All posts by Bastian Schmitt

draw.io für Confluence: Was Sie über den PDF-Export wissen müssen

Wie die meisten unserer Kunden werden Sie die Diagramming-Lösung draw.io wahrscheinlich überwiegend innerhalb von Confluence verwenden. Hin und wieder müssen Diagramme jedoch auch mal exportiert werden – zumeist ins PDF-Format. Dabei kann es allerdings je nach Umgebung und Browser zu Darstellungs- und Formatierungsproblemen kommen. Dieser Artikel zeigt, wie Sie diese Hürden umgehen.

Wie Sie mit individuellen Vorlagen in draw.io für Confluence Zeit sparen und die Qualität Ihrer Diagramme steigern

Wenn Sie ein draw.io-Diagramm in Confluence einbetten, können Sie aus einer Vielzahl von bestehenden Vorlagen die passende Vorlage für Ihr Vorhaben auswählen. Früher oder später werden Sie auch eigene draw.io-Vorlagen erstellen. Da diese in der Regel auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind, möchten Sie sie natürlich mit Ihren Kollegen teilen. Mit draw.io können Sie diese Diagramme als individuelles Dokument (Custom Template) im Vorlagen-Manager abspeichern. Durch eigene Vorlagen können Sie Standards für Ihr Unternehmen setzen. Sie ersparen sich und Ihren Kollegen aber auch viel Zeit, da ähnliche Diagramme nicht immer wieder von neuem erstellt werden müssen.

Kalkulieren Sie das Budget von draw.io für die kommenden Jahre in Confluence Server und Data Center

Informationen zum Preismodell für draw.io für Confluence Server und Data Center.

Visualisierung ist ein Standard-Anwendungsfall in Confluence – also ist draw.io ein essenzieller Teil des Funktionsumfangs Ihrer Confluence-Kalkulation für die kommenden Jahre. In diesem Artikel möchten wir Ihnen veranschaulichen, wie Sie die Kosten für die Verwendung von draw.io für Confluence Server bzw. Data Center in für die kommenden Jahre planen können.

Onboarding leicht gemacht mit dem draw.io Minimal Tutorial

Erinnern Sie sich an das letzte Mal, als Sie sich in eine neue Software eingearbeitet haben? Dann erinnern Sie sich wahrscheinlich noch an das andauernde hin- und herspringen zwischen der Software im einen und der Dokumentation zum Tool im anderen Fenster. Vielleicht haben Sie das Glück mit mehreren Bildschirmen arbeiten zu können, aber auch dies löst die Unübersichtlichkeit des Onboardingprozesses nur bedingt auf. Sie sind sogar für die Einführung eines Tools auf Unternehmensebene verantwortlich? Dann ist die Herausforderung unweit größer, denn nun sehen Sie sich auch noch verschiedenen Leveln von technischem Verständnis Ihrer Mitarbeiter ausgesetzt und müssen für ein breites Verständnis der Software sorgen. 

Atlassian Server oder Atlassian Data Center – Wann ist ein Upgrade sinnvoll?

Atlassian Data Center

Organisationen wählen Atlassian-Produkte in der Ausführung Server, weil sie die Kontrolle über ihre Daten und Infrastrukturen haben wollen und brauchen. Es gibt allerdings noch eine weitere Option, um Atlassian-Systeme in der eigenen Infrastruktur zu betreiben: Atlassian Data Center. Um zu evaluieren, ob Atlassian Server oder Atlassian Data Center die individuell geeignete Wahl ist, gibt es ein paar Kriterien, die einer Entscheidungsfindung zugrunde gelegt werden können.

Atlassian-Preiserhöhung zum 12. Oktober 2018: So können Sie noch drei Jahre von den alten Preisen profitieren

Atlassian Lizenzen Preisanpassungen 2019

Atlassian-Lizenzkunden haben kürzlich eine Benachrichtigung mit Informationen darüber erhalten, dass Atlassian zum 12. Oktober 2018 die Lizenzpreise erhöhen wird. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, noch bis zu drei Jahre lang von den alten Preisen zu profitieren. Hier sind alle Infos.

Statuspage: Warum Anbieter von Web-Anwendungen Statusseiten brauchen

Sie kann bei den Kunden und Nutzern als noch so stabil, performant und verlässlich bekannt sein – irgendwann kommt für jede webbasierte Software der Moment, in dem “Murphys Gesetz” greift und der Dienst vorübergehend nicht verfügbar ist. Für diesen Fall entwickelt Atlassian ein Tool, um die Downtime möglichst reibungsarm zu überstehen und dabei Transparenz für die Nutzer zu schaffen: Statuspage. Die Lösung bietet den Kunden während eines Vorfalls aktuelle Informationen und gibt entsprechende Meldungen über unterschiedliche Kommunikationskanäle aus. Das bringt diverse Vorteile für den Anbieter einer Software, die im Web läuft.

Atlassian Statuspage: Die Statusseite für Kunden sichtbar machen

Die allermeiste Zeit läuft die Web-Software so reibungslos, wie sie es tun soll. Aber was ist, wenn das mal nicht der Fall ist? Wissen die Nutzer, was sie tun und wo sie nachsehen können, wenn es Probleme gibt? Wissen die Kunden, wo sie die richtigen Informationen erhalten? Abhilfe schafft eine mit Atlassian Statuspage umgesetzte Statusseite, die während eines Vorfalls aktuelle Informationen bietet. Empfehlenswert ist zudem, Kunden vorab (beispielsweise während des Onboarding-Prozesses) darüber in Kenntnis setzen, wo sie im Zweifel diese wichtigen Infos finden werden.