Tag Archives: Agile

Funktioniert verteiltes Arbeiten? Nun, es kommt darauf an!

Seit etwas mehr als einem Jahr arbeite ich nun für //SEIBERT/MEDIA von zu Hause aus in ca. 250 Kilometern Entfernung. Kann agile Software-Entwicklung so funktionieren? Lässt sich der Scrum-Prozess trotz Entfernung einhalten? Verliere ich den Anschluss ans Team? Zum heutigen Zeitpunkt sage ich: Ja, es kann funktionieren!

Organisationen auf dem Weg zu einer neuen Zusammenarbeitskultur

Organisationen verändern sich immer stärker. Kaum ein Unternehmen kann es sich leisten, auf das Potential jedes einzelnen Mitarbeiters zu verzichten. Doch wie finden Unternehmen diese internen Potentiale? Dazu sind neue Wege und Gedankenmodelle notwendig. In einem unserer letzten interaktiven Webinare hatten wir Sven Franke bei uns zu Gast, um uns mit ihm über diese Herausforderung auszutauschen. Er ist Geschäftsführer der AUGENHÖHEworks GmbH – unter anderem bekannt durch die Augenhöhe-Filme. Hier ist die Aufzeichnung der interessanten Session.

Scrum in der echten Welt: Suchen wir nach dem Einhorn?

"Death to JIRA" titelt TechCrunch und meint damit das populäre agile Tool von Atlassian. Doch agile Entwicklung ist in DevOps-Teams oft durchaus sinnvoll...

Der Satz, den ich unzählige Male höre, wenn ich Agile-Schulungen halte, lautet: „Ja, aber in der ECHTEN Welt…“ Dies indiziert für mich: Die Person, die das sagt, arbeitet in einem Umfeld, das so tief in traditionellen Prozessen verwurzelt ist – sie kann nicht glauben, dass solche Unternehmen, die agile Werte und Prinzipien umarmen, wirklich existieren. Aber es gibt echte Unternehmen, die mit Agile und Scrum Erfolg erfahren. Was also unterscheidet diese Unternehmen von jenen, die behaupten, sie hätten es mit Agile probiert und es habe nicht funktioniert?

Klärung von Missverständnissen zur agilen Entwicklung

"Death to JIRA" titelt TechCrunch und meint damit das populäre agile Tool von Atlassian. Doch agile Entwicklung ist in DevOps-Teams oft durchaus sinnvoll...

Letztens hat TechCrunch „Death to JIRA“ veröffentlicht, einen Artikel, der die Herausforderungen der Software-Entwicklung am Beispiel eines der mächtigsten Tools am Markt thematisiert hat. Autor John Evans hat agile Entwicklung sinnlos verdreht, um Argumente für eine bessere Kommunikation in Software-Projekten zu haben. Ich möchte einige Punkte über agile Entwicklung aufklären, bei denen der Autor daneben lag.

Atlassian-Studie: Trends und Benchmarks in der Software-Entwicklung 2016

Wie steht es um die Adaption moderner Praktiken in der Software-Entwicklung: Agile, Continuous Integration und Continuous Delivery, Git, Container, Code-Reviews? Um das herauszufinden, hat Atlassian zwischen März und September 2016 eine Online-Befragung durchgeführt und Daten von mehr als 17.000 Teilnehmern eingesammelt, die in den unterschiedlichsten Branchen in Teams unterschiedlichster Größen arbeiten. Dabei herausgekommen ist der Atlassian 2016 Report: Software Development Trends and Benchmarks. Hier sind die interessantesten Ergebnisse.

Vom Kick-off zum Finish – Tools für verteilte und agile Teams (Vortrag von Vincent Tietz auf der Tools4AgileTeams)

Die von //SEIBERT/MEDIA organisierte Konferenz Tools4AgileTeams im September 2016 liegt zwar schon ein Weilchen zurück, aber noch immer haben wir nicht alle Vortragsaufzeichnungen hier im Blog gepostet. Kein Wunder – war doch die fünfte Ausgabe der T4AT war inhaltlich so prall gefüllt wie keine zuvor. Hier ist nun endlich der Talk von Vincent Tietz über Tools für verteilte und agile Teams.

Vortrag: Scrum, Kanban, Scrumban – Teams und Organisationen durch geschickten Methodenmix weiterentwickeln und skalieren

Die Tools4AgileTeams ist die inzwischen richtig etablierte Wiesbadener Konferenz zum Austausch über den Sinn und Unsinn von Tools in agilen Entwicklungsteams. Im September diesen Jahres hat sie zum fünften Mal stattgefunden und war mit mehr als 30 Sessions so groß wie nie. Einen der Vorträge haben Gerald Fießer und Manuel Bähr gehalten und in diesem ihre Erfahrungen mit der Kanbanisierung von Scrum geteilt. Hier ist die Aufzeichnung.

Entscheidungen treffen in der agilen Organisation – Vortrag von Ilja Preuß auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2016

Die Tools4AgileTeams ist die von //SEIBERT/MEDIA organisierte Konferenz zum Austausch über den Sinn und Unsinn des Einsatzes von Tools in agilen Teams. Im September 2016 hat sie in Wiesbaden bereits zum fünften Mal stattgefunden und viele positive Rückmeldungen zur Organisation, zur Atmosphäre und zu den Vorträgen erhalten. Einen der mehr als 30 Talks hat Ilja Preuß gehalten und sich darin mit dem Treffen von Entscheidungen beschäftigt. Hier ist die Videoaufzeichnung.