Schlagwort-Archive: Dokumentation

StepShot Guide Creator für Confluence: Neue Version für die noch effizientere Erstellung von Dokumentationen

Der StepShot Guide Creator ist die ausgereifte Lösung, um schnell und systematisch Software-Anleitungen, Prozessbeschreibungen, Tutorials oder Demos zu erstellen und direkt in Form aufgeräumter, nutzerfreundlich strukturierter Seiten in Confluence zu veröffentlichen. Nun hat StepShot den Guide Creator in der Version 61 ausgeliefert und dabei vielfältiges Kunden-Feedback in die Entwicklung einfließen lassen. Das neue Release bietet ein noch reibungsärmeres Nutzererlebnis bei der Erstellung und zentralen Veröffentlichung von Dokus und bringt zusätzliche Optionen wie das direkte Editieren von Guides in Confluence mit, die dann zur weiteren Bearbeitung schnell zurück in den Desktop-Client geschickt werden können.

Erste Schritte: Der StepShot Guide Creator im Überblick

2016 war der StepShot Guide Creator beim Atlassian Codegeist Hackathon als Popular Choice Add-on für Confluence nominiert, heute steht das Produkt auf dem Atlassian Marketplace bereit und kann direkt getestet werden. Wenn Sie den StepShot Guide Creator noch nicht kennen, ist dieser Artikel ein passender Einstieg. Hier sind die ersten Schritte auf dem Weg zur effizienten und professionellen Erstellung von Dokumentationen.

//SEIBERT/MEDIA und StepShot begründen Produktpartnerschaft

In jedem Unternehmen – und sei es noch so flach, agil und schlank organisiert – gibt es eine Vielzahl von digitalen Prozessen und Workflows. Und Organisationen, die Confluence einsetzen, haben unter anderem das Ziel, das Wissen im Unternehmen zentral festzuhalten. StepShot unterstützt Teams, diese Informationen auf einfache und effiziente Weise einzufangen, und entwickelt das Produkt Step-by-Step Guides Creator, eine All-in-one-Lösung für Software-Dokumentationen, die mit Confluence integriert ist. Nun sind StepShot und //SEIBERT/MEDIA eine intensive Partnerschaft eingegangen.

Confluence für Vereine und Verbände: Dokumentation, Verwaltung, Planung, Zusammenarbeit

In Deutschland gibt es weit über eine halbe Million Vereine, jedes Jahr kommen Zehntausende dazu. Wenn ein Verein oder Verband eine bestimmte Größe erreicht hat, steht er zunehmend vor der Herausforderung, seine Mittel und Mitarbeiter effizient und effektiv einzusetzen. Dazu gehört auch die Frage, welche Software er intern nutzen soll: Excel-Tabellen und Mailing-Listen funktionieren beim Trachtenverein mit 30 Leuten, aber natürlich nicht mehr in Organisationen mit tausenden und zehntausenden Mitgliedern. Ein Wissensmanagement- und Kollaborationssystem wie Confluence von Atlassian kann solchen Vereinen und Verbänden unschätzbare Dienste leisten.

Kunden für die Beteilung an Dokumentationen gewinnen: Best Practices von Sarah Maddox (Atlassian)

Technische Dokumentationen über Software-Produkte werden durch die Einbeziehung der Nutzer und Leser wertvoller. Doch wie bringt man Kunden dazu, sich an der Weiterentwicklung von Dokumentationen zu beteiligen? Beim einem Treffen der Atlassian User Group Rhein-Main, das kürzlich im Wiesbadener //SEIBERT/MEDIA-Office stattgefunden hat, war Sarah Maddox, technische Autorin bei Atlassian, als Rednerin zu Gast und hat Best Practices mit uns geteilt. Die Aufzeichnung des Vortrags können Sie hier ansehen.