All posts by Patrick Zipp

Page Tree Creator für Confluence – Demo und Einführung

Der Page Tree Creator für Confluence ist ein Plugin, das die eidgenössischen Kollegen von EPS Software Engineering entwickeln. Ihre Lösung ermöglicht die einfache Erstellung von Multi-Page-Vorlagen, komplexen Seitenbäumen und Confluence-Blueprints – und zwar ohne Programmierarbeit. Beim AtlasCamp in Barcelona konnten wir uns das integrierte Tool einmal genauer ansehen. Hier ist das Demovideo mit einer Einführung durch Dorian Nedelcu von EPS.

Team Hire – Bewerbermanagement in JIRA (Interview und Demo vom AtlasCamp 2016)

Unsere Kollegen von Spartez entwickeln mit Team Hire ein JIRA-Plugin, das die Möglichkeit bietet, den kompletten Bewerbungs-und Einstellungsprozess von Job-Kandidaten inklusive internem Auswahlverfahren strukturiert und zentral in JIRA abzubilden. Beim AtlasCamp 2016, das im vergangenen Mai in Barcelona stattgefunden hat, haben wir uns diese interessante Lösung und ihre Integration in JIRA mal zeigen lassen. Hier ist das Demovideo.

„Rekordverdächtig“ – Neues von Linch & Pin #11

Massive, komplizierte, nutzerunfreundliche Software prägt den Alltag in vielen großen Unternehmen. So auch auch im Konzern, in dem Linch und Pin arbeiten, zwei ganz normale Angestellte. Umso schöner, wenn es dann bei der Nutzung doch mal ein kleines Erfolgserlebnis zu feiern gibt! Hier ist die nächste Folge unserer Serie Neues von Linch & Pin mit dem Titel „Rekordverdächtig“.

„Ordnung“ – Neues von Linch & Pin #8

Mit reichlich Galgenhumor begegnen die beiden Kollegen Linch und Pin den täglichen Problemen in ihrem Unternehmen: Software, die nicht die Bedürfnisse der Anwender erfüllt, Kontrolle und Hierarchien, ausufernde Meeting-Kultur, E-Mail-Flut, Intransparenz. Heute stehen sie vor einer weiteren Herausforderung: Es ist einfach nichts zu finden! Hier ist die nächste Folge von Neues von Linch & Pin: „Ordnung“.

„Staubsauger“ – Neues von Linch & Pin #4

Linch und Pin sind zwei Mitarbeiter in einem Konzern irgendwo in Deutschland, ein IT-ler und ein Marketing-Typ. Bei ihrer Arbeit stoßen sie immer wieder auf Hindernisse, an denen sie nicht schuld sind und die sie auch nicht beheben können – dazu sind sie zu kleine Lichter im Unternehmen. Also nehmen sie es mit Humor, was bleibt ihnen anderes übrig? Hier ist die nächste Folge von Neues von Linch und Pin: „Staubsauger“.

„Zugänglich“ – Neues von Linch & Pin #2

Vor zwei Tagen sind Linch und Pin mit der Pilotfolge Riesen-Meeting erfolgreich in ihr Serienleben gestartet. Aber bei den Problemen mit der Meeting-Nachbereitung hört es leider nicht auf: Kaum ist eine Herausforderung – mehr schlecht als recht – gelöst, öffnet sich die Fahrstuhltür für den nächsten Akt im Business-Theater, das die beiden Kollegen tagtäglich erleben. Hier ist Teil zwei unserer Serie Neues von Linch & Pin: „Zugänglich“.

Kommende YouTube-Stars: Linch und Pin im Porträt – Erste bewegte Bilder vom Set aufgetaucht!

Linch und Pin – zwei ganz normale Mitarbeiter in einem prototypischen Konzern. Im Unternehmen machen sie ihre Arbeit so gut wie möglich, aber sie stoßen dabei an die unterschiedlichsten Grenzen. Wie viele andere Mitarbeiter haben Linch und Pin eine Ahnung, dass es anders und besser gehen kann – nur haben sie es nicht in der Hand. Wenn sie sich über den Weg laufen, unterhalten sie sich oft über die kleinen und großen Hemmnisse, Irritationen und Absurditäten, mit denen sie zu kämpfen haben, und was bleibt ihnen anderes übrig, als darüber zu lachen? In Kürze betreten Linch und Pin die Bühne; ihr Bühnenbild ist ein Fahrstuhl im Bürogebäude ihres Arbeitgebers. Wir stellen Ihnen die beiden Protagonisten unserer bald startenden Videoreihe schon mal vor und zeigen exklusive Outtakes vom Set!

Kostenfreie Roadshows zur Studie „Intranet – Marktübersicht und Trends 2015“ am 25.11. in Düsseldorf und 2.12. in Frankfurt

Der Intranet-Markt ist groß und lebendig. Neben mächtigen Platzhirschen erscheinen immer mehr neue, innovative Lösungen auf der Bildfläche. Wenn Sie sich für den Themenkomplex Intranet und interne digitale Zusammenarbeit und Kommunikation interessieren, können wir Ihnen die anstehenden Roadshows zur kürzlich erschienenen Studie „Intranet – Marktübersicht und Trends 2015“ von HIRSCHTEC und SCM ans Herz legen. Die kommenden Termine sind der 25. November in Düsseldorf und der 2. Dezember in Frankfurt am Main. Die Teilnahme ist kostenfrei.