Tag Archives: Gmail

Effizienter, sicherer, geräteübergreifend: Neue E-Mail-Features in der Google G Suite

Die E-Mail ist in den meisten Unternehmen nach wie vor der wichtigste Kommunikationskanal. Entsprechend wichtig ist eine gute Software, die diesen zentralen Anwendungsfall bestmöglich unterstützt. Die Google G Suite bietet mit Gmail ein ausgereiftes, funktionsreiches E-Mail-Tool, das aus User- und aus administrativer Sicht hohe Anforderungen erfüllt. In den letzten Wochen haben die G-Suite-Entwicklungsteams mehrere neue Funktionen für Gmail ausgeliefert, die bei der Arbeit mit Mails noch für zusätzliche Effizienz und Sicherheit sorgen können.

Der Umstieg von Google Inbox auf Gmail – Funktionsvergleich und Tipps

Im Mai 2015 hat Google die Lösung Inbox veröffentlicht, eine E-Mail-Client-Alternative zu Gmail. Mit Inbox wurden eine neue Art der E-Mail-Bearbeitung und verschiedene neuartige Funktionen getestet. Bereits mit dem großen Gmail-Update im Mai 2018 haben dann diverse Inbox-Funktionen wie das Zurückstellen von Mails Einzug in Gmail erhalten. Zum 2. April dieses Jahres stellt Google Inbox nun ein und verweist alle Nutzer auf Gmail. In diesem Artikel betrachten wir die Funktionen von Inbox und sehen uns an, ob und wie wir diese in Gmail nachstellen können.

Neu in der Google G Suite: intelligente Suche in Drive, vertraulicher Modus in Gmail, G Suite Migrate und mehr

Die Google G Suite wird kontinuierlich weiterentwickelt und die Google-Teams liefern fast täglich Detailoptimierungen, aber auch größere Features an die Nutzer aus. Wir fassen einige der jüngsten Neuerungen zusammen, die für Endnutzer besonders spannend und wertvoll sind, und stellen außerdem eine Option vor, die so manchen Admin hellhörig machen wird.

Neu in der Google G Suite: Maschinelles Lernen für E-Mails, mehr Informationssichtbarkeit, verbesserte Sicherheitsmechanismen

Die Entwicklungsteams von Google liefern beständig und häufig neue Funktionen für die G Suite aus – von kleinen Detailoptimierungen an den einzelnen Applikationen bis hin zu größeren Features für Endnutzer und Administratoren, die wichtige Aspekte der Zusammenarbeit und zentrale Sicherheitsfragen berühren. Hier sind einige der jüngsten Neuerungen im Überblick.

Google G Suite: Gmail auch offline nutzen – Anleitung zur Aktivierung

Nicht allzu lange ist es her, da hat Google uns mit dem Redesign des alten Gmail überrascht. Mittlerweile ist die neue Iteration auch zum Standard für den Zugriff auf E-Mails in der G Suite geworden. Es gibt einen neuen Look, praktischen Shortcuts und mehr KI-Funktionen, aber ein Feature haben wir an dieser Stelle bisher vernachlässigt, und dabei besitzt es eine nicht zu unterschätzende Praxisrelevanz: Die Rede ist vom nativen Offline-Modus! Wie man diese Option aktiviert, zeigen wir hier Schritt für Schritt.