All posts by Matthias Rauer

Jans Einfach: Like-Button, Kommentare und weitere Elemente in Confluence deaktivieren

Gut, dass Confluence nicht nur funktionsreich, sondern auch in weiten Teilen anpassbar ist. Doch nicht jede administrative Option ist in einem so mächtigen System sofort zu finden, und manche Schalter hat Atlassian etwas versteckt – wie die Funktionen zum Deaktivieren von Likes, Kommentaren und anderen Elementen. In einer aktuellen Folge unserer Videoshow „Jans Einfach“ zeigt Namensgeber Jan, wie das funktioniert.

Linchpin-Intranet-Suite 1.1: Viele neue Features und Möglichkeiten für Confluence-basierte Intranets

Linchpin ist die von uns entwickelte Social-Intranet-Lösung auf Basis von Atlassian Confluence, die in Organisationen unterschiedlichster Branchen und Größenordnungen erfolgreich zum Einsatz kommt. Vor ein paar Tagen haben unsere Teams die aktuellen Neuerungen der Linchpin-Suite in ihrem jüngsten PI-Review vorgestellt und damit einen ganzen Schwung an tollen Features ausgeliefert – so viele und so umfangreiche, dass wir mit ihnen ein größeres neues Release geschnürt haben: die Linchpin-Intranet-Suite in der Version 1.1! Dies sind die Neuerungen im Überblick.

Einführungsstrategien für ein neues Social Intranet mit Linchpin bei der enercity AG

Jedes Social-Intranet-Projekt ist anders, denn jedes Unternehmen mit seinen Projekten, Produkten, Mitarbeitern, Anwendungsfällen und Anforderungen ist individuell. Dementsprechend individuell müssen auch die Ansätze sein, mit denen ein internes Projektteam die Intranet-Einführung unterstützt und antreibt. Und dementsprechend spannend und inspirierend sind Einblicke in große Social-Intranet-Einführungen aus erster Hand. Silke Remmert von enercity hat uns bei unserem diesjährigen Atlassian Enterprise Club Day einen solchen Zugang eröffnet. Wir fassen die wichtigsten Erfahrungswerte und Best Practices zusammen.

Atlassian Statuspage: Der eingebettete Status zeigt Statusdetails auf der Website oder in der App

Atlassian Statuspage hilft Unternehmen dabei, ihre Incident-Kommunikation zu verbessern. Eine Statusseite, die Kunden und Usern aktuelle, offene Informationen bietet, spielt dabei eine kritische Rolle. Aber was ist, wenn Kunden die Statusseite nicht kennen? Wie kann das Unternehmen sicherstellen, dass die Nutzer trotzdem informiert werden? Die Antwort gibt der eingebettete Status von Statuspage. Mit diesem Feature können Sie die Statusinformationen Ihres Dienstes dort anzeigen, wo die Kunden den Service aufsuchen – zum Beispiel auf der Website, in der App oder im Help Center.

Fünf Jira-Funktionen, die man als Admin gerne von Anfang an gekannt hätte (Jans Einfach)

Die funktionelle Fülle und die Menge an möglichen Use Cases bringen es mit sich, dass Jira ein gewisse Einarbeitungszeit erfordert und nicht jedes Feature sogleich intuitiv offensichtlich ist. Auch Administratoren können davon ein Lied singen – und manchmal gibt es dann nach vielen Wochen oder Monaten diese Aha-Momente, in denen man auf eine etwas versteckte, aber sehr nützliche Funktion stößt: Ach, so geht das! Oh, so kann man das auch machen? Für eine aktuelle Folge seiner Videoshow „Jans Einfach“ hat unser Kollege Jan Kuntscher fünf solcher Features zusammengetragen, die er als Admin gerne von Anfang an gekannt hätte.

Neu in Jira Service Desk: Mehr Automatisierung, optimierte Wissensbasis, erweiterte Reports

Jira Service Desk ist die ausgereifte Lösung für einen professionellen und systematischen Helpdesk-basierten Support in Unternehmen. Kürzlich haben Atlassians Entwicklungsteams Jira Service Desk für Server und Data Center in der Version 4.2 veröffentlicht und mit diesem Release eine ganze Reihe häufig geäußerter Kundenwünsche umgesetzt. Hier sind die Neuerungen und Optimierungen im Überblick.

Social Intranet mit Linchpin: News-Module für Onboarding und Assistant

Für die Linchpin-Funktionen Onboarding und Assistant hat unser Entwicklungsteam ein zusätzliches News-Abo-Modul ausgeliefert und damit eine Integration mit den News-Features in Linchpin geschaffen: Jetzt kann das Intranet-Team den Usern interessante News-Kanäle zum Abonnement anbieten. Das unterstützt die Nutzeraktivierung und eröffnet dem Team coole Möglichkeiten, um bestimmte Inhaltsressourcen gezielt zu fördern.

Fünf Confluence-Funktionen, die man als User gerne von Anfang an gekannt hätte (Jans Einfach)

Bei vielen Usern ist es letztlich so, dass der Einstieg in die produktive Nutzung von Confluence ein Prozess nach der Devise „Learning by Doing“ ist: Man schafft sich Funktionen, Methoden, Best Practices und Abkürzungen drauf, indem man Dinge ausprobiert, experimentiert und anderen über die Schulter schaut. Und dabei entstehen gelegentlich diese Aha-Momente: Ach, so geht das? Das kann man auch machen? Bei solchen Gedanken hat sich auch unser Team von „Jans Einfach“ immer mal wieder ertappt. Daraus ist die Idee für eine neue Folge unserer Videoshow rund um Confluence, Jira, Agile Hive entstanden. Hier ist eine aktuelle Ausgabe.

Jira Align, Agile Hive, Jira-Automatisierung und mehr: Atlassian Solution Day am 6. Juni 2019 in Berlin

Interessieren Sie sich für Team- und Unternehmenslösungen von Atlassian oder sind bereits Atlassian-Kunde? Arbeiten Sie in der Region Berlin-Brandenburg? Und haben Sie nächste Woche Donnerstag Lust auf eine Fachveranstaltung mit News, Tipps, Problemlösungen und Networking rund um Atlassian-Software?Unsere Kollegen und Partner von kreuzwerker und Scandio laden Sie am 6. Juni zu einem Atlassian Solution Day in die Hauptstadt ein! Dabei handelt es sich um ein komprimiertes Event, das gleichermaßen Raum für Informationen und Austausch eröffnet und das sich prima an den Feierabend anschließen lässt. Die Themen und Inhalte sind auf jeden Fall vielversprechend.