Tag Archives: Creative Commons

Updates und neue Features für Google Workspace im August 2021

Google Workspace

Die Office- und Business-Software-Suite Google Workspace wird intensiv und mit hoher Frequenz weiterentwickelt: Beinahe täglich liefern die Google-Entwicklungsteams neue Features und Optimierungen für die diversen Anwendungen aus. In einem kompakten Video gibt Max aus unserem Google-Team eine Zusammenfassung, was sich im August an Google Meet, Drive, Chat und Co. getan hat.

So wird die Welt agil(er) – das erwartet Sie beim AEC zu Jira & Scaling Agile am 6. Oktober 2021

AEC Jira Scaling Agile Artikelbild

Am 6. Oktober 2021 ist es soweit: Bei unserem nächsten offenen Atlassian Enterprise Club Day zu Jira & Scaling Agile können Sie alles darüber erfahren, wie Sie Agilität – unter anderem mithilfe von Tools wie Jira, Jira Align und Agile Hive – skalieren. Inzwischen steht die Agenda für den Nachmittag fest. Hier ist die Übersicht mit allen Themen, Keynotes und Sessions.

Virtuelle Meetings: Mehr aus Google Meet herausholen

Google Meet Teaser

Verteilte Teams auch in Zukunft einen festen Platz in der Arbeitswelt haben – und ein Tool wird uns definitiv erhalten bleiben: Google Meet zur Durchführung digitaler Meetings. Doch nutzen unsere Teams Meet wirklich mit all seinen Möglichkeiten, zumal Google kontinuierlich neue Funktionen implementiert? Viele User wissen nämlich nicht, was Meet über die Kernfunktion hinaus noch so alles kann. Deshalb hat unser Kollege Max sich mal die Mühe gemacht, die Basis-Features und die erweiterten Funktionalitäten in einem längeren Tutorial vorzustellen.

TechTalk: Unterschiedliche Blickwinkel auf Typescript

Typescript Techtalk

In einem unserer jüngsten TechTalks haben sich Peter und Falk, zwei unserer Entwickler, über Typescript ausgetauscht. Und dabei sind schnell sehr unterschiedliche Blickwinkel deutlich geworden. Falk findet, dass es eine Super-Sache ist, Peter zeigt sich dagegen skeptisch: “Einfach gesagt, ist Typescript JavaScript mit Typen.” Die Sprache hat jedoch noch Einiges mehr zu bieten. Was zum Beispiel, erzählt und zeigt ihm Falk und versucht so, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Für neugierige Technik-Interessierte ist das eine schöne Möglichkeit, einen tiefen und zugleich kritischen Einblick zu bekommen.

Mission Innovation: Wie Innovationslotsen die Experimentierfreude und das Austesten von Ideen fördern

Innovation Innovationslotsen

Um in der Software-Branche innovativ zu sein, um agil auf neue Herausforderungen zu reagieren und um fit für Komplexität mit ihren Überraschungen zu bleiben, sind schnelle Iterationen und Experimente mit Ideen nötig, damit wir sie auf ihre Potenziale abklopfen und aus ihnen lernen können. Bei Seibert Media wollen wir das Austesten von Ideen gezielt fördern und die Leute ermutigen und ermächtigen, sie ins Unternehmen einzubringen.

Moderne Organisationsentwicklung – Soziale Dynamiken: Machen uns Kreise (ohn-)mächtig?

In den ersten Folgen unseres Podcasts “Echt jetzt? Seibert Media denkt Agilität neu” ging es um die Gründe, warum der Weg hin zur kollegialen Führung notwendig für uns ist. Die ersten Schritte sind getan und die neuen Ideen sind inzwischen in den Köpfen angekommen. Wir haben Feedback und Kritik bekommen, darüber nachgedacht und über Lösungen gesprochen. Die ersten Beschlüsse wurden gefasst und die Kreise beginnen sich zu formieren. Wie geht es jetzt weiter? In der neuen Episode im Echt jetzt?-Podcast werden die Sondierungsgespräche für alle kollegial geführten Kreise beleuchtet – und was dabei zum Teil Unerwartetes zu Tage kam.

Monolithische Software versus Microservices-Architektur: Aufgaben, Stärken und Herausforderungen

Peter und Manuel arbeiten bei Seibert Media in unterschiedlichen Teams. Peters Team entwickelt eine monolithische Software in Java, Manuels Team eine Microservice-Architektur in GoLang mit Apache Kafka. Beide sind von ihren Ansätzen überzeugt – doch für welche Aufgaben bietet sich welche Architektur an und wo liegen die Schwächen der beiden Ansätze?

Inhalte in Atlassian Confluence visualisieren mit draw.io

draw.io

Bei unserem jüngsten Atlassian Enterprise Day haben wir ein kurzes Interview mit Bastian Schmitt aus unserem draw.io-Team aufgenommen. Darin gibt er eine informative kleine Einführung zu den Vorteilen visuell aufbereiteter Informationen, zu den Möglichkeiten von draw.io für Confluence und zu den Optionen, das Diagramming-Tool unverbindlich näher kennenzulernen.

Podcast: Das Social Intranet – Die Dos und Don’ts des Intranet-Erfolgs

Social-Intranet-Buch Podcast

Was erwarten wir von einem Intranet und was kann es uns bieten? Welche Fallstricke lauern? Wo fangen wir an? Welche Interessengruppen müssen wir in unser Intranet-Projekt einbeziehen? Das sind die Fragen, um die es in dieser Podcast-Episode geht. Und außerdem soll ein Glaskugelblick in die Zukunft des Intranets geworfen werden: Was wird bleiben, was wird verschwinden?

Interview: Betrieb von datenschutzkonformen Multi-Node-Systemen von Atlassian Data Center

Betriebspakete Monitoring Artikelbild

Traditionelle On-premise-Instanzen von Atlassian-Systemen geraten mitunter an Grenzen, wenn beispielsweise 2.000 User gleichzeitig aus dem Home-Office darauf zugreifen; die Performance leidet, die produktive Arbeit ist mehr und mehr eingeschränkt. Hier schaffen Multi-Node-Setups Abhilfe, wie Atlassian Data Center sie von Haus aus unterstützt. In einem kurzen Interview erklärt Rico Ullmann, was er und sein Betriebsteam tun können, damit Multi-Node-Systeme unserer Kunden stabil und performant verfügbar sind.