Tag Archives: Confluence

Confluence für öffentliche Wikis: Informationen mit externen Nutzern teilen und weiterentwickeln

Interne Firmenwikis sind seit Jahren im Trend und immer mehr Organisationen erkennen die Potenziale und den Wert eines solchen Werkzeugs. Confluence ist das erfolgreichste kommerzielle Wiki-System für den internen Einsatz im Unternehmen. Doch in vielen Unternehmen nimmt das Bedürfnis zu, auch außerhalb des Intranets schnell und einfach Content anzubieten, Inhalte zu teilen und gemeinsam mit externen Nutzern weiterzuentwickeln. Und auch für öffentliche Wikis eignet sich komplett anpassbare Confluence wunderbar.

Confluence-Hosting bei //SEIBERT/MEDIA: Wiki-Betrieb mit allen Vorteilen des Cloud-Modells bei vollem Zugriff auf Anpassungsmöglichkeiten

Mit dem InstaWiki-Modell hat //SEIBERT/MEDIA ein neues Confluence-Hosting-Produkt ins Systems-Portfolio aufgenommen, das Ihnen viele Vorteile gegenüber Atlassians OnDemand-Version bietet, bei dem Confluence als Software as a Service (SaaS) in der Cloud läuft: Sie müssen Confluence auch mit InstaWiki nicht in Ihrer eigenen Infrastruktur einrichten und betreiben, können das Wiki aber dennoch so vollumfänglich nutzen und anpassen, als wäre es lokal installiert.

Confluence-Source-Code-Plugin: Wiki-Seiten im XHTML-Quellcode korrigieren und bearbeiten

In manchen Fällen – speziell bei der Fehleroptimierung von Wiki-Seiten (Stichwort Formatierung) und bei Heavy-Usern und Entwicklern – entsteht der Wunsch, den einer Confluence-Seite zugrundeliegenden XHTML-Quellcode einzusehen und zu bearbeiten – gerade vor dem Hintergrund, dass Atlassian Confluence ab Version 4 nur noch mit einem Rich-Text-Editor entwickelt und ausliefert und keinen Wiki-Markup-Code-Editor mehr anbietet. Hierfür hat der Confluence-Hersteller ein nettes Plugin zur Verfügung gestellt.

Team Calendars für Confluence: Zwölf besonders wertvolle Funktionen

Team Calendars ist das Kalender-Plugin von Atlassian für Teams und Unternehmen, die Projekttermine, An- und Abwesenheiten, Eventinformationen und andere Zeiträume und Fristen mit ihren Kontextinformationen in Confluence komfortabel und transparent zentralisieren möchten. Zwölf Funktionen und Features sind besonders mächtig und machen Team Calendars zu einem wertvollen Werkzeug im Unternehmen.

Team Calendars 2.3: E-Mail-Integration, Mini-View auf allen Wiki-Seiten, bessere Usability beim Einbetten

Team Calendars, das Kalender-, Planungs- und Terminverwaltungs-Tool für das Firmenwiki Confluence, ist gerade mal ein Jahr alt, kann nun aber bereits auf 14 Releases zurückblicken. In diesen Tagen ist Team Calendars in der Version 2.3 erschienen. Neuerungen sind die Integration in die täglichen oder wöchentlichen Popular-Content-E-Mails von Confluence, die noch tiefere Verzahnung mit Wiki-Seiten und hilfreiche Usability-Optimierungen beim Einbetten von Kalenderfunktionen.

Atlassian Summit 2012: News über Atlassians Marketplace, HipChat, Confluence 4.3 und JIRA 5.1

Der Atlassian Summit 2012 in San Francisco als bislang größtes Community-Event der Unternehmensgeschichte ist vorbei. In diesem Jahr war //SEIBERT/MEDIA nicht vor Ort, aber immerhin virtuell dabei: Sven Peters, der Atlassian Botschafter für Deutschland, hat uns im Rahmen unserer letzten Live-Session im //SEIBERT/MEDIA-Web-TV am Summit und seinen Inhalten teilhaben lassen. Was gibt es Neues rund um die Atlassian-Produktfamilie und welche Entwicklungen können Kunden für die nächste Zeit erwarten?

EAP-Version von Confluence 4.3: Mobile Theme, In-App-Notifications, Page-Tasks

Keine zwei Monate nach der Auslieferung von Confluence 4.2 hat Atlassian bereits das nächste Major-Release der führenden kommerziellen Firmenwiki-Software angekündigt: Im Rahmen des Atlassian Summit 2012 ist die EAP-Version (Early Access Program) von Confluence 4.3 vorgestellt worden. Diese Version ist öffentlich und steht zum Download bereit: Confluence-Nutzer können sich also direkt einen Eindruck von der “Work in Progress” verschaffen und die neuen Features schon vor dem richtigen Release kennenlernen und nutzen. Das sind die ersten Highlights.

News vom Atlassian Summit 2012 mit Atlassian-Botschafter Sven Peters: Live-Session heute um 20:00 Uhr

Jede Woche gibt es bei //SEIBERT/MEDIA eine kostenlose öffentliche Beratungssendung im Web-TV. Am heutigen Donnerstag, dem 31. Mai 2012, bieten wir Ihnen zu etwas ungewohnter Stunde um 20:00 Uhr eine tolle Alternative zum Abendprogramm im Fernsehen und freuen uns, Ihnen aus erster Hand Eindrücke vom diesjährigen Atlassian Summit in San Francisco liefern zu können: Der deutsche Atlassian-Botschafter Sven Peters wird live vom Summit 2012 zugeschaltet sein und von der bislang größten Nutzerkonferenz der Atlassian-Community berichten.