Tag Archives: Blueprints

Blueprint Creator für Confluence: Eigene Blaupausen ohne Programmieraufwand erstellen (Podcast)

Blueprint Creator Confluence Blueprints

Blueprints in Confluence sind praktisch: Sie nehmen den Anwendern eine Menge Handarbeit ab und tragen zu mehr Nutzungseffizienz bei, die sich aufsummiert. Die Herausforderung für das Unternehmen besteht darin, dass die Erstellung von Blueprints mit kostspieligen individuellen Programmierarbeiten verbunden ist. Hier tritt der Blueprint Creator für Confluence auf den Plan: Diese App ermöglicht es, vollwertige Blaupausen ganz ohne Programmieraufwand umzusetzen. In unserem Podcast stellen wir die Möglichkeiten und Vorteile der Lösung einmal vor.

Blueprint Creator für Confluence – jetzt auch mit Blaupausen für Bereiche

Wenn es in einer Confluence-Instanz sehr viele einzelne Inhaltsbereiche gibt, hat das oft einige unerwünschte Folgen: Das Nutzererlebnis leidet, weil es keine einheitliche bereichsübergreifende Benutzerführung gibt; außerdem werden die Anforderungen des Unternehmens an Stringenz und Struktur missachtet. Der Blueprint Creator für Confluence setzt genau hier an. Diese App ermöglicht es nun, Bereichsvorlagen bzw. Space Blueprints ohne Programmieraufwand zu erstellen. Damit lassen sich auf Knopfdruck neue Bereiche mit vordefinierten Seitenstrukturen anlegen.

Blueprint Creator: Confluence-Blueprints ohne Programmierung erstellen

Knapp fünf Jahre ist es schon wieder her, dass Atlassian mit Confluence 5.1 seinerzeit die Blueprints eingeführt hat. Blueprints sind standardisierte Out-of-the-box-Vorlagen für häufige Anwendungsfälle von Confluence: Vor- und Nachbereitung von Meetings, Blog-Posts, Anforderungslisten und so weiter. Dank der neuen App Blueprint Creator (Advanced Tempates) können Sie solche Vorlagen nun ganz ohne Programmierung erstellen.

Seitenvorlagen und Blueprints in Confluence nutzen

In Atlassian Confluence kann jeder Anwender per Klick Seiten erstellen und diese mit den mächtigen Editierwerkzeugen nach Belieben strukturieren und aufbauen. Confluence bringt aber auch zahlreiche Seitenvorlagen für bestimmte Zwecke mit, die einem Nutzer viel Arbeit abnehmen, wenn er beispielsweise ein Meeting plant, ein Event vorbereitet, eine Retrospektive dokumentiert, eine Anforderungsliste erstellt etc. Wie Seitenvorlagen – sogenannte Blueprints – in Confluence funktionieren, zeigen wir in einem Demovideo.

Der Retrospektiven-Blueprint für Confluence

Der neue Retrospektiven-Blueprint für Confluence soll es agilen Teams einfach machen, zu reflektieren, zu lernen und sich von einem Sprint, Projekt oder Launch zum nächsten weiterzuentwickeln. Ob Entwicklungsteam nach einem Sprint oder Marketingteam nach einem Launch eine Retrospektive abhalten will – der Blueprint bietet Best Practices an, um sie zentral durchzuführen und direkt digital zu dokumentieren.

Neuer Blueprint: Externe Links direkt in Confluence teilen und diskutieren

Wie oft werden Links zu interessanten und relevanten Artikeln und Videos im Team per E-Mail geteilt? Es passiert ständig und häufig läuft es darauf hinaus, dass diese Inhalte in einem E-Mail-Thread kommentiert und diskutiert werden. Leider ist das wenig effizient und oft auch nicht einmal effektiv, etwa wenn die Konversation zu einem späteren Zeitpunkt im Postfach einfach nicht aufzufinden ist. Abhilfe schafft ein neuer Confluence-Blueprint: Er ermöglicht es, alle Web-Inhalte – Artikel, Bibliotheken, Videos, News und so weiter – mit dem Team ganz einfach direkt in Confluence zu teilen.

Confluence 5.3: Blueprints für Bereiche, Shared Links, schnellerer Zugang zu geschützten Seiten und mehr

Pünktlich zum Auftakt des Atlassian Summit 2013 hat das Confluence-Team die neue Version 5.3 der Social-Collaboration-Plattform für Unternehmen ausgeliefert. Vor allem die neuen Blueprints für Bereiche und die Möglichkeit, coole Links zentral und ohne E-Mails im Wiki zu teilen, sind echte Highlights. Wir stellen die großen und kleinen Neuerungen vor, die Confluence 5.3 mitbringt.

Confluence 5.3: Space Blueprints, Shared Links, In-App Applications For Permissions And More

With the opening of the Atlassian Summit 2013, the Confluence team has released the new version of Atlassian’s social collaboration system. Especially the new Blueprints for spaces and the opportunity to share links easily within Confluence are true highlights. Let’s have a look at the improvements in Confluence 5.3.

Decisions-Blueprint in Confluence 5.2: Entscheidungen vorbereiten, diskutieren und dokumentieren

Confluence-Blueprints sind Out-of-the-box-Vorlagen für komplexe Wiki-Seiten für typische Wiki-Anwendungsfälle. Mit der jüngsten Confluence-Version 5.2 hat Atlassian nun eine weitere dieser Vorlagen ausgeliefert: Der neue Decisions-Blueprint bietet einen einfachen und wiederholbaren Prozess zum Diskutieren, Treffen und Dokumentieren von Entscheidungen. Wie das funktioniert, zeigen wir in diesem kompakten Artikel.

Confluence 5.1 mit den neuen Blueprints: Das Beispiel Meeting Notes

Vor wenigen Tagen haben wir Ihnen Confluence 5.1 vorgestellt, die jüngste Version der Firmenwiki-Software von Atlassian. Im Rampenlicht stehen die neu eingeführten Blueprints, Out-of-the-box-Seitenvorlagen für typische Wiki-Anwendungsfälle, die alle Confluence-Kunden auf dem Marketplace zur Verfügung stellen können. In einem Video von Atlassian, das wir ins Deutsche übersetzt haben, sehen Sie am Beispiel der Vorlage für Wiki-Seiten zur Vor- und Nachbereitung von Meetings, welches Konzept hinter den Blueprints steht und was sie leisten können.