Tag Archives: Confluence

Redaktionelle Tools in Linchpin sorgen für effektivere Kommunikation in Unternehmen

Mit redaktionellen Tools zu besserer Kommunikation in Unternehmen - Linchpin Intranet Suite

Kommunikation in Unternehmen ist eines der wichtigsten Themen. Wenn die Kommunikation nicht rund läuft, hat das Nachteile in allen Bereichen. Linchpin Intranet Suite bietet sinnvolle redaktionelle Tools, um mögliche kommunikative Probleme zu beseitigen – und zeigt, dass eine bessere Kommunikation gleichzeitig dafür sorgen kann, Effizienz, Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität zu steigern.

Kommunikation in Unternehmen mit Linchpin verbessern

Kommunikation in Unternehmen stärken - eine Stärke der Linchpin Intranet Suite

Die Kommunikation in Unternehmen ist ein deutlich vielfältigeres Thema, als vielen Unternehmen bewusst ist. Trotz “einer Firma” gibt es eigentlich unterschiedliche Zielgruppen, die unterschiedliche Ansprüche und Erwartungen haben. Auch der Zeitfaktor darf nicht vernachlässigt werden. Die Linchpin Intranet Suite hilft dabei, die Kommunikation in Unternehmen einfach und deutlich zu verbessern.

Mit Confluence und Aura ein Help Center aufbauen

Confluence macht es uns denkbar einfach, Seiten zu erstellen, um gemeinsam mit anderen Teammitgliedern kreativ an Inhalten zusammenzuarbeiten. Doch was sich in diesem Prozess immer wieder als Stolperstein erweist, ist die Aufbereitung wirklich ansprechender, einladender Seiten, die gerne gelesen werden: Es kann schwierig sein, unsere Ideen oder Inhalte wirksam zu kommunizieren, wenn wir nicht die richtigen Werkzeuge zur Hand haben. Im folgenden Beispiel sehen wir uns mal an, wie wir mit “Aura – Beautiful Formatting Macros” ein Confluence-basiertes Help Center aufsetzen.

Warum Wikis und Social Intranets analoge Arbeitsweisen ablösen werden

Wiki und Social Intranet - Die Zukunft der Arbeit

Wenn du immer noch analog arbeitest, dann weißt du sicherlich auch, wie viele Nachteile das hat. Wer kennt es nicht – mal eben eine Info einzuholen kann schon mal (je nach Größe der Organisation, des Amtes oder des Verbandes und der Anzahl der Abteilungen bzw. Behörden) eine ordentliche Weile dauern. Noch komplizierter wird das Ganze, wenn es sich um Informationen handelt, auf die vielleicht auch nicht jede oder jeder Zugriff hat oder haben sollte. Das resultiert oft in langwierigen und vor allem langsamen Prozessen; entsprechend lange dauert es, bis die benötigten Informationen oder Unterlagen ihr Ziel erreichen. Wikis und Social Intranets wie Linchpin können solche analogen Anwendungsfälle in die digitale Welt transferieren.

Wie wir die Performance von Linchpin stetig verbessern

Performance der Linchpin Intranet Suite - Ein Update

Vor einigen Wochen erblickten die Linchpin Intranet Suite 5.1 und Linchpin Essentials 2.1 das Licht der Welt. Besonders spannend waren diese Releases deshalb, weil wir uns dafür das Fokusthema “Performance und Stabilität” gesetzt hatten. Außerdem haben wir uns an tatsächlichen Kundenmeldungen orientiert. Schließlich werden die Linchpin-Instanzen immer größer und stärker beansprucht. Performance ist daher ein sehr wichtiges Thema für uns (und ein recht komplexes, aber dazu später mehr). In diesem Blog-Artikel zeigen wir, wie Linchpin optimiert wird und wie wir generell zum Thema “Performance” stehen.

Die Macht des Intranets: Wie die Gothaer mit Linchpin die interne Kollaboration stärken konnte

Customer Story Linchpin_Gothaer

In einer Session unseres zurückliegenden Atlassian Enterprise Club Day hat Frank Powileit von der Gothaer berichtet, welcher Mehrwert für das Unternehmen durch den Einsatz von Linchpin entstanden ist. Im Interview erzählt Frank, welche Anforderungen Linchpin erfüllen musste: Zum einen sollte der Austausch zwischen Innendienst und Außendienst gestärkt und zum anderen der Pflegeaufwand des Redaktionsteams verringert werden.

Webinare rund um produktives Wissensmanagement mit Confluence und Blueprints

In unserer wettbewerbsorientierten, komplexen Welt ist es für Unternehmen nicht einfach zu bestehen. Sie müssen ständig jeden Vorteil nutzen, der sich ihnen bietet. Ein möglicher Ansatz dabei: Vorsprünge durch Wissen sichern. Das konkrete Ziel lautet: Das Wissen aus den Köpfen der Menschen in zentrale digitale Systeme bringen und es dort strukturiert und systematisch abbilden. Ein guter Ansatz auf dem Weg in diese Richtung ist die Nutzung von Confluence mit seinen Blueprints. Wie diese Tools Ihnen im Wissensmanagement helfen können, erfahren Sie in einem Webinar am 30. September.

Branding und Farbmanagement für Confluence

Aura in Confluence Artikelbild 2

Viele Unternehmen möchten, dass sich die Leute im Confluence-System der Organisation produktiv und kreativ austoben. Aber dabei wollen die Organisationen trotzdem ein gewisses Maß an Konsistenz, Professionalität und Nutzungseffizienz für die Rezipienten sicherstellen – und zwar insbesondere dann, wenn ein Confluence-System auch öffentlich zugänglich ist. Mit dem Farbmanagement der App “Aura – Beautiful Formatting Macros” ist es denkbar leicht, das Look & Feel des Corporate Designs zu wahren.

Wie Confluence mit Blueprints hilft, Bewerbungs- und Recruiting-Prozesse zu standardisieren

Das Recruiting ist nicht nur für viele Job-Kandidaten ein aufreibender Prozess, sondern oft auch für das Personalteam. Die zeitraubenden Aufgaben, Lebensläufe zu begutachten, Interviews durchzuführen und eine umfangreiche Korrespondenz zu führen, sind fordernd und anstrengend. Wenn wir eine individuelle Zusammenstellung von Confluence-Seiten haben, die unsere Recruiting-Abläufe unterstützen und vereinfachen, kann das unseren Prozess gradliniger, schlanker und effektiver machen.

Digitalisierung von Prozessen und Informationen mit Confluence und Workflow-Erweiterungen

Eine Kundenstory, die unsere Kollegen und Freunde von Comalatech veröffentlicht haben, gibt ein paar interessante Einblicke, wie ein individuelles Unternehmen Confluence-basierte Workflow- und Freigabeprozesse nutzt. Im ersten Artikel zu diesem Kundenbeispiel haben wir zusammengefasst, wie Confluence bei Port of Antwerp mit über 1.600 Mitarbeitern als Wissensbasis eingesetzt wird, wie Inhalte im Unternehmen veröffentlicht werden und wie die Teams Schulungen mithilfe von Confluence-Workflows durchführen. Nun schauen wir uns mal an, wie die Organisation den Angestellten wichtige Vorschriften und Regulierungen zugänglich macht und wie das Reporting abgebildet wird.