All posts by Maximilian Boos

Google G Suite – die günstigere Office-Alternative

G Suite Office-Alternative

Für Unternehmen, die aus einem klassischen Microsoft-On-Premise-Umfeld kommen und nun den Schritt in die Cloud machen wollen, ist es nicht empfehlenswert, einfach blind auf die Cloud-Lösung von Microsoft zu wechseln. Auf jeden Fall sollten sie sich auch die Office-Alternative von Google anschauen. Bei einem Vergleich der Tarifoptionen stellt sich nämlich heraus, dass die Google G Suite in der Regel die deutlich günstigere Office-Alternative ist.

Microsoft Word Online vs. Google Docs: Zwölf Funktionen im Vergleich

Microsoft Word Online und Google Docs sind browserbasierte Apps zur Textverarbeitung und jeweils Teil einer ganzen Office-Suite: Word Online ist ein Modul von Microsoft Office 365 und Docs eine App der Google G Suite. In diesem Beitrag widme ich mich zwölf Funktionen, bei denen teils erhebliche Differenzen zwischen den beiden Lösungen auszumachen sind.

Google G Suite: Nicht verifizierte Drittanbieter-Apps, die auf Gmail zugreifen, müssen jetzt auf die Whitelist

Für Unternehmen, die von klassischen Anwendungen auf moderne Cloud-Lösungen umsteigen, ist Sicherheit einer der zentralen Aspekte. Dementsprechend arbeiten die Entwicklungsteams der Google G Suite kontinuierlich daran, höchsten Anforderungen gerecht zu werden. Um Kundendaten noch wirksamer zu schützen, hat Google eine Änderung der Richtlinien für Drittanbieter-Apps ausgeliefert, die über G-Suite-APIs und OAuth2 auf Gmail-Informationen zugreifen: Administratoren müssen solche Apps nun explizit als vertrauenswürdig einstufen.

Google Cloud Meetup am 10. Juli 2019 im Heimathafen Wiesbaden: Hintergründe, Projekte, Tipps, Sicherheit

Auch in Deutschland verlagern mittlerweile viele Organisationen Tools und Prozesse in die Cloud. Damit mehr Leute in Unternehmen die Google G Suite als ausgereifte Cloud-Lösung für moderne Office-Software kennenlernen, haben wir für den 10. Juli 2019 im Heimathafen Wiesbaden ein aktuelles Google Cloud Meetup angesetzt. In diesem Rahmen möchten wir Möglichkeiten, Projekterfahrungen, Best Practices und Tipps rund um die G Suite mit Interessierten teilen und sie dazu anregen, sich näher mit dieser Lösung zu beschäftigen, denn das lohnt sich!

Der Umstieg von Google Inbox auf Gmail – Funktionsvergleich und Tipps

Im Mai 2015 hat Google die Lösung Inbox veröffentlicht, eine E-Mail-Client-Alternative zu Gmail. Mit Inbox wurden eine neue Art der E-Mail-Bearbeitung und verschiedene neuartige Funktionen getestet. Bereits mit dem großen Gmail-Update im Mai 2018 haben dann diverse Inbox-Funktionen wie das Zurückstellen von Mails Einzug in Gmail erhalten. Zum 2. April dieses Jahres stellt Google Inbox nun ein und verweist alle Nutzer auf Gmail. In diesem Artikel betrachten wir die Funktionen von Inbox und sehen uns an, ob und wie wir diese in Gmail nachstellen können.

Linchpin Theme: Confluence an individuelle visuelle Anforderungen anpassen

Linchpin Theme ist für Kunden eine interessante Lösung, wenn sie die Oberfläche ihres Confluence-Systems ohne größeren Aufwand und ohne zusätzliche Programmierung nach Ihren eigenen Design-Vorgaben gestalten wollen. Als praktische Zugabe versetzt die App die User in die Lage, Seiten zu erstellen, die durch die erweiterten Gestaltungsmöglichkeiten höherwertig, besser strukturiert und leserfreundlicher sind.

Space Privacy: Noch mehr Sicherheit und Flexibilität bei der Zusammenarbeit mit Externen in Confluence

Die Erweiterung Space Privacy versetzt Sie in die Lage, in Confluence sicher mit externen Nutzern wie Kunden und Partnern zusammenzuarbeiten. Mit der neuen Version bietet Space Privacy noch mehr Sicherheit und Flexibilität und außerdem eine neue Integration mit Confluence-Microblogs.

Space Privacy erhöht die Kompatibilität – für sichere Zusammenarbeit mit Externen im Confluence-Extranet

Die URL-Filter in Space Privacy für Confluence bieten eine Möglichkeit, eine umfassende Kompatibilität mit Ihren individuell installierten Confluence-Apps im Extranet herzustellen und ein Aufweichen der gewünschten Restriktionen zu verhindern. Das bedeutet, dass Sie Ihr Kunden- oder Partner-Extranet mithilfe von Erweiterungen beliebig funktional ergänzen können, ohne dafür Ihre Sicherheits- und Datenschutzstandards zu beeinträchtigen.

Microblogging: Transparente und einfache Projekt- und Unternehmenskommunikation im Confluence-Intranet und -Extranet

Für Endnutzer im Unternehmen, die in Projekten (und in anderen Zusammenhängen) schnell, transparent und zentral kommunizieren und zusammenarbeiten müssen, bietet Microblogging für Confluence eine ebenso schlanke wie mächtige Lösung. Darüber hinaus integrieren wir immer mehr administrative Komfortfunktionen, die in der Summe viel Zeit und Aufwand sparen – wie das neue Platzhalter-Makro, das Ihnen beim Anlegen von Bereichen aus Vorlagen heraus die Konfiguration der Microblog-Timeline abnimmt.