Tag Archives: Diagramme

Diagramme mit draw.io für Confluence: Unsere neue Anwenderdokumentation ist online

Das Diagramming-Werkzeug draw.io ist das von Kunden am besten bewertete Confluence-Plugin auf dem Atlassian Marketplace seit 2013. Zwar macht draw.io geübten Anwendern die effiziente Arbeit so einfach wie möglich, aber der Einstieg in ein so funktionsreiches und mächtiges Tool ist nicht ganz trivial, speziell wenn sich ein Nutzer neu ins Thema Diagramming einarbeitet. Diese User werden über unsere neue, stetig wachsende Anwender-Doku erfreut sein, die jetzt in unserer Infothek entsteht.

Diagramme in Confluence – Massenimport von Gliffy zu draw.io

Für Kunden, die von Gliffy zu draw.io als Diagramming-Lösung für Confluence wechseln möchten oder die vielleicht beide Lösungen vorübergehend oder dauerhaft parallel in Confluence betreiben wollen, bietet draw.io einen Gliffy-Massenimport an. Mithilfe dieser Funktion können Sie beliebig viele Gliffy-Diagramme schnell und einfach in draw.io-Diagramme konvertieren und anschließend weiter bearbeiten. Dieses Tutorial zeigt Schritt für Schritt, wie das funktioniert.

draw.io für Confluence: Neue Version 6.2 für mehrseitige Diagramme

Haben Sie schon mal vor der Herausforderung gestanden, sehr viele Informationen in einem einzelnen Diagramm unterbringen zu müssen? Nun ist das mit draw.io für Confluence grundsätzlich ja kein Problem, denn das Gitternetz ist extrem skalierbar und Diagramme können hunderte oder tausende Objekte enthalten. Aber: Für die Nutzer lesbar soll und muss das Diagramm natürlich auch sein. draw.io bietet in der neuen Version 6.2 eine Alternative zu sehr großen oder auch zu mehreren separaten Visualisierungen auf einer Confluence-Seite: Diagramme, die selbst aus mehreren Seiten bestehen.

draw.io für Confluence: Diagramme noch tiefer integriert dank Live-Indizierung von Text

Das Diagramming-Werkzeug draw.io für Confluence ist das am besten bewertete Confluence-Add-on im Atlassian-Ökosystem – und mit der neuen Version 6.1 könnte draw.io seine Beliebtheit noch einmal ein Stück weit steigern: Texte, die innerhalb von Diagrammen verwendet werden, indiziert Confluence nun, sodass sie über die Suche auffindbar sind.

Diagramme mit draw.io für Confluence: Unser Spickzettel für Einsteiger

Sie gehen gerade die ersten Schritte mit draw.io in Ihrer Confluence-Instanz? Dann kann es nichts schaden, wenn Sie die wichtigsten Grundfunktionen direkt nachschauen können und außerdem gleich ein paar praktische Tastenkürzel in petto haben, die eine effiziente Einarbeitung ermöglichen, oder? Für Einsteiger hat unser draw.io-Team Spickzettel mit den Basics erstellt – praktische Tipps für den schnellen Einstieg auf einem Blatt, das Sie sich ausgedruckt auf den Schreibtisch legen können.

Treffen Sie draw.io auf dem Atlassian Summit 2016 und erhalten Sie einen Gutschein für Atlassian-Merch!

Wird in Ihrem Team oder Unternehmen viel mit Diagrammen gearbeitet? Reisen Sie als Atlassian-Kunde zum anstehenden Atlassian Summit 2016 nach San José? Wenn Sie beide Fragen mit einem Ja beantworten können, möchten ich Ihnen einen interessanten Terminvorschlag unterbreiten: Wenn Sie unsere Kollegen Gaudenz Alder und David Benson von draw.io beim Summit treffen und ansprechen, erhalten Sie von ihnen einen 20-Dollar-Gutschein für Atlassian-Merchandising!

draw.io für Confluence: Neue Funktionen für professionelle Diagramme

draw.io ist das professionelle und mächtige Diagramming-Tool, das als Plugin für Confluence und JIRA und als kostenfreies Online-Werkzeug verfügbar ist. Was hat sich bei draw.io zuletzt getan? In diesem Post stellen wir die neuesten Funktionen vor und zeigen außerdem, wie Sie sich über Neuerungen auf dem Laufenden halten und die Weiterentwicklung von draw.io aktiv mit beeinflussen können.

Versionierung von Diagrammen in Confluence: draw.io bietet integrierte Revisionssicherheit, Gliffy nur nativ

Einer der Vorteile von Confluence ist seine Revisionssicherheit: Seiten-Iterationen lassen sich jederzeit nachvollziehen, miteinander vergleichen und gegebenenfalls auch wiederherstellen, da alle Bearbeitungen versioniert werden. Wie verhält es sich aber mit Diagrammen, die in Seiten eingebunden sind? draw.io und Gliffy sind die reifsten und mächtigsten Plugins, die es erlauben, professionelle Diagramme direkt in Confluence zu erstellen und in Seiten zu integrieren. Die Unterschiede beim Revision Handling sind allerdings gravierend: draw.io hat ein ausgereiftes, Gliffy ein rudimentäres, das nicht in die Confluence-Versionierung integriert ist.

Diagramme mit draw.io für Confluence: Mit individuellen Bibliotheken arbeiten

Sie nutzen für Diagramme häufig eigene Grafiken und Icons? Die neue Version des Diagramming-Werkzeugs draw.io für Confluence eröffnet die Möglichkeit, schnell und unkompliziert eigene Bibliotheken mit individuellen Shapes anzulegen und dauerhaft zu nutzen. In diesem Tutorial zeigen wir, wie die Arbeit mit Custom Libraries in draw.io funktioniert.

draw.io für Confluence 5.0: Custom Libraries, universelle Suche, Visio-Import

draw.io ist das ausgereifte Plugin, das Confluence um mächtige Diagramming-Funktionen erweitert. Mit draw.io lassen sich professionelle Diagramme aller Art über eine intuitive und responsive Oberfläche erstellen und direkt in beliebige Confluence-Seiten integrieren: Flow-Charts, Netzwerkdiagramme, Org-Charts, UML-Diagramme, Mindmaps und viele mehr. Das Plugin wird von //SEIBERT/MEDIA auf dem Atlassian-Marketplace zur Verfügung gestellt und ist die funktionsreichste Confluence-Erweiterung dieser Art. Nun ist draw.io für Confluence in der Version 5.0 erschienen.