Tag Archives: Employer Branding

Ersthelfer und Defibrillatoren – gut gerüstet für den Notfall (der hoffentlich nie eintritt)

Ersthelfer Defibrillatoren Seibert Media

Wir schicken regelmäßig unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Erste-Hilfe-Kursen, damit sie anschließend im Notfall kompetent helfen können. Im Rahmen dieser Kurse, die wir meist beim DRK in Wiesbaden machen, lernt man auch den Umgang mit einem automatisierten externen Defibrillator. Dabei haben wir die Info bekommen, das diese Geräte (unter bestimmten Bedingungen) wohl in der Zukunft verpflichtend für Unternehmen werden könnten. Rasch war die Entscheidung getroffen, schon vor einer Pflichteinführung selbst aktiv zu werden.

Unser Virtual Run 2020 und eine Spende an Bärenherz

Virtual Run

Seit vielen Jahren nehmen wir aktiv am jährlichen Benefizlauf in Wiesbaden teil. Hier finden unsere sportbegeisterten Leute eine schöne Gelegenheit, sich mal wieder auszutoben und die eigenen Grenzen auszuloten. Und außerdem ist diese Charity-Initiative ein weiteres Puzzelteil, um einen Beitrag zu leisten, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Diesmal war die Durchführung der Veranstaltung aufgrund der aktuellen Situation leider ungewiss, weshalb wir uns dazu entschieden haben, einfach selbst einen Run zu organisieren.

Sieben pflücken Mirabellen: Teambuilding und interne Kommunikation

An einem Dienstag Ende August haben wir zu siebt in Naurod Mirabellen gepflückt – für mich eine ganz neue Teambuilding-Maßnahme, die richtig Spaß gemacht hat. Und die Ergebnisse sind greifbar und schmecken gut. In diesem Artikel will ich erklären, warum wir das organisieren und wie das in unserem Linchpin-Intranet abläuft. Denn ohne interne Kommunikationsmittel wäre das richtig aufwändig gewesen.

Web-Tracking: Von Daten zu Entscheidungen (TechTalk bei //SEIBERT/MEDIA)

TechTalk Scrum Master

Für die jüngste Ausgabe unseres TechTalks hat sich Stefan Mahendiran von schubwerk mit uns auf Trüffelsuche begeben und die Möglichkeiten und Vorteile eines optimal eingerichteten Trackings der Web-Performance diskutiert. In seinem Vortrag zeigt er, wie sich Nutzer auf einer Website verhalten, welche Downloads oder Buttons die meisten Konversionen generieren, welche Texte am längsten gelesen – und wie wir das alles durch eine optimale technische Implementierung steuern können. Hier ist die Aufzeichnung.

Urban Gardening bei Seibert Media: Tiefschlag im Jahr 2019

Es ist mal wieder Zeit, über unsere Aktivitäten auf der Terrasse zu informieren. Ganz ehrlich muss ich sagen, dass ich mich etwas schäme, diesen Blogartikel zu schreiben, da wir dieses Jahr sehr überschaubare Ergebnisse haben. Aber wir wären ja nicht Seibert Media, wenn wir nicht auch über Misserfolge ganz transparent informieren würden, Stichwort: Offenheit.

Agil nicht nur im Kopf: Gesundheitsvorsorge und Prävention bei //SEIBERT/MEDIA

Agil – die eigentliche Bedeutung dieses Begriffs hat ja nichts mit Software-Entwicklungs- und Organisationsprozessen zu tun. Synonyme für agil sind behände, flexibel, leichtfüßig, flink. Der Duden sagt, agil zeuge von großer Beweglichkeit, bedeute regsam und wendig. Ein älterer Mensch, den wir als agil bezeichnen, ist junggeblieben, vital und mobil. Sollte einem agilen Unternehmen auch das gesundheitliche Wohl der Mitarbeiter am Herzen liegen? Natürlich, finden wir – agil nicht nur im Kopf, sondern auch körperlich! Was wir bei //SEIBERT/MEDIA für Gesundheit und Prävention tun, fasse ich in diesem Artikel mal zusammen.

Product Owner bei //SEIBERT/MEDIA: Herausforderungen, Erfolgserlebnisse und Tipps

Product Owner Seibert Media

Im agilen Projektmanagement ist der Product Owner (PO) eine zentrale Figur. Während der Scrum Master die Prozesse, die Teamgesundheit und die vielfältigen äußeren Einflussfaktoren auf das Team im Blick hat, ist der PO direkt am Puls des Produkts, das entwickelt wird. Diese Person agiert im Entwicklungsteam als “Anwalt des Kunden”: Sie ist verantwortlich für die Qualität und den Wert des Produkts, sie priorisiert die Funktionen, Stories oder Aufgaben des Teams, sie steht in enger Abstimmung mit den Auftraggebern und Stakeholdern. Aber wie sieht diese Arbeit eigentlich im konkreten Beispiel aus? Das haben wir mal unsere Kollegin Sarah gefragt, die seit mehreren Jahren in einem unserer Produktteams als PO aktiv ist.

Arbeiten bei //SEIBERT/MEDIA: Ein Scrum Master stellt sich vor

Product Owner Seibert Media

Scrum Master bei //SEIBERT/MEDIA haben vielfältige Verantwortungsbereiche, die auch über die Arbeit mit den Teams hinausgehen und teils bis weit in die Gesamtorganisation hineinreichen. Aber wie beschreibt man dieses Aufgabenfeld in kompakten Worten? Wir haben einfach mal jemanden gefragt, der es aus erster Hand wissen muss: Kai Rödiger ist einer unserer Scrum Master und stellt sich und seinen Job in einem Videointerview vor. Hier ist ein schöner, interessanter Einblick in unsere Arbeitswelt.

Engineering Management: Management ist keine Einbahnstraße

Beim Lesen der einschlägigen IT-Websites scheint es mehr oder weniger den Konsens zu geben, dass Manager im besten Fall unnötiger Overhead verursachen und im schlimmsten Fall sogar eine Behinderung für die Teams sind. Aber trifft diese Betrachtungsweise wirklich den Kern der Sache? Dieses Spannungsfeld war das Thema unseres jüngsten TechTalks. Darin hat unser Gast Benjamin Reitzhammer gezeigt, dass Engineering Management, also Management im technischen Kontext von Software-Organisationen, sehr wertvoll sein kann.

//SEIBERT/MEDIA unterstützt das Team SOLO im Roboterfußball bei der World Robot Olympiad

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein globaler Roboterwettbewerb, der begründet wurde, um bei Kindern und Jugendlichen Interesse und Begeisterung für wissenschaftliche und technische Fragen zu wecken. Eine Kategorie dieses Wettbewerbs ist die Football Category – und die ist für uns besonders spannend, weil wir hier (zumindest mittelbar) mitmischen: Bei der WRO 2019 wird das Team SOLO mit Torwart Chewy und Stürmer Han für //SEIBERT/MEDIA antreten!