu entwickeln und stehen Ihnen beim Wechsel in die Atlassian Cloud tatkräftig zur Seite. Wir nehmen Ihnen beim Umzug gerne so viele Aufgaben wie möglich ab, allerdings gibt es auch ein paar kleine “Hausaufgaben” für Ihr Unternehmen: Dazu gehören eine Reihe von Fragen, die Sie sich schon im Vorfeld der Migration stellen (und beantworten) können. Denn bei einem Umzug in die Cloud gibt es nicht die "One-size-fits-all"-Lösung: Je nachdem, welche Anforderungen Ihr Unternehmen an die Cloud stellt, muss auch eine individuelle Cloud-Lösung her.

Exemplarischer Fragebogen für Ihre Cloud-Migration

Damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, welche Fragen vorab ausschlaggebend sind, wenn es um die optimale Migrationsstrategie für Ihr Unternehmen geht, haben wir Ihnen einen möglichen Fragenkatalog zusammengestellt:

Fragenkatalog rund um die richtige Migrationsstrategie: Was gibt es vor der Cloud-Migration zu beachten?

Anhand der bloßen Anzahl der Fragen sowie der unterschiedlichen Kategorien wird schnell deutlich, dass die Entwicklung der richtigen Cloud-Migrationsstrategie von sehr vielen Faktoren beeinflusst wird. Bevor also der tatsächliche technische Umzug in die Cloud stattfinden kann, müssen in der Planung unterschiedlichste Aspekte berücksichtigt werden.

Nicht verzagen, Seibert Media fragen!

Wird Ihnen beim bloßen Anblick dieses Fragenkatalogs schwindelig? Keine Panik – wenn sich Ihr Unternehmen dafür entscheidet, den Wechsel in die Atlassian Cloud mit Seibert Media anzugehen, ordnen wir Ihre Antworten entsprechend ein und stehen Ihnen während der gesamten Migration beratend zur Seite. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Ihre Migrationsstrategie Früchte trägt und der Umzug in die Cloud ein Erfolg wird. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht an lizenzen@seibert-media.net oder vereinbaren Sie einfach direkt einen Beratungstermin.

Falls Sie die Cloud erst einmal ausprobieren möchten, haben wir zwei Tipps, die vielleicht nützlich für Sie sind: Als Atlassian-On-Premise-Kunde mit Lizenzen, die eine mindestens 60-tägige Laufzeit aufweisen, können Sie noch bis zum 15. Mai 2022 das Cloud Migration Trial ein volles Jahr komplett kostenlos nutzen. Sofern Ihr Lizenz-Support schon früher abläuft, können Sie die Cloud-Testinstanz 60 Tage lang kostenlos testen.

Quelle: Atlassian 2022

Weiterführende Informationen

Ab in die Atlassian Cloud – mit Seibert Media! So unterstützen wir Sie bei Ihrer Cloud-Migration
Einfacher Cloud-Umstieg mit dem Atlassian Migration Program
Die Atlassian Cloud für Klein, Mittel und Groß: So unterschiedlich sind die Gründe für eine Migration je nach Unternehmensgröße
Wie technische Leiter die Migration in die Atlassian Cloud sehen
Drittanbieter-Apps und die Migration in die Atlassian Cloud

Sicher dir dein Ticket zur Tools4AgileTeams Konferenz am 01. & 02. Dezember 2022.