Tag Archives: Atlassian

Neue Features für das Berechtigungsmanagement in Confluence Data Center: Audits, Troubleshooting, Massenbearbeitung

Während Confluence konzeptionell grundsätzlich für einen offenen Ansatz der Zusammenarbeit steht, fügen Berechtigungen eine Ebene hinzu, die berücksichtigt, dass in vielen Unternehmen manche Inhalte nur ein bestimmtes Publikum haben: Das granulare Berechtigungsmanagement in Confluence bietet die Voraussetzungen dafür, dass die richtigen Nutzer die richtigen Informationen sehen können. In diesem Zusammenhang hat Atlassian für Confluence Data Center mehrere neue Features angekündigt, die speziell auf die Anforderungen von Enterprise-Unternehmen zugeschnitten sind.

Heute ab 10:15 Uhr live im Stream: Die Vorträge vom Atlassian Enterprise Club Day zu Confluence, Intranet & Digital Workplace

Heute findet in Wiesbaden unser diesjähriger Atlassian Enterprise Club Day (AEC) zu Confluence, Intranet und Digital Workplace statt. Wir freuen uns auf rund 100 Kunden, die uns in unserem Wiesbadener Office besuchen werden, um Neuigkeiten aus der Produktentwicklung zu erfahren, Einblicke in coole Projekte zu gewinnen und sich miteinander zu spezifischen Fragen auszutauschen. Sie können auch aus der Ferne live dabei sein: Wir übertragen die drei Vorträge des Tages hier live im Stream!

ITIL 4: Integrierter Ansatz für die Arbeit performanter IT-Serviceteams

Das ITIL-Framework gehört zu den bekanntesten und am weitesten verbreiteten IT-Standards und findet insbesondere im IT-Servicemanagement (ITSM) Anwendung. ITIL 4 ist die neueste umfangreiche Überarbeitung dieses Rahmenwerks. Sie integriert wichtige Trends und fasst die Prinzipien und Konzepte des modernen IT-Servicemanagements als methodische Basis zusammen. Hinter dieser Erneuerung des ITIL-Standards stehen drei zentrale Ziele: die einfache Adaption, die Förderung von Zusammenarbeit und die Auslieferung von Mehrwert.

Zehn Gründe für Atlassian Opsgenie im Incident-Management

Seit Atlassian die Incident-Management-Software Opsgenie akquiriert hat, ist das System noch einmal um diverse Features und Möglichkeiten gewachsen. Für zahlreiche Organisationen ist Opsgenie die beste am Markt verfügbare Lösung – und zwar sowohl für Unternehmen, die gerade erst im Bereich der Always-on-Websoftware angekommen sind, als auch für erfahrene Teams, die mit ihren alternativen Tools nicht zufrieden waren. Zehn besonders gewichtige Gründe sprechen für Opsgenie.

Neu in Bitbucket Server: Commit-Graph, Repository-Beschreibungen, absolute Zeitstempel und mehr

Bitbucket Server ist das Git-Repository-Managementsystem von Atlassian für Entwicklungsteams, die eine ausgereifte, flexible, skalierende Umgebung brauchen, um ihre Projekte und Repositories zu verwalten. Atlassian entwickelt Bitbucket intensiv weiter und liefert beständig hilfreiche Features aus. Die wichtigsten Neuerungen der jüngsten Releases stellen wir hier im Überblick vor.

Jira Service Desk + Insight = IT-Service-Management mit Substanz

Jira Service Desk Insight ITSM

Wie kann ein funktionierendes IT-Service-Management im Unternehmen aussehen? Wie unterstützen die erweiterten Funktionen von Jira Service Desk effektive und effiziente Prozesse? Wie lässt sich die Insight sinnvoll in das interne Service-Management integrieren? Welche Hürden können bei alldem im Wege sein? Das haben unsere Kollegen Thomas Heidenreich und Peter Weingärtner bei unserem jüngsten offenen Atlassian Enterprise Club Day am praktischen Anwendungsfall gezeigt. Hier ist die Aufzeichnung ihrer interessanten, kurzweiligen Session.

Atlassian Jira: Filter und Dashboards sicher konfigurieren

Filter und Dashboards in Jira lassen sich mit der Öffentlichkeit teilen. Das ist ein starkes und sinnvolles Feature für die Zusammenarbeit mit einer öffentlichen Community. Kritisch wird es allerdings, wenn Filter und Dashboards ungewollt auf „jeder“ bzw. „öffentlich“ gestellt werden und somit sensible Informationen im Internet sichtbar sind. Das Teilen der Filter und Dashboards wird in den Standardeinstellungen jedes Users ermöglicht, was für Administratoren und Datenschutzverantwortliche die Frage aufwirft, wie eine sichere Konfiguration aussieht. Hier sind einige Tipps.

Atlassian Opsgenie: neue Oberfläche, Incident-Timeline, Postmortem-Berichte, Statuspage-Integration

Opsgenie will Entwicklungs-, IT- und DevOps-Teams durch ein modernes Incident-Management dabei unterstützen, Störfälle ihrer Anwendungen und Systeme effektiv, effizient und systematisch zu lösen und aus ihnen zu lernen. In den vergangen Monaten und Wochen hat Atlassian mehrere interessante Features für Opsgenie ausgeliefert, die wir uns hier genauer ansehen wollen.