Tag Archives: Führung

Wir brauchen mehr gute Scrum Master! (T4AT 2021)

Bessere Scrum Master

Gut ausgebildete und erfahrene Scrum Master sind für jedes Unternehmen eine Bereicherung, doch leider wird die Rolle immer weiter verwässert und die wenigsten Scrum Master können ihr volles Potential ausschöpfen, findet Marc Löffler. In seinem großartigen Vortrag auf der zehnten Tools4AgileTeams-Konferenz hat er ein flammendes Plädoyer für mehr gute Scrum Master gehalten. Hier ist die Aufzeichnung der Session.

Moderne Organisationsentwicklung (Episode 6): Weg von, hin zu

echtjetzt podcast organisationsentwicklung

Seibert Media ist auf dem Weg zu einer kollegialen Netzwerkorganisation. Über diese Entwicklung berichten wir laufend in unserem Podcast “Echt jetzt? – Seibert Media denkt Agilität neu”. In der sechsten Episode stehen die Portfoliokreiswahlen im Fokus, die gerade stattgefunden haben. Jo, Alina und Ralf diskutieren darüber, wie der OE-Kreis Veränderungsdynamik mit zwölf Thesen schaffen möchte und welche Rollen in der kollegialen Führung überhaupt gebraucht werden. Außerdem werden zwei Hörerfragen beantwortet, die es in sich haben.

Countdown für die zehnte Tools4AgileTeams-Konferenz am 2. und 3. Dezember

Tools4AgileTeams 2021

Wer hätte das damals für möglich gehalten? Als wir im Jahr 2012 die Konzeption und Planung der ersten Tools4AgileTeams-Konferenz in Angriff genommen haben, schwebte uns vor, eine Plattform ins Leben rufen, um eine bessere Vernetzung der regionalen Agile-Community zu fördern, um von anderen Teams und Organisationen lernen und um Erfahrungen mit Agilität auf Teamebene austauschen. Unsere Intention: Wir machen ein überschaubares, familiäres Event – und dann gucken wir einfach mal, was passiert. Und was ist passiert? Tja, nächste Woche feiern wir das zweistellige Jubiläum und laden am 2. und 3. Dezember zur zehnten Tools4AgileTeams ein! Und dafür haben sich Stand heute schon über 1.600 Leute angemeldet.

Moderne Organisationsentwicklung (Episode 5): Sind wir eigentlich zu agil? Oder: Warum es Prozesse bei uns schwer haben

echtjetzt podcast organisationsentwicklung

In der fünften Episode im “Echt jetzt?”-Podcast stellen sich Jo, Alina und Ralf einigen Fragen zur Prozesstreue, zur Selbstorganisation und zum Selbstverständnis unsers Unternehmens. Brauchen wir Prozesse überhaupt? Oder sind wir zu agil dafür? Gibt es auch bei Seibert Media alte Muster, die wir ablegen sollten? Und wie steht es um unsere Freiheit? Müssen wir die jetzt für mehr Struktur aufgeben?

Führung in turbulenten Zeiten – die Konferenz von Value Glide am 11. November 2021

Leadership in turbulent times Artikelbild

In den letzten Jahren ist es immer offensichtlicher geworden, dass Unternehmen ihre Arbeitsweisen und den eigenen Führungsstil überdenken müssen, um auch in herausfordernden Zeiten erfolgreich sein zu können. Aber wie genau sollte sich eine Organisation aufstellen? Und was bedeutet das für Führungskräfte? Die anstehende virtuelle Konferenz “Leadership in Turbulent Times”, die von Value Glide organisiert wird, beleuchtet genau diese Fragen und versammelt viel Expertenwissen rund um agile und leane Führungsmethoden.

Moderne Organisationsentwicklung (Episode 4): Von Widerstandsmessungen, Rollenverfahren und systemischer Konsensierung – so entscheiden wir jetzt

In der vierten Episode im “Echt jetzt?”-Podcast über moderne Organisationsentwicklung loten Jo, Sarah und Ralf gemeinsam aus, welche Möglichkeiten die kollegiale Führung bietet, Wahlverfahren zu organisieren, beispielsweise über das Messen von Widerständen, über kollegiale Rollenwahlen oder über systemisches Konsensieren. Außerdem geht es um kollegiale Entscheidungsprozesse: Wer kommt wo rein und wie kommen wir zu guten Entscheidungen, die uns weiterbringen?

Moderne Organisationsentwicklung (Episode 2): Drehen wir uns nur im Kreis? – Kreiskonstitution & Feedback

Seibert Media ist auf dem Weg zu einer kollegialen Netzwerkorganisation. In den ersten Folgen unseres Podcasts “Echt jetzt? Seibert Media denkt Agilität neu” wurde die Notwendigkeit und die Intention dieser Weiterentwicklung besprochen. Auch die ersten Ideen und Schritte in diesem Prozess der Organisationsentwicklung wurden dokumentiert. Nun gibt es eine neue Podcast-Episode, in der es unter anderem darum geht, ob New Work auch manchmal nur Old Work mit Extraschritten ist.

Moderne Organisationsentwicklung: Was kommt nach agilen Teams?

Dass Selbstreflexion wichtig ist, ist nicht neu, vor allem nicht für agile Organisationen wie unsere. Dass nach der Ursachenforschung auch konkrete Maßnahmen erfolgen, um erkannte Herausforderungen zu lösen, ist der logische nächste Schritt. Und was wir in unserem individuellen Fall unternehmen, um mit starkem Wachstum, Entscheidungen und Partizipation möglichst nachhaltig umzugehen, wollen wir offen dokumentieren – unter anderem in “Echt jetzt? Seibert Media denkt Agilität neu”, dem neuen Podcast von Jo, Sarah und Ralf. Hier ist die Pilotfolge zu hören.

From Teamwork to Network: Einblicke in die Organisationsentwicklung bei Seibert Media

Organisationsentwicklung

Beim Erreichen einer gewissen Organisationsgröße ergeben sich in jedem modernen Unternehmen strukturelle und organisatorische Herausforderungen, die zu lösen sind: Wie kann ein Unternehmen nachhaltig weiter wachsen, ohne dabei Gefahr zu laufen, seine Identität aufzugeben? Unser Ansatz ist die Weiterentwicklung zu einer Netzwerkorganisation mit Seibert Media als Mittelpunkt, mit dem viele andere Unternehmen in Wechselbeziehungen stehen. Aber wie geht man da vor? Wie ebnet man den Weg für eine solche Transformation? Damit beschäftigt sich zurzeit unser Organisationsentwicklungskreis unter dem Motto “From Teamwork to Network”.

New Leadership: Führung im Kontext von New Work

New Work Führung

Der Begriff “New Work” gehört zu den populärsten Buzzwords in der heutigen Unternehmenswelt. Organisationen, die in unserer Zeit erfolgreich sind, setzten auf Sinnstiftung, hohe Vernetzung, Partizipation und gute Interaktion zwischen den Menschen. Dazu verändern sich die Strukturen der Zusammenarbeit sowie die Rollen und Verantwortungsbereiche. Hierarchien werden reduziert und Führungsprinzipien verändert. Aber wie sollte Führung in diesem Kontext aussehen? Darüber hat Robert Gies in einer Session auf unserer Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 nachgedacht, deren Aufzeichnung hier zu sehen.