Tag Archives: DevOps

Don’t call me DevOps Engineer! – Das Mindset und die Prinzipien hinter DevOps

DevOps TechTalk

In der Tech-Welt tauchen regelmäßig jene großen Begriffe auf, die inflationär genutzt werden, ohne dass allen ganz klar ist, was eigentlich konkret dahintersteckt: Agile, Lean – und in den letzten Jahren immer wieder DevOps. In der jüngsten Ausgabe unseres TechTalks hat Alexander Jäger, CEO von The Fittest, etwas Klärungsbedarf befriedigt und klargestellt: DevOps ist kein Jobtitel! Vielmehr handelt es sich um ein Mindset, das auf einem Repertoire von Prinzipien basiert.

Atlassian Bitbucket: Moderne Software-Entwicklung und DevOps-Praktiken mit Integrated CI/CD

Atlassian Bitbucket

Integrated CI/CD in Atlassian Bitbucket fördert einen straffen, effizienten Workflow und bietet kontextuelles Feedback in jedem Stadium des Software-Entwicklungsprozesses, ohne dass wir die Bitbucket-Instanz verlassen müssen. Das bedeutet weniger Kontextwechsel, schnellere manuelle Prozesse und mehr Zeit, um sich auf den Code zu konzentrieren.

Stack Overflow Dev Survey: Atlassian, G Suite und DevOps in der modernen Software-Entwicklung

Einmal im Jahr führt Stack Overflow, das erfolgreichste und führende Online-Wissensportal für Software-Entwickler, eine großangelegte Befragung unter den Nutzern durch. Mit fast 65.000 Teilnehmern aus 186 Staaten ist die Stack Overflow Dev Survey die größte Entwicklerumfrage der Welt. Auch unter eher allgemeinen Zusammenarbeitsaspekten gibt die Erhebung ein paar spannende Erkenntnisse her, die wir an dieser Stelle in den Mittelpunkt rücken wollen. Also: Welche Werkzeuge und Konzepte nutzen und schätzen professionelle Entwickler in der modernen Software-Entwicklung?

ITIL 4: Integrierter Ansatz für die Arbeit performanter IT-Serviceteams

Das ITIL-Framework gehört zu den bekanntesten und am weitesten verbreiteten IT-Standards und findet insbesondere im IT-Servicemanagement (ITSM) Anwendung. ITIL 4 ist die neueste umfangreiche Überarbeitung dieses Rahmenwerks. Sie integriert wichtige Trends und fasst die Prinzipien und Konzepte des modernen IT-Servicemanagements als methodische Basis zusammen. Hinter dieser Erneuerung des ITIL-Standards stehen drei zentrale Ziele: die einfache Adaption, die Förderung von Zusammenarbeit und die Auslieferung von Mehrwert.

Bamboo 6.4: Docker für Bamboo

Docker ist heute eines der am weitesten verbreiteten DevOps-Tools. Millionen Entwicklungsteams verwenden Container, um Applikationen schmerzfrei zu bauen und zu deployen. Mit der neuen Bamboo-Version führt Atlassian ‘Docker für Bamboo’ ein. Diese Lösung versetzt Teams in die Lage, ihre Software schneller zu testen und zu deployen, indem sie Docker-Container nutzen, um ihre Build-Umgebungen zu verwalten.

DevOps: Neun Regeln, um Ihre Entwicklung unbeabsichtigt lahmzulegen

DevOps-Regeln, um Ihre Entwicklung unbeabsichtigt lahmzulegen

Die zurückliegende Konferenz Tools4AgileTeams hat Ende 2017 wieder Agile-Interessierte aus ganz Deutschland nach Wiesbaden gelockt. Und mit über 40 Sessions, Vorträgen und Kurz-Workshops gab es auch reichlich Inhalte, die diverse Facetten der Skalierung agiler Methoden abgedeckt haben. Immer wieder ein Thema war dabei das DevOps-Konzept mit seinen Vorzügen, Herausforderungen und Stolpersteinen – so auch im Beitrag von Thomas Rümmler und Eike M. Hirdes, die neun “Tipps” geteilt haben, um Ihre Entwicklung unbeabsichtigt lahmzulegen. Hier ist die Aufzeichnung.

Bitbucket Deployments: Balance zwischen Geschwindigkeit und Kontrolle

Noch vor 15 Jahren hat sich niemand darüber beschwert, dass Software-Features zu oft ausgeliefert werden. Heute haben dieselben Unternehmen eine andere Herausforderung: Die Software-Teams rollen neue Funktionen schneller als je zuvor aus; so schnell, dass es anderen Teams und dem Rest des Unternehmen schwer fällt, Schritt zu halten. In der modernen Software-Entwicklung ist Geschwindigkeit nicht alles – es braucht auch Kontrolle und Transparenz. Dabei hilft das neue Bitbucket Deployments.

Moderne Software-Entwicklung: Deployment-Projekte mit Bamboo

Das Ausliefern von Software-Projekten ist keine triviale Angelegenheit, insbesondere wenn es darum geht, Änderungen zu deployen, und es sind zahlreiche Kräfte am Werk, die einander entgegenwirken: Geschwindigkeit versus Stabilität, Qualität versus Quantität, Transparenz versus Effizienz. Das Zusammenspiel von Jira Software, Bitbucket und Bamboo zeigt, wie Teams mithilfe der richtigen Tools rückverfolgbare Deployment-Pipelines aufbauen können, die die richtigen Informationen an den richtigen Stellen bieten. Wie das funktioniert, wollen wir uns etwas näher ansehen.

Kubernetes für DevOps und “DIY-Entwickle­r” – TechTalk bei //SEIBERT/MEDIA

Unsere monatliche Veranstaltung TechTalk & Beer ist mittlerweile gut etabliert und rundet an jedem ersten Freitag im Monat die Arbeitswoche ebenso interessant wie angenehm ab. Beim letzten Termin Anfang August hat unser Kollege Peter Körner uns und unseren Gästen das Thema Kubernetes näher gebracht. Hier ist die Aufzeichnung des rund 50-minütigen Vortrags.