Tag Archives: Atlassian

Die Unterschiede zwischen Atlassian Cloud und Atlassian Server

Im Hinblick auf die Endanwender verfolgen die Cloud- und die Server-Produkte von Atlassian dieselben Ziele: Sie wollen die Software-seitigen Voraussetzungen für eine bessere Zusammenarbeit und mehr Projekttransparenz schaffen. Allerdings ist es wichtig zu verstehen, dass die beiden Alternativen sich im Hinblick auf die jeweilige Codebasis, die Features und die Vorteile unterscheiden. Die folgenden Aspekte sollten Kunden auf jeden Fall evaluieren, wenn sie die Frage “Cloud versus Server” durchdenken.

AEC Linchpin: Die Technik hinter den Kulissen unseres Remote-Events

Am vergangenen Donnerstag, den 19. März 2020, wollten wir bei //SEIBERT/MEDIA eigentlich unseren Atlassian Enterprise Club Day (AEC) zu Linchpin als klassisches Event in unseren Räumen in Wiesbaden abhalten. Doch der Ausbruch der Corona-Pandemie hat uns (wie so vielen) einen Strich durch die Rechnung gemacht. Kurzerhand haben wir uns dazu entschieden, die Veranstaltung nicht ausfallen zu lassen, sondern sie in ein reines Remote-Event zu konvertieren. Hier sind ein paar Einblicke in die A/V-Technik hinter den Kulissen.

Experiment: Unsere erste Remote-Veranstaltung – Jetzt anmelden, miterleben und mitmachen

Inzwischen erntet man vermutlich nicht mal mehr ein müdes Lächeln, wenn eine Präsenzveranstaltung abgesagt wird. Wir hatten für diesen Donnerstag eigentlich eine geplant. Aber wie gestern bereits in meinem Newsletter dargestellt, nutzen wir dieses Schlamassel für ein Experiment: Wir machen erstmalig ein interaktives Remote-Event. Ihr könnt daran kostenfrei teilnehmen und es ist aus meiner Sicht richtig innovativ, weil wir trotz der räumlichen Entfernung die Interaktion und das Miteinander in den Mittelpunkt stellen.

Software-Entwicklung: Jira und Bitbucket für VS Code

Atlassian for VS Code

Wie lassen sich Funktionen aus Jira und Bitbucket in einen Code-Editor integrieren? Die App “Atlassian for VS Code” gibt eine beeindruckend gute Antwort. Sie bietet nun Support für die Server- und Data-Center-Versionen von Bitbucket und Jira und darüber hinaus diverse neue Konfigurationsmöglichkeiten. Damit schafft die Lösung gute Voraussetzungen für eine fokussiertere Entwicklungsarbeit und für schlanke, zeitsparende Prozesse.

Auditing, Troubleshooting, Massenbearbeitung: Berechtigungsmanagement auf Enterprise-Skala mit Confluence Data Center

Letztes Jahr hatte Atlassian bereits angekündigt, erweiterte Features für Confluence Data Center auszuliefern, die Admins helfen, Berechtigungen besser zu verstehen und zu verwalten. Nun sind diese Funktionen nativ verfügbar, sodass Enterprise-Teams die Sicherheits- und Compliance-Anforderungen ihrer Organisationen ohne administrativen Overhead erfüllen können. Die neuen Auditing-, Massenbearbeitungs- und Troubleshooting-Funktionalitäten helfen administrativen Teams zu sehen und zu verstehen, wer Zugriff auf Bereiche und Seiten hat, und reduzieren den Zeitaufwand für die Anpassung und Verwaltung von Rechten.

Crowd Data Center ist mehr als SSO: Enterprise-Nutzermanagement als Geschäftsvorteil

Crowd Data Center

Single-sign-on ist für eine Enterprise-Organisation ein kritischer Dienst, aber diese Kernfunktion sollte nicht die einzige Anforderung sein, wenn Sie Enterprise-Nutzermanagementlösungen evaluieren. Die Verwaltung aller User muss auch in stark wachsenden und verteilten Unternehmen nicht kompliziert sein – und mit den Werkzeugen, die Crowd Data Center mitbringt, lassen sich in diesem Zusammenhang auch Aspekte wie Performance, Sichtbarkeit und Kosteneffizienz nachhaltig verbessern.

Offener Atlassian Enterprise Club Day zu Linchpin und Confluence am 19. März 2020 in Wiesbaden

Am 19. März 2020 findet bei uns in Wiesbaden unser diesjähriger offener Atlassian Enterprise Club Day zu Linchpin und Confluence statt! Wir laden unsere Atlassian- und Linchpin-Kunden herzlich dazu ein, uns in unserem Office im LuisenForum zu besuchen und mit uns einen kommunikativen, werthaltigen und hilfreichen Tag zu verbringen.

Moderne Software-Entwicklung: Tools, Prozesse, Herausforderungen, Best Practices (Podcast)

Podcast - Remote-Events

Wie funktioniert Software-Entwicklung heute? Wie verändert sich eine Prozess- und Tool-Landschaft in einem wachsenden Unternehmen? Welche modernen Technologien kommen zum Einsatz und wie sehen die infrastrukturellen Anforderungen aus? Wie helfen Werkzeuge und Lösungen wie Jira, Bitbucket und Bamboo von Atlassian im Alltag und im Havariefall? Antworten auf diese Fragen gibt es in unserer aktuellen Podcast-Folge mit Einblicken, Beispielen, Tipps und Best Practices rund um moderne Software-Entwicklung in agilen Teams.

Atlassian Data Center: Stabilität und Sicherheit durch Selbstschutzmechanismen

Es gibt dieses alte Sprichwort: Ein fauler Apfel verdirbt den ganzen Korb. Diese Redewendung gilt auch in der digitalen Arbeitswelt: Trotz großer Anstrengungen und intensiver Bemühungen im Hinblick auf die Stabilität und Performance der kritischen Software-Systeme im Unternehmen besteht die Gefahr, dass ein einziger Akteur oder Prozess alles zum Stillstand bringt und die Instanz crasht. Nun hat Atlassian die Data-Center-Produkte um einige mächtige Features ergänzt, die die Sicherheit unternehmenskritischer Instanzen erhöhen.

Enterprise-Identitätsmanagement: SSO mit OpenID Connect für Atlassian Data Center

OpenID Connect Atlassian Data Center

OpenID Connect (OIDC) ist ein extrem fokussiertes Authentisierungsmodul, das auf OAuth 2.0 aufsetzt und im Unternehmen ein reibungsarmes, sicheres Single-sign-on ermöglicht. OIDC ist noch eine relativ junge Technologie, die sich aber einer rasch zunehmenden Beliebtheit erfreut. Um dieser Entwicklung frühzeitig Rechnung zu tragen, bieten nun die Data-Center-Editionen von Jira, Jira Service Desk, Confluence und Bitbucket Unterstützung für OIDC.