All posts by Torsten Groß

HipChat: Wie ein Gruppenchat IT-Support-Teams helfen kann

In den meisten IT-Organisationen mit einem internen oder externen Support kommt ein Ticketsystem zum Einsatz. Der zugrundeliegende Prozess basiert zumeist auf einem Eskalationsmodell, das unter grundsätzlichen Ineffizienzen zu leiden hat. Eskalation hat sicherlich ihren Platz im Support, aber oftmals ist die Antwort auch trivial und braucht überhaupt keinen Ticket-Workflow. Hier kommt ein Gruppenchat wie HipChat von Atlassian ins Spiel. Die Geschwindigkeit eines Gruppenchats in Verbindung mit den Möglichkeiten eines professionellen Support-Tools (wie JIRA Service Desk) bietet IT-Teams neuen Bewegungsspielraum.

Git-Tutorial: Synchronisation (Teil 4: git push)

In dieser Tutorial-Reihe beschäftigen wir uns mit der Zusammenarbeit zwischen Software-Entwicklern in einem Git-basierten Projekt: Zunächst sollen Repositories synchronisiert werden. In den ersten Beiträgen ging es in diesem Zusammenhang darum, mit git remote Verbindungen zwischen Repos einzurichten, mit git fetch Commits zu importieren und mit git pull Upstream-Änderungen in ein lokales Repository zu mergen. Mit git push können Commits nun von einem lokalen Repository in ein Remote-Repo transferiert werden.

Git-Tutorial: Synchronisation (Teil 3: git pull)

In dieser Tutorial-Reihe beschäftigen wir uns mit der Zusammenarbeit zwischen Entwicklern in einem Git-basierten Projekt: Als erstes geht es darum, Repositories zu synchronisieren. Zunächst wurde beschrieben, wie mit git remote Verbindungen zwischen Repos eingerichtet werden können und wie sich mit git fetch Commits importieren lassen. Nun geht es um das Mergen von Upstream-Änderungen in ein lokales Repository. Wie im letzten Tutorial gezeigt, geht das mit git fetch gefolgt von git merge. git pull verkürzt diesen Prozess auf ein einzelnes Kommando.

„Wiesbaden Engagiert!“ – Das Altenhilfezentrum der AWO hat nun eine gemütliche begrünte Sitzecke

Zum zweiten Mal war ein //SEIBERT/MEDIA-Team im Rahmen der stadtweiten Aktionswoche Wiesbaden Engagiert! im Einsatz, einer Initiative, bei der Wiesbadener Unternehmen sich für gemeinnützige Einrichtungen und soziale Projekte einsetzen. Im letzten Jahr heben wir im Altenhilfezentrum der AWO Wiesbaden in der Kastellstraße Grünzeug herausgerissen, in diesem Jahr haben wir Grünzeug gepflanzt: Die Innenhoffläche der Einrichtung, die unser Einsatzteam damals gerodet hat, sollten nun endlich begrünt werden.