Priorisieren und Fokus setzen in Remote-Teams (T4AT 2021)

Ermitteln, was mit kleinem Aufwand großen Wert schafft

Viele Teams kennen die Herausforderung, dass zu viele Stakeholder zu viel auf einmal wollen. Sie befinden sich immer wieder in Situationen, in denen es sehr schwierig ist, aus vielen Ideen einen durchführbaren Plan zu schmieden, der dann auch noch konsensfähig ist. Und dazu kommt das "New Normal", was bedeutet – die Teammitglieder sitzen weit entfernt voneinander im Homeoffice (Remote-Teams) oder arbeiten hybrid.

Wie Teams diese Herausforderungen anpacken und lösen können, dazu haben Gerlinde Felber und Sarah Graul auf der letztjährigen Tools4AgileTeams-Konferenz Ansätze und Tipps geteilt.

In ihrer Session zeigen sie eine Methode auf, die es erleichtert, eine Einigung zwischen den Stakeholdern zu erzielen, und die sich auch in Remote-Settings bewährt hat. Dabei geht es im Prinzip darum, den Aufwand dem Mehrwert gegenüberzustellen und dabei denjenigen Anforderungen die höchste Priorität einzuräumen, bei denen mit geringem Aufwand großer Wert geschaffen werden kann.

Gerlinde und Sarah stellen ein Workshop-Setting vor, das einen Rahmen liefert, um zu entscheiden, was als nächstes erledigt werden soll und was nicht, wenn Stakeholder mit unterschiedlichen Interessen und Ansichten ins Boot geholt werden müssen.

Wie holt man unterschiedlichste Stakeholder und deren Interessen ins Boot, wenn Teams hybrid arbeiten oder gar reine Remote-Teams sind? Ein Workshop-Setting kann Abhilfe schaffen.

Hier ist das Video zur Session:

Skalierte Agilität mit Atlassian-Tools

Stecken auch Sie mitten in der Scaled-Agile-Transformation und möchten agile Methoden unternehmensweit nutzen? Wollen Sie die Agile-Skalierung endlich systematischer anpacken? Dann müssen Sie auch über eine professionelle Software-Unterstützung nachdenken.

Jira Align und Agile Hive sind ausgereifte Lösungen, die wertvolle Dienste leisten können, wenn es um die strukturierte Einführung und Implementierung eines Scaled-Agile-Frameworks wie SAFe geht. Würden sich gerne intensiver über Ihre Möglichkeiten informieren? Vereinbaren Sie doch einfach einen Demo-Termin für Jira Align und/oder eine Session zu Agile Hive mit uns!

Weiterführende Infos

Priorisierung in SAFe®: WSJF trifft Jira
(Kein) Platz für Discovery in Scrum!?
Focus on the few important things: Erfolgreiche Leader mit OKR