Tag Archives: Bewerber

Product Owner bei //SEIBERT/MEDIA: Herausforderungen, Erfolgserlebnisse und Tipps

Product Owner Seibert Media

Im agilen Projektmanagement ist der Product Owner (PO) eine zentrale Figur. Während der Scrum Master die Prozesse, die Teamgesundheit und die vielfältigen äußeren Einflussfaktoren auf das Team im Blick hat, ist der PO direkt am Puls des Produkts, das entwickelt wird. Diese Person agiert im Entwicklungsteam als „Anwalt des Kunden“: Sie ist verantwortlich für die Qualität und den Wert des Produkts, sie priorisiert die Funktionen, Stories oder Aufgaben des Teams, sie steht in enger Abstimmung mit den Auftraggebern und Stakeholdern. Aber wie sieht diese Arbeit eigentlich im konkreten Beispiel aus? Das haben wir mal unsere Kollegin Sarah gefragt, die seit mehreren Jahren in einem unserer Produktteams als PO aktiv ist.

Arbeiten bei //SEIBERT/MEDIA: Ein Scrum Master stellt sich vor

Product Owner Seibert Media

Scrum Master bei //SEIBERT/MEDIA haben vielfältige Verantwortungsbereiche, die auch über die Arbeit mit den Teams hinausgehen und teils bis weit in die Gesamtorganisation hineinreichen. Aber wie beschreibt man dieses Aufgabenfeld in kompakten Worten? Wir haben einfach mal jemanden gefragt, der es aus erster Hand wissen muss: Kai Rödiger ist einer unserer Scrum Master und stellt sich und seinen Job in einem Videointerview vor. Hier ist ein schöner, interessanter Einblick in unsere Arbeitswelt.

Engineering Management: Management ist keine Einbahnstraße

Beim Lesen der einschlägigen IT-Websites scheint es mehr oder weniger den Konsens zu geben, dass Manager im besten Fall unnötiger Overhead verursachen und im schlimmsten Fall sogar eine Behinderung für die Teams sind. Aber trifft diese Betrachtungsweise wirklich den Kern der Sache? Dieses Spannungsfeld war das Thema unseres jüngsten TechTalks. Darin hat unser Gast Benjamin Reitzhammer gezeigt, dass Engineering Management, also Management im technischen Kontext von Software-Organisationen, sehr wertvoll sein kann.

OpenOffice bei //SEIBERT/MEDIA oder unser monatlicher Tag der offenen Tür für Job-Interessierte (und andere Leute)

Hier geht es nicht um Apache OpenOffice, die freie und offene Büro-Software, sondern um die Veranstaltungsreihe bei //SEIBERT/MEDIA. An jedem dritten Freitag im Monat öffnen wir die Türen unseres Büros im LuisenForum Wiesbaden und heißen Leute willkommen, die sich dafür interessieren, wie wir so arbeiten. Warum wir das tun und wie das normalerweise abläuft, möchte ich hier mal darstellen.

Kulturchronik 2.0: Kollegen über die Arbeit und das Arbeiten bei //SEIBERT/MEDIA

Was sagen unsere Mitarbeiter über //SEIBERT/MEDIA und ihre Jobs bei uns? Bei unserer Jubiläumsparty im vergangen Dezember bin ich mit dem Smartphone herumgelaufen und habe die Kollegen um kurze Statements gebeten. Hier ist nun das Ergebnis: quick & dirty inklusive Partylärm, Wackelkamera und grenzwertiger Audioqualität, aber mit authentischen, spontanen und netten Leuten. 🙂

Technischer Einblick in unsere IT-Infrastruktur

Wir unterbrechen unser normales Programm für einen Beitrag aus dem Maschinenraum. Unternehmen reden oft nicht gern über Spezifika ihrer IT-Infrastruktur. Man will entweder keine Geheimnisse preisgeben oder sich nicht blamieren. Das bedeutet leider, dass es für uns Systemadministratoren vergleichsweise wenig Referenzarchitekturen und Möglichkeiten gibt, über den Tellerrand zu schauen. Um hier Abhilfe zu schaffen, wollen wir mal ganz konkret erzählen, wie wir unser neuestes Rack ausgestattet haben.

Bewerber-Marketing von //SEIBERT/MEDIA in der externen Wahrnehmung: „Daumen hoch und mehr davon!“

Es ist immer schön, wenn die eigenen Bemühungen im Web auf positive Resonanz stoßen. Vor einiger Zeit hat sich der Recruiting-Experte Henner Knabenreich in seinem Blog personalmarketing2null mit dem Bewerber-Marketing bei //SEIBERT/MEDIA beschäftigt. Die wichtigsten Aspekte seiner umfangreichen Einschätzung geben wir hier wieder.

Bewerber-Marketing: Was wir für unser Employer Branding tun und wie wir mit Bewerbern umgehen

In Deutschland herrscht seit Jahren ein Mangel an Fachkräften, um die sich gerade in der IT-Branche jedes Unternehmen bemüht. Unserer Erfahrung nach ist es deshalb sehr wichtig, sich – über das simple Aufgeben einer Stellenanzeige hinaus – genauer mit den Bewerbern zu befassen und Vertrauen zu stiften. Wir sind der Ansicht, dass drei wesentliche Faktoren maßgeblich sind, um erfolgreich Bewerber anzulocken: Offenheit, Transparenz und Ehrlichkeit. Und mit der passenden Strategie im Bewerbermanagement lässt sich zudem viel Aufwand einsparen.

Das neue //SEIBERT/MEDIA-Office: Eine Führung durch das coolste Büro von Wiesbaden

//SEIBERT/MEDIA arbeitet hart daran, für Mitarbeiter ein Umfeld zu schaffen, in dem sie sich wohlfühlen, effizient zusammenarbeiten und jeden Tag tolle Leistungen abrufen können. Wie sieht es in den neuen Büros von //SEIBERT/MEDIA aus? Was haben wir uns bei der Raumaufteilung und -gestaltung gedacht? Martin Seibert gibt Einblicke in unser „Innenleben“, zeigt unsere verschiedenen Abteilungen und erklärt, wie sich unsere Teams agil organisieren.

Bewerberstammtisch bei //SEIBERT/MEDIA am 22.6.2012 und danach jeden dritten Freitag im Monat: Kennenlernen und Reinschnuppern ohne Agenda

Für Leute, die sich für die Arbeit bei //SEIBERT/MEDIA interessieren, haben wir ein regelmäßiges kleines Event ins Leben gerufen: Noch im Juni steigt unser erster Stammtisch für Bewerber und Interessenten, zu dem Du herzlich eingeladen bist. Am 22.6.2012 geht’s ab ab 17 Uhr los, anschließend findet der Stammtisch an jedem dritten Freitag im Monat statt. Komm einfach mal bei uns im Wiesbadener LuisenForum vorbei!