All posts by Matthias Rauer

Atlassian Opsgenie: neue Oberfläche, Incident-Timeline, Postmortem-Berichte, Statuspage-Integration

Opsgenie will Entwicklungs-, IT- und DevOps-Teams durch ein modernes Incident-Management dabei unterstützen, Störfälle ihrer Anwendungen und Systeme effektiv, effizient und systematisch zu lösen und aus ihnen zu lernen. In den vergangen Monaten und Wochen hat Atlassian mehrere interessante Features für Opsgenie ausgeliefert, die wir uns hier genauer ansehen wollen.

Portfolio für Jira: Neue Oberfläche für realistische, flexible Pläne und Roadmaps

Portfolio für Jira von Atlassian ist die Lösung für die Jira-basierte Planung von Arbeiten und Projekten über das Tagesgeschäft hinaus. Das Tool hilft Unternehmen dabei, visuelle Pläne und Roadmaps zu entwickeln, Problemquellen frühzeitig zu erkennen und Fortschritte über Projekte hinweg nachzuvollziehen und zu kommunizieren. Nun hat Atlassian Portfolio für Jira in der Version 3 ausgeliefert. Das aktuelle Major-Release bietet eine komplett erneuerte Oberfläche, die vielfältige Möglichkeiten eröffnet.

Atlassian Summit 2019 – die wichtigsten News aus der Produkt-Keynote

Zur Stunde findet in Las Vegas der Atlassian Summit 2019 statt, die große jährliche Kunden- und Nutzerkonferenz des Herstellers. Zu den inhaltlichen Highlights mit dem größten News-Wert gehört bei jedem Summit die Produkt-Keynote, die den zweiten Konferenztag eröffnet. Hier stellen führende Atlassian-Mitarbeiter Neuerungen und Features vor, und dies ist auch traditionell das Podium für größere Roadmap- und Portfolio-Ankündigungen. Vor wenigen Minuten ist die Keynote des Summit 2019 zu Ende gegangen. Die wichtigsten Neuigkeiten fassen wir hier kompakt zusammen.

draw.io für Diagramme in Confluence ist aktuell die erfolgreichste App im Atlassian Marketplace

Unsere Kollegen von Blended Perspectives haben eine aktuelle Analyse zur Popularität von Atlassian-Marketplace-Apps durchgeführt und dabei Ergebnisse festgehalten, die aus unserer Sicht sehr cool sind. Demnach ist unsere Diagramming-Software draw.io für Confluence zurzeit die erfolgreichste kostenpflichtige App auf dem Atlassian Marketplace!

Enterprise-Service-Management mit Insight für Jira

Insight für Jira

Ende März hat bei uns in Wiesbaden wieder ein spannendes Event für unsere Kunden stattgefunden: Zu unserem jüngsten Atlassian Enterprise Club Day haben uns in Wiesbaden rund 75 Gäste besucht, um sich zum Themenkomplex Jira, Jira Service Desk und ITSM auszutauschen. Mit dabei waren auch unsere Partner und Freunde von Riada aus Schweden, die ihre Lösung Insight für Jira näher vorgestellt haben. Hier ist die Aufzeichnung des interessanten und unterhaltsamen Vortrags.

Einblicke in Automatisierung: Optimierung von Jira Service Desk

In der vergangenen Woche hat unser jüngster offener Atlassian Enterprise Club Day zu Jira, Jira Service Desk und ITSM. stattgefunden. Für einen der Vorträge konnten wir erneut einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Hause Atlassian gewinnen: Dominik Franke ist Senior Software Developer im Team von Jira Service Desk in Sydney. In seinem Talk hat er sich ausführlich mit der Optimierung des Einsatzes von Jira Service Desk beschäftigt und jede Menge Praxistipps und Best Practices für sinnvolle Automatisierungsmöglichkeiten geteilt. Hier ist die Aufzeichnung seines Beitrags.

Anforderungen an modernes Incident-Management: Automatisierung, Transparenz, strukturiertes Lernen

Keine Software und keine technische Infrastruktur ist perfekt: Störungen und Ausfälle sind keine Frage des „ob“, sondern des „wann“ und „wie lange“. Und der Ausfall eines Software-Systems ist immer kostspielig. Deshalb ist natürlich jedes Unternehmen im Fall der Fälle bestrebt, eine Störung so schnell wie möglich zu lösen. Das sollte allerdings möglichst strukturiert und effizient geschehen. Atlassian Opsgenie kann dabei wirksame Unterstützung leisten.

Strukturiertes Content-Management mit Confluence: Funktionen und Konzepte

Wenn die internen Inhalte in einem Unternehmen gut, strukturiert und auffindbar organisiert sind, hat das entscheidende Vorteile für die Nutzungseffizienz der Mitarbeiter. Um auf einen solchen Status quo hinzuarbeiten, können sich Teams einerseits die nativen Mechanismen von Atlassian Confluence zunutze machen und andererseits ein paar einfache Konzepte adaptieren, die sich im im Content-Management auf Enterprise-Ebene etabliert haben.

Konferenz Tools4AgileTeams 2019: Thema „Tools und Führung“, Jurgen Appelo als Keynote-Sprecher bestätigt

Am 21. und 22. November findet in Wiesbaden die achte Konferenz Tools4AgileTeams statt. Bis zum Termin ist es noch ein Weilchen hin, doch das hält unser Organisationsteam nicht davon ab, sich intensiv mit der Vorbereitung zu beschäftigen und ein ums andere Mal Nägel mit Köpfen zu machen: Das übergeordnete Thema der Konferenz steht nun fest und auch ein erster namhafter Sprecher ist zu vermelden.