Tag Archives: Confluence

Auditing, Troubleshooting, Massenbearbeitung: Berechtigungsmanagement auf Enterprise-Skala mit Confluence Data Center

Letztes Jahr hatte Atlassian bereits angekündigt, erweiterte Features für Confluence Data Center auszuliefern, die Admins helfen, Berechtigungen besser zu verstehen und zu verwalten. Nun sind diese Funktionen nativ verfügbar, sodass Enterprise-Teams die Sicherheits- und Compliance-Anforderungen ihrer Organisationen ohne administrativen Overhead erfüllen können. Die neuen Auditing-, Massenbearbeitungs- und Troubleshooting-Funktionalitäten helfen administrativen Teams zu sehen und zu verstehen, wer Zugriff auf Bereiche und Seiten hat, und reduzieren den Zeitaufwand für die Anpassung und Verwaltung von Rechten.

Aura: Langweilige Confluence-Seiten in ansprechende und strukturierte Inhalte verwandeln

Aura – Beautiful Formatting Macros ist eine brandneue Confluence-App, die eine Suite mit ebenso funktionsreichen wie einfach und intuitiv bedienbaren Makros bereitstellt, um langweilige Seiten mit Textwüsten in ansprechende und strukturierte Inhalte zu verwandeln. Das versetzt Sie in die Lage, das Nutzererlebnis bei der Arbeit in Confluence signifikant aufzuwerten und die Benutzerakzeptanz zu fördern. Die bemerkenswerten Ergebnisse der Aura-Makros verbessern die Lesbarkeit, die Struktur und die Navigation von Confluence-Seiten.

Onboarding in Confluence mit Vorlagen

Confluence eignet sich perfekt für die Aufgabenbereiche Wissensmanagement und Dokumentation. Darüber hinaus gibt es jedoch noch zahlreiche weitere interessante Szenarien, in denen Confluence sinnvoll und gewinnbringend eingesetzt werden kann. Dazu gehören auch Personalprozesse wie das Onboarding und die Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Hier kann Sie der Blueprint Creator für Confluence effizient unterstützen.

Offener Atlassian Enterprise Club Day zu Linchpin und Confluence am 19. März 2020 in Wiesbaden

Am 19. März 2020 findet bei uns in Wiesbaden unser diesjähriger offener Atlassian Enterprise Club Day zu Linchpin und Confluence statt! Wir laden unsere Atlassian- und Linchpin-Kunden herzlich dazu ein, uns in unserem Office im LuisenForum zu besuchen und mit uns einen kommunikativen, werthaltigen und hilfreichen Tag zu verbringen.

Atlassian Data Center: Stabilität und Sicherheit durch Selbstschutzmechanismen

Es gibt dieses alte Sprichwort: Ein fauler Apfel verdirbt den ganzen Korb. Diese Redewendung gilt auch in der digitalen Arbeitswelt: Trotz großer Anstrengungen und intensiver Bemühungen im Hinblick auf die Stabilität und Performance der kritischen Software-Systeme im Unternehmen besteht die Gefahr, dass ein einziger Akteur oder Prozess alles zum Stillstand bringt und die Instanz crasht. Nun hat Atlassian die Data-Center-Produkte um einige mächtige Features ergänzt, die die Sicherheit unternehmenskritischer Instanzen erhöhen.

Enterprise-Identitätsmanagement: SSO mit OpenID Connect für Atlassian Data Center

OpenID Connect Atlassian Data Center

OpenID Connect (OIDC) ist ein extrem fokussiertes Authentisierungsmodul, das auf OAuth 2.0 aufsetzt und im Unternehmen ein reibungsarmes, sicheres Single-sign-on ermöglicht. OIDC ist noch eine relativ junge Technologie, die sich aber einer rasch zunehmenden Beliebtheit erfreut. Um dieser Entwicklung frühzeitig Rechnung zu tragen, bieten nun die Data-Center-Editionen von Jira, Jira Service Desk, Confluence und Bitbucket Unterstützung für OIDC.

Linchpin-Intranet-Suite 3.0: Sprachverknüpfung, Berechtigungskonzept für Events, erweiterte Medien-Features in Microblogs

Wieder einmal ist ein Entwicklungszeitraum abgeschlossen, in dem unsere Teams neue Features der Linchpin-Intranet-Suite ausgeliefert haben. Die Confluence-basierte Social-Intranet-Lösung ist ab sofort in der brandneuen Version 3.0 verfügbar und bringt einige neue Möglichkeiten und Optimierungen mit: erweiterte Medien-Features im Microblog, ein verbessertes Berechtigungskonzept und hochwertige Bilder durch eine Unsplash-Anbindung in den Events sowie eine intelligente Sprachverknüpfung für eine bessere Orientierung internationaler Nutzer. Hier ist ein Überblick über die Neuerungen.

Atlassian Server oder Atlassian Data Center: Kriterien für Ihre Evaluation

Atlassian Data Center Artikelbild

Viele Teams und Unternehmen entscheiden sich für Atlassians Server-Produkte, weil sie die Kontrolle über ihre Daten und ihre Infrastruktur behalten wollen. Atlassian bietet neben der Server-Produktreihe jedoch noch eine weitere Option an, um die Anwendungen in der eigenen Infrastruktur zu betreiben: Data Center, die Enterprise-Alternative, die sich vor allem an große und stark wachsende Organisationen mit ihren entsprechend höheren Anforderungen richtet. Hier ist ein Überblick nach Produkten und Kriterien, der zeigt, welche zusätzlichen Optionen Kunden durch einen Umstieg auf Data Center erwerben.

Genehmigungen und Freigaben in Confluence mit Blueprint Creator und Comala Document Management

Die neue Integration zwischen den populären Confluence-Apps Blueprint Creator und Comala Document Management ermöglicht es Nutzern, über Blueprints Genehmigungen zu erteilen. Auf diese Weise werden Teams in die komfortable Lage versetzt, sicherstellen zu können, dass Confluence-Dokumente vor der Veröffentlichung ordnungsgemäß überprüft werden.

Linchpin bei AGES: Ein modernes Social Intranet als Informations-Hub für etwa 1.400 Mitarbeiter

Unser Linchpin-Partner ByteSource hat gemeinsam mit der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) ein Social-Intranet-Einführungsprojekt auf Basis der Linchpin-Intranet-Suite durchgeführt. So ist ein moderner Informations-Hub entstanden, der eine Plattform zum Austausch bietet und die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern im Unternehmen unterstützt. Im Interview gibt unser Kunde Einblicke ins Projekt mit seinen Herausforderungen und Erfolgen.