Alle Beiträge von Torsten Groß

Bitbucket 5.5: Personal Access Tokens, Rebasing-Workflows für Pull-Requests

Software-Teams suchen kontinuierlich nach Wegen, effizienter zu werden, denn umso schneller können sie neue Features, Bugfixes und Performance-Verbesserungen ausliefern und desto größer ist ihr Wettbewerbsvorteil am Markt. Bitbucket Server und Data Center in der Version 5.5 will Teams mit zwei neuen Features helfen, ihre Geschwindigkeit und ihre Produktivität zu steigern: Personal Access Tokens und Rebasing-Workflows für Pull-Requets.

Torsten goes NYC – Wie wir unsere Betriebsjubiläen feiern

Womit könnte die Firma Kollegen danken und eine Freude machen, die ihr zehnjähriges Betriebsjubiläum begangen haben? Ein Sträußchen Blumen? Hübsche Incentives? Ein vorgezogenes Weihnachtsgeld? Ach, hat sich unser AgileOrg-Team gedacht, machen wir einfach die große Lösung: Zeit statt Zeug und eine Erinnerung fürs Leben! Und so hat //SEIBERT/MEDIA unseren lieben Kollegen Torsten nachträglich zum Zehnten mit vier Wochen Sonderurlaub und 200.000 Lufthansa-Meilen ausgestattet, die er mit seiner Gattin für einen New-York-Trip genutzt hat. Hier ist sein toller Reisebericht.

Bitbucket 5.3: JIRA-Vorgänge aus Pull-Requests heraus erstellen

In der modernen Software-Entwicklung denken Teams heute in Begriffen wie Continuous Integration, Continuous Delivery und DevOps. Sie wollen Pipelines nutzen, in denen ein Element nahtlos ins andere greift, um schneller bessere Software auszuliefern. Dementsprechend fokussiert sich Atlassian mit der neuen Version 5.3 des Git-Repository-Managementsystems Bitbucket Server und Bitbucket Data Center auf die noch tiefere Integration der Entwicklungs-Tools.

DevOps und Agile – Gegner oder Freunde? (Teil 1)

Für manchen Betrachter mögen Agile und DevOps wie grundsätzlich unterschiedliche Konzepte erscheinen. In diesem Zusammenhang setzen viele Leute jedoch Agile mit Scrum und DevOps mit Continuous Delivery (CD) gleich. Diese Simplifizierung erschafft unnötige Reibung zwischen Agile und DevOps, denn tatsächlich kommen sie bestens miteinander aus. In diesem Artikel wollen wir uns mit den praktischen Verbindungen zwischen diesen Konzepten beschäftigen und einen Blick unter die Oberfläche von Scrum und CD werfen.