Schlagwort-Archive: Atlassian

Mehr aus der Hipchat-Jira-Integration herausholen

Für Atlassian Hipchat gibt es jede Menge Integrations für die Einbindung von Informationen aus Drittsystemen. Eine der mächtigsten ist die Jira-Integration für Hipchat Data Center, die Daten sowohl aus Jira Service Desk als auch aus Jira Software in Hipchat verfügbar macht. Die Integration gibt Teams die Möglichkeit, genau in dem Moment auf Jira-Informationen zuzugreifen, in dem sie gebraucht werden. Sie verbessert den täglichen Workflow, trennt das Signal vom Rauschen und ermöglicht es Teammitgliedern, von überall aus auf dem Laufenden zu bleiben. Hier sind einige Tipps und Möglichkeiten.

Bitbucket 5.5: Personal Access Tokens, Rebasing-Workflows für Pull-Requests

Software-Teams suchen kontinuierlich nach Wegen, effizienter zu werden, denn umso schneller können sie neue Features, Bugfixes und Performance-Verbesserungen ausliefern und desto größer ist ihr Wettbewerbsvorteil am Markt. Bitbucket Server und Data Center in der Version 5.5 will Teams mit zwei neuen Features helfen, ihre Geschwindigkeit und ihre Produktivität zu steigern: Personal Access Tokens und Rebasing-Workflows für Pull-Requets.

Atlassian Statuspage: Die Statusseite für Kunden sichtbar machen

Die allermeiste Zeit läuft die Web-Software so reibungslos, wie sie es tun soll. Aber was ist, wenn das mal nicht der Fall ist? Wissen die Nutzer, was sie tun und wo sie nachsehen können, wenn es Probleme gibt? Wissen die Kunden, wo sie die richtigen Informationen erhalten? Abhilfe schafft eine mit Atlassian Statuspage umgesetzte Statusseite, die während eines Vorfalls aktuelle Informationen bietet. Empfehlenswert ist zudem, Kunden vorab (beispielsweise während des Onboarding-Prozesses) darüber in Kenntnis setzen, wo sie im Zweifel diese wichtigen Infos finden werden.

Tabellen in Confluence: Freiraum für den Nutzer und strukturierte Übersichtlichkeit

Der Confluence-Editor gehört in vielerlei Hinsicht zum Besten vom Bestem, was der Markt für Social-Collaboration-Software zu bieten hat. Das schließt die Tabellenfunktion mit ein: Sie ist intuitiv bedienbar und funktionsreich bei geringer Komplexität; sie deckt zahlreiche praktische Anwendungsfälle in Unternehmen ab. Die wichtigsten und wertvollsten Vorteile will ich hier zusammenfassen.

Microblogging für Confluence: Neue Version mit praktischer HipChat-Integration

Microblogging für Confluence erweitern Sie Ihr Wiki- und Kollaborationssystem um ein Feature-Set, das moderne, schnelle und gradlinige Social-Media-Funktionalitäten in Confluence bietet – mit Timeline, Kommentaren und Likes, abonnierbaren Themen, Indikator für neue Microposts und mehr. Microblogs dienen Teams zum schnellen Austausch, zum Teilen und Diskutieren von Ideen, für interne Ankündigungen – die Anwendungsfälle sind vielfältig. Unser Entwicklungsteam hat Microblogging für Confluence nun in der Version 3.1 ausgeliefert, die eine praktische HipChat-Integration mit sich bringt.