All posts by Matthias Rauer

Podcast: Remote-Workshops statt physischer Meetings – Anforderungen, Erfahrungen, Tipps

In der neuen Staffel unseres Podcasts geht es um das Thema, das in der Arbeitswelt gerade allgegenwärtig ist: die Zusammenarbeit von verteilten Standorten aus. In dieser ersten Folge greifen wir die veränderten Rahmenbedingungen in Kundenprojekten auf: Welche Anforderungen gelten für rein digitale Workshops und Schulungen? Wie sehen unsere Erfahrungen mit diesem Format aus? Welche Tipps für eine effiziente Arbeit haben sich bewährt?

Die Unterschiede zwischen Atlassian Cloud und Atlassian Server

Im Hinblick auf die Endanwender verfolgen die Cloud- und die Server-Produkte von Atlassian dieselben Ziele: Sie wollen die Software-seitigen Voraussetzungen für eine bessere Zusammenarbeit und mehr Projekttransparenz schaffen. Allerdings ist es wichtig zu verstehen, dass die beiden Alternativen sich im Hinblick auf die jeweilige Codebasis, die Features und die Vorteile unterscheiden. Die folgenden Aspekte sollten Kunden auf jeden Fall evaluieren, wenn sie die Frage “Cloud versus Server” durchdenken.

Visual Leadership – Bilder, die Teams und Unternehmen bewegen

Visual Leadership

Im ihrem Vortrag von der Tools4AgileTeams-Konferenz 2019 lichtet Sabina Lammert den Dschungel der Leadership-tauglichen Visualisierungsmethoden, betrachtet Praxisbeispiele von der operativen bis hin zur strategischen Ebene und geht auf die ersten einfachen Schritte zu einer bildreicheren Führungskultur ein. Hier ist die Aufzeichnung der spannenden Session.

Auditing, Troubleshooting, Massenbearbeitung: Berechtigungsmanagement auf Enterprise-Skala mit Confluence Data Center

Letztes Jahr hatte Atlassian bereits angekündigt, erweiterte Features für Confluence Data Center auszuliefern, die Admins helfen, Berechtigungen besser zu verstehen und zu verwalten. Nun sind diese Funktionen nativ verfügbar, sodass Enterprise-Teams die Sicherheits- und Compliance-Anforderungen ihrer Organisationen ohne administrativen Overhead erfüllen können. Die neuen Auditing-, Massenbearbeitungs- und Troubleshooting-Funktionalitäten helfen administrativen Teams zu sehen und zu verstehen, wer Zugriff auf Bereiche und Seiten hat, und reduzieren den Zeitaufwand für die Anpassung und Verwaltung von Rechten.

Offener Atlassian Enterprise Club Day zu Linchpin und Confluence am 19. März 2020 in Wiesbaden

Am 19. März 2020 findet bei uns in Wiesbaden unser diesjähriger offener Atlassian Enterprise Club Day zu Linchpin und Confluence statt! Wir laden unsere Atlassian- und Linchpin-Kunden herzlich dazu ein, uns in unserem Office im LuisenForum zu besuchen und mit uns einen kommunikativen, werthaltigen und hilfreichen Tag zu verbringen.

Atlassian Data Center: Stabilität und Sicherheit durch Selbstschutzmechanismen

Es gibt dieses alte Sprichwort: Ein fauler Apfel verdirbt den ganzen Korb. Diese Redewendung gilt auch in der digitalen Arbeitswelt: Trotz großer Anstrengungen und intensiver Bemühungen im Hinblick auf die Stabilität und Performance der kritischen Software-Systeme im Unternehmen besteht die Gefahr, dass ein einziger Akteur oder Prozess alles zum Stillstand bringt und die Instanz crasht. Nun hat Atlassian die Data-Center-Produkte um einige mächtige Features ergänzt, die die Sicherheit unternehmenskritischer Instanzen erhöhen.

Tribal Leadership für agile Teams

Tribal Leadership Tools4AgileTeams

Um als agiles Team erfolgreich zusammenarbeiten zu können, müssen verschiedene kulturelle Voraussetzungen gegeben sein. Wir wissen eigentlich, welches Verhalten wir uns untereinander wünschen und sehen wollen. Dennoch stehen wir uns hierbei trotz vieler Tools im Weg und finden immer wieder toxische Umgebungen und Situationen vor. In seinem Vortrag auf der zurückliegenden Tools4AgileTeams-Konferenz hat Christoph Nißle mehrere Werkzeuge vorgestellt, um diese kulturellen Fallstricke zu überwinden. Hier ist die Aufzeichnung.

Atlassian Server oder Atlassian Data Center: Kriterien für Ihre Evaluation

Atlassian Data Center Artikelbild

Viele Teams und Unternehmen entscheiden sich für Atlassians Server-Produkte, weil sie die Kontrolle über ihre Daten und ihre Infrastruktur behalten wollen. Atlassian bietet neben der Server-Produktreihe jedoch noch eine weitere Option an, um die Anwendungen in der eigenen Infrastruktur zu betreiben: Data Center, die Enterprise-Alternative, die sich vor allem an große und stark wachsende Organisationen mit ihren entsprechend höheren Anforderungen richtet. Hier ist ein Überblick nach Produkten und Kriterien, der zeigt, welche zusätzlichen Optionen Kunden durch einen Umstieg auf Data Center erwerben.

Web-Tracking: Von Daten zu Entscheidungen (TechTalk bei //SEIBERT/MEDIA)

Für die jüngste Ausgabe unseres TechTalks hat sich Stefan Mahendiran von schubwerk mit uns auf Trüffelsuche begeben und die Möglichkeiten und Vorteile eines optimal eingerichteten Trackings der Web-Performance diskutiert. In seinem Vortrag zeigt er, wie sich Nutzer auf einer Website verhalten, welche Downloads oder Buttons die meisten Konversionen generieren, welche Texte am längsten gelesen – und wie wir das alles durch eine optimale technische Implementierung steuern können. Hier ist die Aufzeichnung.

Die Kunst der Führung (Vortrag von Christof Braun – Tools4AgileTeams-Konferenz 2019)

Die Kunst der Führung Tools4AgileTeams

Tools und Führung – dieses Spannungsfeld hat den übergeordneten thematischen Rahmen der zurückliegenden achten Tools4AgileTeams-Konferenz im November 2019 gebildet. In vielen der mehr als 30 Vorträge haben sich unsere Speaker mit diversen Ausprägungen, Ansätzen und Problemen von Leadership im agilen Kontext auseinandergesetzt – so auch Christof Braun, der in seiner Session mal die grundsätzliche Frage aufgeworfen hat, worin die Kunst der Führung eigentlich besteht. Hier ist die Aufzeichnung des spannenden Vortrags.